2

Angst es nie zu schaffen

whdna

75717
Hallo ihr lieben,

Erstmal möchte ich sagen das es tut gut zu wissen das es vielen so schwer fällt loszulassen.. ich wünschte euch würd es nicht so gehn weil ich weiß wie lähmend das ganze ist aber auf der anderen seite freue ich mich umso mehr wenn ich dann mal lese JUHU ich habs geschafft..

Heute ist so ein tag.. ich weiß nicht wie ich es am besten beschreiben soll.. Körperlich rasst mein Herz, kann kaum noch atmen und von den gedanken her weiß ich gar nichts mehr ;( es ist einfach zum heulen..

2,5 Jahre ist es her.. das mich meine ex mich nach über 4 Jahren verlassen hat.. 2 Jahre gab es danach ein wildes hin und her viele lügen, 1000 Verletzungen und hin und wieder wunderschöne Momente! Heute hab ich einen riesen fehler gemacht und hab mich nach ca einem halben ja bei FB eingelockt ;( zack allein ein Bild von ihr und mir gehts schlecht!Diese Innere Unruhe macht mich Fertig! Ich schaffe es nicht sie endlich loszulassen.. nichts kann mich davon abbringen, nicht einmal die Tatsache das sie jemand neuen hat. Sie hat spaß ist viel unterwegs lacht und genießt ihr dasein und ich schaffe es nicht sie aus meinem Herzen zu verpannen! Ich habe angst.. den .. ich zerbreche daran.. es ist so intensiv das ich nicht weiß wie ich damit weiterleben kann! in den letzten 2 Jahren ist so viel mist passiert das ich weiß das wir nie wieder zusammen finden werden.. obwohl ich da eine verbindung spüre die ich nicht verstehe! Ich spüre sie! Warum? liegt es nur an mir? Ist das meine Last die ich mein lebenlang zu tragen habe? Diesen einen verlust nicht zu verkraften? Nie wieder die zu sein die ich früher war? Ein lebenfroher Mensch mit Träumen? Ich sehe für meine Zukunft nur chaos! Obwohl ich guter dinge sein müsste. ich hab einen wundervollen Menschen seit 2 Monaten an meiner seite der mich versteht und weiß was ich die letzen jahre durchgemacht habe, habe einen super Job viele Freunde und schaff es immer wieder mich neu zu motvieren jedoch bleibt diese Leere in mir.. die ich nicht schaffe zu fühlen.. egal was ich mache! Ich habe schon überlegt auszuwandern.. nur ob das was bringt? Wie kann es sein das ich so blöd bin! Sie ist weg!

Mein Verstand weiß es! Nur mein blödes Herz will es einfach nicht wahr haben.. Wir hatten vor kurzen wiedermal kontakt vielleicht ist es das.. sie hat mich vor 3 Wochen um halb 3 in der früh verzweifelt versucht zu erreichen.. nach 3 Monaten ohne jeglichen Konakt! Ich war aber im Flieger und daher hab ich erst ein paar stunden später gesehn das sie angerufen hat. Ich bin normal selten nervös aber als ich das sah würde mir wirklich schwindlig! Was wollte sie ? Natürlich habe ich es nicht geschafft diese Anrufe zu ignorieren und schrieb darauf hin eine sms.. zurück kam, es tut mir leid ich hätte mich nicht melden solln aber sie hat es einfach nicht mehr ausgehalten! Ich habe vor 3 Monaten eine von mir ausgehende KS verhängt weil wir uns damals geküsst haben aber sie danach wieder in ihr neues leben verschwunden ist und auf freundschaft machen wollte! Warum tut sie mir immer wieder weh? Ist ihr das nicht bewußt? Ich hab sie danach nochmal angerufen und hab mich für immer und ewig von ihr verabschiedet! Leb wohl und pass auf dich auf! So deppat! Von ihr kam wieder nur das es ihr leid tut und es nicht ihr absicht war mir wiedermal weh zu tun blabla! Es ist ihr schwer gefallen und ich glaube das sie noch irgendwas für mich emfindet.. tief in ihrem inneren! Aber sie liebt mich nicht.. obwohl sie immer wieder bedeuert das es so ist und sie noch niemanden so vermisst hat wie mich. Schön und was hab ich davon? Ich bin wütend! Sie lacht vom Foto runter und sagt mir sie ist unglücklich? Sie verarscht mich! Sie tritt mich mit Füßen und doch hab ich nicht die Kraft auf sie zu sc.....! Viele sagen ich bin mega selbstbewußt und hab eine starke ausstrahlung aber bei ihr?! Wie ein kleiner depp komm ich mir vor! Ich weiß das sie mich nur warmhalten will.. und ich lasse es zu.. wie schaffe ich es bloß? KS hilft nicht.. Sie nicht zu sehn hilft nicht.. neue Freundin hilft nicht.. Therapie hilft nicht.. Ich nehm sogar Tapletten?! Und bitte verurteilt mich nicht! Ich weiß es war viel zu früh mich auf jemanden neuen einzulassen! Aber es hat so gut getan wieder in den arm genommen zu werden und zu spüren etwas besonderes zu sein.. Ich wünsche niemanden diesen schmerz den ich fühle.. niemanden diese Traurigheit niemanden diese WUT! Nicht einmal Ihr.. tut mir leid für mein langes gelabbere, ich musste es mir einfach kurz von der seele schreiben.. danke..

22.09.2014 12:01 • x 1 #1


Micky Horean


22
4
Hallo,

Du bringst die Dinge schon sehr gut und erkenntnisreich auf den Punkt:
Ich spüre sie! Warum? liegt es nur an mir? Ist das meine Last die ich mein lebenlang zu tragen habe?
Später sagst du auch noch, dass du glaubst, dass sie es nicht ernst mit dir und ihrer Kontaktannäherung meint. Sie tut dir absolut nicht gut. Glaubst du nicht, dass es Menschen gibt, wenn schon nicht die Traumfrau oder Geliebte, sondern Freunde, die dir jetzt weiterhelfen und dich glücklich machen könnten? Aus meiner Erfahrung hilft nur eines: Den Schmerz schleunigst vergessen und Dinge tun, die einem aufleben lassen. Es gibt sicher Hobbys, denen du nachkommen kannst.

22.09.2014 12:10 • #2



Angst es nie zu schaffen

x 3


whdna


75717
Danke für deine Antwort!

Du hast recht diese Freunde gibt es.. und hobbys hab ich wieder aus dem Keller gezerrt.. nur freude verspüre ich nicht.. ich lache aber innerlicht könnte ich heulen! Mir gehts nicht gut! Jedes WE verplan ich bis zum anschlag! Sobald ich 10min alle bin kommt es in mir hoch.. Soll ich mich einliefern lassen? Ich weiß wirklich nicht mehr was ich tun soll...

22.09.2014 12:22 • #3


Lesath


75717
Lieber whdna,

da hast Du ja einen ganz schönen Leidensweg hinter Dir. Das einzige was Dir möglicherweise hilft, ist die KS aufrechtzuerhalten und alles was Dich an sie erinnert aus Deinem Leben zu schmeißen.

Sicherlich weiß sie, dass sie Dir immer wieder wehtut, denn das wird sie an Deinen Reaktionen feststellen. Es ist jetzt einfach eine Unterstellung von mi, aber vielleicht streichelt sie mit Deinen Schmerzen ihr Ego. Frage Dich nicht, warum sie Dinge tut, die sie tut, denn hierauf wirst Du wahrscheinlich nie eine Antwort erhalten. Hinterfrage Dich lieber, was es bei Dir ist, was Dich so leiden lässt und auf lange Zeit einer Liebe hinterherzulaufen, die von ihrer Seite keine mehr ist.

Hobbies helfen sicherlich und liebe Menschen in Deiner Umgebung, die Dich stützen und Dir helfen. Es werden auf dem Forum immer wieder Treffen organisiert, mit Gleichgesinnten aus dem gesamten PLZ gebiet. Vielleicht ist das eine Möglichkeit auf andere Gedanken zu kommen.
Alles Gute für Dich!

22.09.2014 12:22 • #4


Lesath


75717
Zitat von whdna:
Danke für deine Antwort!

Du hast recht diese Freunde gibt es.. und hobbys hab ich wieder aus dem Keller gezerrt.. nur freude verspüre ich nicht.. ich lache aber innerlicht könnte ich heulen! Mir gehts nicht gut! Jedes WE verplan ich bis zum anschlag! Sobald ich 10min alle bin kommt es in mir hoch.. Soll ich mich einliefern lassen? Ich weiß wirklich nicht mehr was ich tun soll...


Deine Strategie ist nicht schlecht , jedoch solltest Du vielleicht wirklich den Schmerz zulassen sobald er kommt. Wenn Du ihn nicht rauslässt, kann er im wahrsten Sinnen des Wortes auch nicht weg von Dir!

22.09.2014 12:24 • #5


bifi07

bifi07


6336
7
4074
Liebe whdna,
auch wenn man es nicht versteht und es einen auch nicht tröstet, ist das, was du gerade durchmachst ganz normal...
Durch den sporadishen Kontakt fällt es dir nur umso schwerer dich von ihr zu lösen. Mir ging es damals ähnlich und erst nach über einem halben Jahr, hab ich es geschafft, die KS aufrecht zu erhalten... weil ich fühlte, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen war. Und so war es auch...
Natürlich machen Beteuerungen ihrerseits...ich vermisse dich, fühle noch etwas für dich... es dir umso schwerer abzuschließen, aber, so leid es mir tut, du musst die Trennung endlich akzeptieren...überhaupt nicht mehr auf sie reagieren; dir sagen, dass sie dir nicht gut tut, auch wenn du es selbst noch nicht glauben kannst...
Das erfordert viel Übung, aber mit der Zeit wird es dir auch gelingen! Sei aber auch nicht ungeduldig mit dir. Erwarte nicht zu viel auf einmal...jeder Tag, den du nicht mit ihr verbringst, ob per sms oder auf FB bringt dich ein kleines Stückchen (oft unbemerkt) weiter.
Genieße die schönen Stunden mit diesem wundervollen Menschen an deiner Seite, sei aber auch ehrlich zu ihr/ihm und vor allen Dingen zu dir, was eure Bez. angeht!

Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft um deinen Weg zu finden!
Liebs Grüßle,
bifi07

22.09.2014 12:32 • x 1 #6


whdna


75717
Liebe Bifi,

Danke für deine Lieben Worte! Ich bin so gut es geht ehrlich zu meiner neuen Partnerin! Sie kennt mich ja schon seit Jahren und sie weiß meinen Blick zu deuten! Sie war zuvor einer meiner besten Freunde.. Sie ist nur so glücklich das wir uns endlich näher gekommen sind .. nur ich kann mit ihr nicht mehr über alles reden. Was soll ich auch sagen.. das ich es noch immer weh tut wenn ich an meine ex denke? Ich glaube nicht das sie das freuen würde. Ich will sie wirklich nicht verlieren! Wir hatten es auch nicht gerade einfach zu anfangs.. ich hab ihr sogar noch 3 tage bevor wir zusammen gekommen sind ihr weinend erzählt das es total schlimm für mich ist mit meiner ex den Kontakt wieder abzubrechen. Sie weiß es.. sie sagt immer wieder zu mir das sie hofft das ich sie eines tages so lieben kann wie meine ex..

22.09.2014 14:20 • #7


bifi07

bifi07


6336
7
4074
Liebe whdna,
schön, dass ihr ehrlich miteinander umgeht.... ...das erleichtert vieles. Und wenn sie es weiß, brauchst du es natürlich (fast) nicht mehr anzusprechen. Ganz vermeiden lässt es sich sicherlich nicht.
Mir kam so der Gedanke, dass deine Ex-Freundin nur noch Interesse an dir haben könnte, weil sie weiß, dass du wieder gebunden bist?!....weiß sie es denn?
Der Gedanke wäre natürlich nicht sehr schön für dich, wenn es denn stimmen würde, aber sowas gibt es sicherlich nicht nur in der Männerwelt...gekränkte Eitelkeit sozusagen...
Aber welchen Grund sie dafür auch immer haben mag, hat sie kein Recht sich zu melden, wenn ihr mal gerade danach ist! Das müsstest du ihr denn wahrscheinlich noch mal klarmachen, indem du sie wirklich ignorierst, denn Worte helfen bei manchen Menschen leider nicht.
Und der Wunsch deiner jetzigen Partnerin, dass du sie mal so lieben mögest, wie du deine Ex-Freundin geliebt hast... Ich weiß nicht, ob das machbar ist...
Denke eher, dass es anders werden kann oder wird, aber dennoch nicht unbedingt schlechter, sondern eher besser...hab ich mir zumindest sagen lassen...bin auch noch auf dem Weg das heraus zu finden...

bifi07

22.09.2014 16:50 • #8


whdna


75717
Liebe bifi07,

Ja sie weiß es ganz bestimmt! Wir haben ja noch einen gemeinsamen Freundeskreis und ich bin mir sicher das sie es weiß.. aber ich denke nicht das sie sich deswegen immer wieder meldet. Sie hatte glaub ich einfach nur angst.. sie hat mir immer wieder gesagt/geschrieben das ich in ihren augen ein ganz besonderer Mensch bin und sie angst hat mich komplett zu verlieren! Nur was bleibt mir anderes übrig als mich aus ihrem leben zu streichen? Ich weiß das wir eine besondere Verbindung haben EGAL was mir alle versuchen einzureden! Nur wir haben uns zur falschen zeit kennengelernt! Wie ausgelutscht das klingt.. aber sie ist um 5 Jahre jünger wie ich.. Ich bin in dem alter wo ich keine lust mehr auf ständiges Feiern usw habe! Ihre neue ist da ganz anderes wie ich.. ich verstehe das es leichter ist mir ihr als mit mir an ihrer seite! Ich stehe nicht auf Party bis in der früh und andere tolle sachen die ich hier nicht erwähnen möchte! Daran ist alles zu grunde gegangen! Vielleicht sehn wir uns in einigen jahren wieder und wir verlieben uns neu! Ich weiß das ich ihre Traumfrau bin! nur eben eine Traumfrau mit der man alt werden kann nur eben nicht jetzt! Ich spüre sie ständig! ich bin einfach nur bescheuert oder?

22.09.2014 17:16 • #9


whdna


75717
ignoriern ist halt schwer da sie ständig ein thema ist.. wir wohnen nicht weit von einander enfernt.. egal wo ich unterwegs bin ich habe angst sie zu sehn! Es beginnt schon in der früh auf dem weg zu arbeit! Von fortgehn ist schon lange keine rede mehr weil sie überrall auftauchen kann! Ich habe der sogannanten Szene schon lange den rücken gekehrt (aus gutem Grund) aber weil unsere welt sehr klein ist kommt mir ihr name immer und immer unter! Ich hab schon mehr als einmal die KS eingeleitet! Und mich jedes mal eisern daran gehalten! Es hält immer wieder ca 3 Monate! Nur sie hält sich nicht daran! Vielleicht diesesmal..

22.09.2014 17:28 • #10


bifi07

bifi07


6336
7
4074
Wie du schon geschrieben hast, ist es natürlich gut möglich, dass ihr noch einmal zueinander findet..nur eben nicht jetzt.
Und das ist es, was du dir ernsthaft klar machen solltest. Daher ist die KS ja auch so wichtig, dass man nach gegebener Zeit auch wieder freundschaflich miteinander umgehen kann... ...und das funtioniert in der Regel erst, wenn keiner mehr Gefühle für den anderen hat...
Ich weiß leider, wovon ich rede, denn mit dem Kontakt, den ich am Anfang auch nicht abbrechen konnte, wäre ich kaputt gegangen und nur die Sperre hat mir tatsächlich geholfen. Jetzt, drei Monate später macht es mir fast nichts mehr aus, wenn er sich meldet. Ich habe die KS gelockert und er ist auch darauf eingegangen. Er hatte mir auch damals gesagt, dass er noch Gefühle hat und irgendwann noch mal eine Chance für uns sieht...aber wie lange sollte ich warten? Und vielleicht vergebens warten?
Und auch wenn ich die Fehler in unserer Ehe auf beiden Seiten von Anfang an gesehen habe, konnte ich es erst wirklich realisieren, als wir keinen Kontakt mehr hatten, denn dann kamen keine Fragen mehr auf wie...Wie geht es ihm? Was macht er? Denkt er an mich?...denn ich wollte gar nichts mehr von ihm wissen und daher hatte ich auch einen klaren Kopf. Wenn er sich nämlich meldete oder schrieb, hab ich es immer gleich interpretiert und dabei gemerkt, dass das mir überhaupt nicht gut tut...
Und meistens liegt man dann auch noch falsch damit, denn man hat immer noch Hoffnung...
Das sie keine Angst haben muss, dich zu verlieren, kannst du ihr nur deutlich machen, indem du ihr sagst, dass du die nächste Zeit für dich brauchst...und nur für dich!
Da musst du leider mal ein kleiner Egoist sein...und im Grunde ist sie es ja auch...sie hat Spaß mit der neuen Partnerin und meldet sich nur bei Bedarf..
Ich weiß, es sind harte Worte, aber so sehe ich das nach deinem Eintrag...

22.09.2014 21:35 • #11


whdna


75717
Hallo ihr Lieben!

bifi07 danke für dein wahren worte.. diese Hoffnung es könnte nur mehr bedeuten.. gestern hat meine freundin meine ex und ihre neue gesehn.. unter 20000 leuten laufen sie sich 2x mal über den weg.. ich wollte auch dort hin gehn aber aus einen gefühl heraus bin ich nachhause gefahren und hab mich im bett verkrochen.. ich wußte das ich sehn werde.. wiedermal hatte mein bauchgefühl recht ;( sie scheint Glücklich zu sein.. ach es ist alles nur noch zum kotzen! Es kommt mir vor als wäre ich noch in Phase 1.. nach solanger zeit ist mein weg noch immer sehr weit und jedes kleine steinchen kostet mir all meine Lebensfreude.. Am Mittwoch fange ich eine neue Therapie an.. ich hoff nun wirklich das es fruchtet.. ich mag so nicht weiterleben .. Ich sollte froh sein so eine tolle frau an meiner seite zu haben aber neiiiinnnn meine dumme ex will nicht aus meinen kopf! ich hab immer gelästert das ich die leute nicht verstehe die eine neue bez eingehn obwohl sie noch nicht abgeschlossen haben. Schlechte gewissen trauer wut angst und das rund um die Uhr! WANNNNNN hört das auf? es heisst immer man lernt damit zu leben.. tja echt so will ich nicht leben!
ich werde nie ohne gefühle ihr gegenüber sein..

06.10.2014 16:45 • #12


losi


75717
Hallo whdna,

ich befinde mich in einer ähnlichen situation, nur dass es bei mir keine vier jahre sind, sondern eins. Problem ist auch, dass meine ex in meinem engen freundeskreis ist und es so auf dauer fast unmöglich ist, ihr aus dem weg zu gehen. ich habe nach diesem einen jahr fast die selben gefühle wie du, zumal sie sich ca exakt nach drei monaten immer wieder meldet. all diese tipps die du hier bekommen hast, sagen die wahrheit! mir haben das auch alle wichtigen leute und sogar ein therapeut gesagt. ABER: ich weiss wie schwer es ist, auch nur einen bruchteil dieser ratschläge in die tat umzusetzen! mittlerweile stelle ich mich ihr aber in der öffentlichkeit und auch unter freunden! das ist verdammt wichtig! ansonsten begibt man sich immer wieder in eine art opferrolle! du musst deiner ex endlich signalisieren, dass du stark bist und dein leben unabhängig von ihr lebst (ich weiss, das ist verdammt schwer), aber nur so hast du ne reale chance aus der nummer raus zu kommen und vorallem wird sie dann auch merken, dass sie mit dir nicht machen kann was sie will (von wegen nach belieben melden usw...). versuche die zeit mit deiner neuen freundin zu genießen, allein die tatsache dass sie von deinem problem weiss und trotzdem zu dir steht ist unendlich viel wert! probiere ein stück von dieser wertschätzung zurückzugeben und vielleicht so mit der zeit eine vertraute basis zu schaffen! und halt dir immer vor augen, ob das mit deiner ex möglich gewesen wäre, die dich nicht ernst nimmt und vorallem nicht deine gefühle! sonst würde sie sich an die ks halten. geh mit deiner neuen freundin raus und und genieß dein leben! wenn das deine ex sieht, will ich mal sehen wer hier ne therapie braucht! will mit diesem beitrag keinesfalls indiskret werden, sondern dir nur aufzeigen wie ich versuche damit umzugehen! glaub mir, es wird dir helfen wenn du nicht auch noch die nächsten vier oder acht jahre vor ihr weglaufen und unglücklich sein möchtest. und, ich weiss nicht wie deine beziehung mit ihr war, aber stell dir auch mal die frage, ob die frau das wirklich wert ist so viel kraft, energie, lebensmut und herzblut zu investieren, FÜR NICHTS. investiere das lieber in deine neue liebe, es wird sich bestimmt für dich lohnen! ich wünsche dir alles gute! herzlichen gruß

06.10.2014 19:58 • #13


losi


75717
und noch was, und das ist der fehler den ich auch immer wieder begehe (auch leider aktuell): stell dir nicht vor, dass ihr irgendwann nochmal zusammen kommt! das klingt hart, aber nur so wirst du es schaffen sie endlich loszulassen!

06.10.2014 20:03 • #14


losi


75717
sorry, habe es falsch verstanden, ihr seid seit 2,5 jahren nicht mehr zusammen nicht seit vier. macht aber auch keinen großen unterschied

06.10.2014 20:11 • #15



x 4