26

Wie werde ich entspannter

Lolachen

93
9
96
Hey ihr Lieben!
Ich habe mich wieder ins Dating gestürzt und treffe mich seit ein paar Wochen mit einem Mann. Es ist wirklich total schön und ich genieße die Treffen wahnsinnig. Aber es gibt ein Problem: Das bin ich. Bei diesem Mann erkenne ich mich selbst überhaupt nicht wieder. Normalerweise bin ich recht locker bei den ersten Treffen und überhaupt nicht auf den Mund gefallen, auch wenn ich mich schon eher zu den schüchternen Menschen zählen würde. Jetzt ist es so, dass ich erstmal immer sehr nervös bin. Die ersten Minuten bin ich immer total aufgeregt und werde knallrot, wenn er mich anguckt. Das finde ich noch gar nicht so schlimm, auch wenn es mir vor ihm schon unangenehm ist. Was mich wirklich stört ist. sobald er vor mir steht, ist mein Kopf wie leer gefegt. Ich hatte sowas noch nie und ich möchte auch gar nicht das schüchterne Mäuschen sein. Aber ich komme einfach nicht aus mir raus. Beim schreiben ist alles total locker und entspannt, allerdings ist er ja dann auch nicht in meiner Nähe. Auch so muss ich sagen, dass seine pure Anwesenheit ohne jegliche Berührung etwas in mir auslöst, was ich mit meinen Ü30 noch nie erlebt habe.
Habt ihr Tipps, wie ich irgendwie lockerer und entspannter werden kann? Wie ich einfach mehr ich sein kann? Hab langsam ein wenig Sorge, dass ich ihn so eventuell vergraule.

Gestern 18:59 • #1


Tine1980


12
1
4
Hallo, ich denke du bist verknallt freue dich doch..
Mit der Zeit, weiteren Treffen kommt mehr Ruhe in das Kennenlernen

Gestern 19:03 • #2


arjuni

arjuni


4143
2
9585
Zitat von Lolachen:
Bei diesem Mann erkenne ich mich selbst überhaupt nicht wieder. Normalerweise bin ich recht locker bei den ersten Treffen und überhaupt nicht auf den Mund gefallen


Wie ist denn Dein Eindruck, wie ER sich fühlt bei den Dates?

Gestern 19:22 • #3


Lolachen


93
9
96
Zitat von arjuni:

Wie ist denn Dein Eindruck, wie ER sich fühlt bei den Dates?


Er ist auch eher schüchtern, aber grundsätzlich würde ich sagen, dass er die Dates genießt. Er sucht auch immer Körperkontakt und die meisten Treffen gingen auch von ihm aus. Hab trotzdem Angst, dass er mein Verhalten als Desinteresse interpretieren könnte.

Gestern 19:42 • #4


Tine1980


12
1
4
ich denke er sieht die Aufregung. Das ist doch sympathischer als wenn das Gegenüber total
cool ist

Gestern 19:46 • #5


arjuni

arjuni


4143
2
9585
Zitat von Lolachen:
Er ist auch eher schüchtern, aber grundsätzlich würde ich sagen, dass er die Dates genießt. Er sucht auch immer Körperkontakt und die meisten Treffen gingen auch von ihm aus. Hab trotzdem Angst, dass er mein Verhalten als Desinteresse interpretieren könnte.


Eigentlich ist es bei ersten Dates oft so, dass die Frau das Befinden des Mannes übernimmt. Fühlt er sich wohl, tut die Frau es auch. Ist er nervös und unruhig, wird sie das ebenfalls. Usw.
Es könnte also gut sein, dass das, was Du da spürst, gar nicht Deine Unsicherheit ist, sondern seine. Zumal Du ja dieses Empfinden von Dir so nicht kennst.
Hast Du ihm schon mal positives Feedback gegeben, dass er Dir gefällt? Damit er etwas lockerer und sicherer werden kann.

Ansonsten kannst Du für Dich folgendes tun: Achte vor allem auf Deinen Atem, dass Du gut ein- und ausatmest. Achte auch immer wieder auf Deinen Körper, dass Du Dich entspannst, entspannt sitzt, lass die Muskulatur los. Lass die Schultern locker. Sitzt Du entspannt? Mach es Dir richtig bequem.

Gestern 20:00 • x 5 #6


Lolachen


93
9
96
Zitat von Tine1980:
ich denke er sieht die Aufregung. Das ist doch sympathischer als wenn das Gegenüber total
cool ist


Das glaube ich nämlich nicht. Er kennt ja nicht mein wahres Ich und nach außen hin wirke ich wohl oft ruhig und cool, wenn ich aufgeregt bin. Das sagen mir zumindest immer meine Kollegen, wenn ich vor großen Menschenmassen sprechen muss und innerlich ein Wrack bin.

Gestern 20:53 • #7


Lolachen


93
9
96
Zitat von arjuni:

Eigentlich ist es bei ersten Dates oft so, dass die Frau das Befinden des Mannes übernimmt. Fühlt er sich wohl, tut die Frau es auch. Ist er nervös und unruhig, wird sie das ebenfalls. Usw.
Es könnte also gut sein, dass das, was Du da spürst, gar nicht Deine Unsicherheit ist, sondern seine. Zumal Du ja dieses Empfinden von Dir so nicht kennst.
Hast Du ihm schon mal positives Feedback gegeben, dass er Dir gefällt? Damit er etwas lockerer und sicherer werden kann.

Ansonsten kannst Du für Dich folgendes tun: Achte vor allem auf Deinen Atem, dass Du gut ein- und ausatmest. Achte auch immer wieder auf Deinen Körper, dass Du Dich entspannst, entspannt sitzt, lass die Muskulatur los. Lass die Schultern locker. Sitzt Du entspannt? Mach es Dir richtig bequem.


Das klingt sehr einleuchtend und habe ich aus dem Blickwinkel noch gar nicht betrachtet. Denke schon, dass ich ihm positives Feedback gebe, wenn auch noch etwas zurückhaltender. Aber der erste Kuss kam immerhin mir.

Danke für den Tipp. Werde das beim nächsten Treffen mal beherzigen und vielleicht noch ein Glas Sekt dazu trinken

Gestern 20:59 • x 1 #8


Dachs

Dachs


91
2
57
Zitat von Lolachen:
Hey ihr Lieben! Ich habe mich wieder ins Dating gestürzt und treffe mich seit ein paar Wochen mit einem Mann. Es ist wirklich total schön und ich genieße die Treffen wahnsinnig. Aber es gibt ein Problem: Das bin ich. Bei diesem Mann erkenne ich mich selbst überhaupt nicht wieder. Normalerweise bin ich recht locker bei den ersten Treffen und überhaupt nicht auf den Mund gefallen, auch wenn ich mich schon eher zu den schüchternen Menschen zählen würde. Jetzt ist es so, dass ich erstmal immer sehr nervös bin. Die ersten Minuten bin ...


Wenn der es ernst mit Dir meint und ein Mindestmaß an Einfühlungsvermögen besitzt, dann wird er sich freuen und behutsam damit umgehen, dass Du so von den Socken bist.

Irgendwie denke ich aber komischerweise direkt wieder, dass die nächste Heulerei wegen irgendeinem Blender mit Sportwagen bevorsteht, den eine Lady auf Tinder oder im Gym kennengelernt hat...

Gestern 20:59 • #9


Helli

Helli


1257
3
2149
Zitat von arjuni:
Eigentlich ist es bei ersten Dates oft so, dass die Frau das Befinden des Mannes übernimmt. Fühlt er sich wohl, tut die Frau es auch. Ist er nervös und unruhig, wird sie das ebenfalls. Usw.



Das ist eine interessante These. Ich weiß gar nicht, ob ich das so bestätigen kann?

Ich mag es, wenn einer nervös ist Das macht mich aber nicht nervös, eher im Gegenteil.

Meinst Du sowas wie "Atmosphäre und Stimmung"? Das kenn ich dann auch; wenn es "irgendwie komisch" ist.

Gestern 21:00 • x 1 #10


Lolachen


93
9
96
Zitat von Dachs:

Wenn der es ernst mit Dir meint und ein Mindestmaß an Einfühlungsvermögen besitzt, dann wird er sich freuen und behutsam damit umgehen, dass Du so von den Socken bist.

Irgendwie denke ich aber komischerweise direkt wieder, dass die nächste Heulerei wegen irgendeinem Blender mit Sportwagen bevorsteht, den eine Lady auf Tinder oder im Gym kennengelernt hat...


Den Sportwagen hat er schon mal nicht und ist alles andere als ein Proll. Wie kommst du auf deine Annahme?

Gestern 21:03 • #11


Dachs

Dachs


91
2
57
Wette schon gewonnen...

Vor 11 Stunden • #12


Lolachen


93
9
96
Zitat von Dachs:
Wette schon gewonnen...


Fragen beantworten ist wohl nicht so deine Welt. Finde es interessant, wie man ohne jegliche Informationen über die Person so eine Äußerung treffen kann und mich würde wirklich interessieren, warum du so denkst.

Vor 11 Stunden • #13


Sevi

Sevi


205
286
Ich war bei meinem letzten Date, auch voll das Wrack.
Mein Herz hat geschlagen wie ein Presslufthammer und gescheit reden? Fehlanzeige.
Mein Gegenüber hat's ziemlich süss gefunden
Allerdings hab ich auch ziemlichen Schrott geredet , dass ich total umgehauen war, war nicht zu übersehen.
Lange Rede kurzer Sinn:

Kommunizier doch einfach, dass du so geflasht bist.
Kann doch sehr charmant sein, finde ich.

Mein Date war zum Glück etwas cooler und hat dann zu Beginn etwas die Führung übernommen.
Also scheint es nicht abgefärbt zu haben.
Ich war so froh, dass wenigstens einer grade aus gehen konnte

Vor 11 Stunden • x 4 #14


Helli

Helli


1257
3
2149
Zitat von Sevi:
voll das Wrack

Zitat von Sevi:
Presslufthammer

Zitat von Sevi:
gescheit reden? Fehlanzeige.


Wenn man das so liest fragt man sich, wieso man sich diesen ganzen Kram überhaupt antut

Schön geschrieben Sevi, sehr charmant

Vor 11 Stunden • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag