1

Bin ich zu verbissen? Frau lügt und betrügt

NochEinGehörnte.

90
2
12
Das berühmte Thema loslassen.
Ich brauche euren Rat. Meine Ex und ich haben 5 Kinder und wohnen noch zusammen. Der Auszug gestaltet sich sehr schwierig ( Schufa, Alo usw.)

Sie hätte gerne eine WG aber ist andauernd unehrlich...sie hat einen geliebten(nur im Internet , noch nie gesehen) der 15 Jahre jünger ist, und von dem nicht wirklich was weiß. Er ahnt es zwar glaubt mir aber nicht wirklich..naja nach langem Hin und Her hat es jetzt richtig geknallt zwischen uns, und ich hatte ihm das gesteckt...

Nun will sie aufgrund der Kinder ne WG aber ich sehe ja das sie ständig on ist bei Whatsapp aber sie verheimlicht es mir...was mich ehrlich gesagt wütend macht...ich könnte damit besser umgehen wenn sie ehrlich wäre und sagen wrde ja ich habe einen kerl, oder ja wir vertragen uns gerade aber so?

Am wütensten macht es mich aber zu sehen, dass sie nicht nur mich verarscht sondern ihn auch indem sie ihn erzählt sie st 22 und Kinderlos...

25.06.2013 06:37 • #1


Alena-52


Zitat von NochEinGehörnter?:
Nun will sie aufgrund der Kinder ne WG aber ich sehe ja das sie ständig on ist bei Whatsapp aber sie verheimlicht es mir...was mich ehrlich gesagt wütend macht...ich könnte damit besser umgehen wenn sie ehrlich wäre und sagen wrde ja ich habe einen kerl, oder ja wir vertragen uns gerade aber so?
.
guten morgen

sie will eine WG mit dir - wenn du das auch willst ist es für dich ohne bedeutung was sie macht, denn es ist aus mit der beziehung, schon lange ....
der andere ist auch ein spinner, er will auch von der realität nichts wissen und von ihr selbst auch nichts, sonst hätte er das schon längst überprüft.
beide leben realitätsfern in der welt der illusionen und wollen es so haben und du kannst es nicht ändern!

was willst du mit dieser frau die dich schon von anfang an belogen und "betrogen" hat ?
glaubst du nicht, die hast besseres verdient als DAS ?

25.06.2013 07:39 • #2



Bin ich zu verbissen? Frau lügt und betrügt

x 3


NochEinGehörnte.


90
2
12
Du meintest bestimmt du und nicht die oder? Ja ich weiß es nicht....sie hatte mir ja nach wie vor etwas gegeben, aber das reicht nicht zu, sterben und zum leben. Vor 14tagen Gabs den großen Knall, mit umherschubsen von ihrer Seite aus und so.....ich wollte nur den Kindern ein guter Vater sein und eine harmonische Beziehung führen .sie hängt echt im Internet rum erzählt sie ist 23 und macht cyberse..... Am liebsten würde ich dem Typen den Hals umdrehen, dass er so leichtgläubig ist

25.06.2013 13:08 • #3


gecheitert


88
12
Hallo,
ich denke nicht dass er leichtgläubig ist, er wird eben auch cypers. wollen und bekommt den auch bei ihr.
Schlag ihr doch mal vor ihn zu treffen und kuck wie sie reagiert? Oder lad ihn zu euch ein
Ich verstehe warum ihr nicht so einfach verschiedene Wohnungen nehmen könnt, aber eine dauerhafte Lösung ist das sicher nicht.
Liebst du sie noch?

25.06.2013 13:16 • #4


Haselnuss


Hat sich ja gut gehalten dein Fräulein, dass sie als 22 durch geht nach 5Kindern.
Gibst du ihr noch die Anerkennung und die Zuwendung die sie braucht als Frau? Vielleicht würde sie sich dir wieder mehr zuwenden, wenn du ihr mehr Bewunderung und Aufmerksamkeit schenken würdest.

Letztendlich ist das Alter nur eine Zahl im Personalausweis.
Wenn sie noch so knackig ist, sag es dir, damit sie sich die Bestätigung nicht von anderen holen muss.
Vielleicht kannst du noch etwas retten. Mit 5Kindern würde sich das doch lohnen.

25.06.2013 13:26 • #5


NochEinGehörnte.


90
2
12
danke Ihr beiden , ich habe vergessen das es dazu eine vorgeschichte gibt.

https://www.trennungsschmerzen.de/sie-ka ... 10551.html

Also es lag nicht an zuwenig Zuwendung die hatte sie bekommen, woran es lag weiß ich nicht genau und werde es nie erfahren.
Fakt ist dass sie unehrlich ist und mich im letzten Jahr minimum zweimal betrogen hat, und wir ( wohl eher ich) nochgekämpft hatte...nun ist es zerbrochen und sie will ne wg und ist aber trotzdem unehrlich....

25.06.2013 15:11 • #6


MannmitBekannte.


3747
1
889
Dieses Schuldzugeweise mit Besserwisserei führt nur zur Selbstverarsche mein lieber NochEinGehörnter?

Ob sie im Internet 23 oder 13 ist
Ob sie von Hartz7 lebt oder aus Reichtümern
Ob ihr Vibis in Serie verglühen oder von ihr Cyberzeug mit B. Friederich gespielt wird

Diese Fixierung auf unterhaltsame Themen lenkt DICH doch nur ab. Du könntest was ändern und bist schon zum Versuch zu faul

Werd erwachsen, Kinder machen können ist da keine Qualifikation

Bringst Du es noch im Bett?
Kannste noch in ganzen Sätzen mit ihr reden?
Haste einen knackigen Hintern in der Hose?
Oder biste zu fein?

Das Lebensumfeld scheint auch aus unangefordertem Almosenempfang zu bestehen, dort mal eine Änderung versucht? Zusammenhänge zwischen Aktivität und Ergebnis scheint es auch bei Arbeit und Geld nicht zu geben.

Jammerste über die Kinder auch rum?

Dann die Eskapaden der Frau zum inneren Reichsparteitag der erhabenen Rechthaberei mißbrauchen, wie arm ist das

Da gehste mal zu Madame und fragst was sie braucht.

So kannste doch selbst nicht leben wollen nichts anpacken und virtuell der Frau zugelaufene streunende Männchen zur wichtigen Instanz erheben, immer Recht haben und voll alles verklatschen.

Das geht so nicht nur aufs Gemüt, das geht auf die eigene Substanz und schließt eigene Zukunft aus

Such Hilfe, keine Bestätigung für die chronische Schwäche.

Änder selbst, es lohnt sich in der gewonnenen Zukunft

25.06.2013 16:36 • x 1 #7


NochEinGehörnte.


90
2
12
Hmmm….ich verstehe Deinen Post nicht 100prozentig.
Was soll das mit der Besserwisserei sein?

Zitat:Bringst Du es noch im Bett?
Kannste noch in ganzen Sätzen mit ihr reden?
Haste einen knackigen Hintern in der Hose?
Oder biste zu fein?

Kann ich alles mit Ja beantworten außer die letzte Frage

25.06.2013 18:55 • #8


Peppilotta


haselnuss schrieb:
Vielleicht kannst du noch etwas retten. Mit 5Kindern würde sich das doch lohnen.
______________________________________________________________

haselnuss, ist nicht böse gemeint,
aber das ist m.E. der schlechteste Tip, den man dem "Nocheingehörnter"
geben kann.

Wolltest du deinen Partner noch, der es fertig bringt,
innerhalb einen Jahres dich minimum zwei Mal zu betrügen ?
Wer weiß wieviel es tatsächlich waren, ein Kind von Traurigkeit
ist sie ja wohl nicht.

25.06.2013 19:39 • #9


NochEinGehörnte.


90
2
12
Genau, das ist keine Option mehr, dafür ist zuviel vorgefallen. Ich denke auch, dass sie nur das nützliche haben will, aber ich bin schon viel weiter als noch vor ein paar Wochen, trotzdem fällt das loslassen verdammt schwer....

25.06.2013 22:09 • #10


Alena-52


denke an eure kinder, die diesen stress von euch ständig miterleben müssen.
es ist wichtig dich aus dieser abhängigkeit von ihr zu befreien, materiell und emotional - dir gelingt es nicht eine zweckgemeinschaft mit ihr -wegen der kids ? - aufrechtzuerhalten, du hast erwartungen, dass sie dich nicht mehr anlügen und dich betrügen soll - das hat sie von anfang an getan und wird es auch weiter so halten, sie liebt dich nicht mehr - was soll dir - ausser stress- diese geschichte mit ihr noch bringen ?

wohnungsmäßig wird sich etwas finden, vielleicht vorerst in eine WG o.ä.
deine eignen ängste lassen dich weiter an ihr kleben ....

25.06.2013 23:24 • #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag