Angst verlassen zu werden

binalie

16
3
12
Hallo,

ich bin mir sicher das Thema gab es in verschiedenen Konstellationen schon einmal, deswegen werde ich mich kurz halten.
Ich (fast 27) bin seit drei Monaten mit meinem neuen Freund (24) zusammen. Es könnte nicht besser laufen, er zeigt und sagt mir oft genug wie viel ich ihm bedeute und das glaube ich auch. Nur begleitet mich immer diese Angst, dass er mich irgendwann verlässt, auch wenn es vielleicht erst in 2 Jahren ist. Ich bin nämlich seine erste richtige Freundin. Ich weiß auch, dass er vor mir überhaupt kein Aufreißer war und sich eine richtige Beziehung sehr gewünscht hat. Wir hatten 2018 im Dezember (da war ich single) schon mal ein kurzes Aufeinander treffen, heißt betrunken küssen aber nicht mehr und er meinte seitdem hat er mich nicht vergessen und jetzt da ich wieder single war nur darauf gewartet seine Chance endlich zu nutzen.
Natürlich schön zu hören und ich weiß dass ich mir auch keine Gedanken drüber machen sollte dass er jünger ist, sind ja nur knapp 3 Jahre, aber genau deswegen und dass er eben keine richtige Beziehungserfahrung hat, habe ich etwas Angst. Außerdem sieht er sehr gut aus und die Frauen und Mädels lassen ihn das auch wissen und er hätte durchaus einige Optionen. Ich weiß, dass man eine Trennung überlebt, aber ich will sowas am liebsten nicht mehr durch machen, auch weil ich das Gefühl habe, dass er endlich der richtige ist.
Wie bekomme ich diese Angst in den Griff, ich merke dass ich dadurch auch etwas zurückhaltend bin was meine Gefühlsbekundungen ihm gegenüber betreffen.

Danke schon mal für eure Antworten.

21.05.2020 16:37 • #1


BrokenHeart

BrokenHeart


2858
3538
Zitat von binalie:
auch etwas zurückhaltend bin was meine Gefühlsbekundungen ihm gegenüber betreffen.

Warum? Damit machst Du ihm doch eigentlich deutlich, dass er Dir nicht so am Herzen liegt. Schieße Dich nicht selbst ins Aus.
Und warum sollte es nicht funktionieren? Eine Garantie, was Beziehungen angeht, gibt es nie. Wie Du hier lesen kannst, trennen sich Paare auch nach über 20, 30 Jahren .......

21.05.2020 23:33 • #2


Emma75

Emma75


1079
2
1992
Dass Du seine erste ernsthafte Beziehung bist, müsste Dir doch eigentlich Sicherheit geben, noch dazu, wenn er so viele Optionen hat! Fühlst Du Dich irgendwie unterlegen? Am Altersunterschied kann es ja nicht liegen - in Eurem Alter ist das doch eher ein Vorteil für Dich! Mal drüber nachgedacht, dass es für ihn ein großes Glück ist, eine wie Dich gefunden zu haben? Warum so selbstkritisch?

22.05.2020 00:18 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag