Bester Freund des Freundes was will er ?

caschu87

4
1
Hallo ihr lieben Besucher, ich brauche einen Rat von euch.Ich bin seit 7 Jahren mit meinem Schatz zusammen und liebe ihn überalles.Letztens waren wir auf einer Party eingeladen. Dort war auchsein bester Freund mit dem ich mich an diesem Abend nett unterhaltenhabe. Man konnte sehr viel miteinander lachen und wir haben uns superverstanden. Doch irgendwann kam der Punkt, als er zu mir meintedas ich ein süsses Ding wäre und mir schließlich auch durchsGesicht gestrichen hat. Dabei hat er mir auch in die Augen geschaut.Später am Abend hat er mich dann gefragt ob ich eine Massa.gebrauchen könnte... seit dem Abend wünscht er mir wenn er mit meinem Freund unterwegs ist am Telefon öfters eine gute Nachtetc. Wüsste gerne wie ich die Situation einschätzen soll. achja, er war andiesem Abend übrigens betrunken. im nûchternen zustand alberter auch mit mir herum, es kommt aber zu keiner Annäherungwie auf der Party. Was meint ihr?
Um zahlreiche Antworten wird gebeten..
Ps: Nach der party hat er mich auch öfters angeschrieben, obwohl er
meinen Freund auch hätte anrufen können..

10.06.2013 09:28 • #1


Minnie Mouse


39
1
4
Hallo,
kennst du den Satz, Kinder und Betrunkene zeigen ihren wahren Charakter?
Du solltest vorsichtig sein.
Wenn er dir zudem noch "Gute-Nacht" wünscht, das ist doch schon recht privat, findest du nicht auch?
Bist du denn interssiert? Signalisierst du ihm, dass es sich lohnt zu flirten mit Aussicht auf mehr?
Wer mit dem Feuer spielt soll nicht jammern, wenn er sich die Hände verbrennt.
Wenn allerdings von deiner Seite null Chancen zu erwarten sind, dann frag dich, wie dein Partner das findet, und notfalls kann der ja mal was sagen.

10.06.2013 09:39 • #2



Bester Freund des Freundes was will er ?

x 3


caschu87


4
1
also mein Freund drückt ihm das Handy ja bereitwillig in die
Hand.. ich reagiere dann immer ziemlich neutral..mein freund
würde niemals was sagen, er vertraut ihm nämlich blind. man schreibt
sich halt freundschaftlich, weil man sich einfach super versteht. Wenn wir
uns schreiben, zeige ich meinem Freund die Nachrichten ja auch.. bzw
informiere ihn darüber wenn er geschriebem hat.. wollte halt nur mal
wissen ob ich zuviel in das Verhalten hineininterpretiere.. ich liebe meinen Freund
überalles und kann mir ein Leben ohne ihn nicht.mehr vorstellen.. was ich
aber zugeben muss ist das ich schon das Gefühl genieße noch gut anzukommen

10.06.2013 09:53 • #3


caschu87


4
1
also was ich noch dazu sagen muss ist, dass diese besagte
Party im Februar stattgefunden hat.. das oben beschriebene
Verhalten hat sich aber dann vor einem Monat auch wieder
geändert.. also der beste Freund meines Freundes erschien
zum Beispiel nicht mehr auf Partys wo wir zusammen
erschienen sind und eigentlich schon abgemacht war das wir
bei ihm übernachten.. es kam dann auch plötzlich kein gute
Nacht mehr und auch fast keine Nachrichten.. also auch sehr
merkwürdig. fiel halt auf. irgendwie von einem extrem ins Andere.
Ich bin halt auch nach der Party ganz normal mit ihm umgegangen
einfach weil mir auch viele gesagt haben.. das er sehr wahrscheinlich
einfach ein lockerer typ sei.. wollte halt eben nicht die pferde
scheu machen füe etwas was gar nicht vorhanden ist...

10.06.2013 10:33 • #4


Minnie Mouse


39
1
4
Hallo,
klingt fast so, als ob sich das vermeintliche Problem erledigt hat.
Die nächste Party, die ihr gemeinsam feiert und bei der er wieder betrunken sein sollte, wird dann spannend werden.

10.06.2013 11:07 • #5


caschu87


4
1
also die letzte party ist er umgangen.. indem er nicht erschienen
ist

10.06.2013 11:14 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag