8

Danke sagen an alte Liebe

Bee009

Hallo
Ich habe meine alte liebe nie vergessen (20 Jahre her) Jetzt habe ich ein Bedürfnis mit dem alles ab zuschliessen und ich habe beschlossen nach all den Jahren ihm einen Brief zu schreiben. Meine frage ist wie findet ihr den Brief?

Hey,

ich weiss echt nicht ob es richtig ist oder falsch dir diesen Brief zu schreiben. Anhand deiner Reaktion werde ich es wissen. Mit diesem Brief sehe ich als Möglichkeit dir alles zu sagen was ich dir nie gesagt habe. Möchte später nicht in meinem Schaukelstuhl sitzen und es bereuen es nie getan zu haben.

Vor 21 Jahren als wir Schluss machten haben wir uns noch geliebt mit jemandem dem man noch liebt Schluss zu machen, ist wie ein unvollständiges Buch, man wartet auf die nächsten Kapitel im Buch und zwar Jahre lang. Ich dachte immer, das eines Tages wenn wir Erwachsen sind uns wieder zueinander finden werden, auch wenn es nur Freundschaftliche Basis wäre. Das ist bis heute nicht passiert. All diese Jahren sind vergangen und ich habe dich nie mehr gesehen oder was von dir gehört. Möchte dir aber trotzdem Danke sagen. Danke das du in meinem Leben existiert hast, Danke für die gute Zeit (die ich nicht vergessen werde), Danke das du mich geliebt hast, Danke das du DU warst, Danke das du mir gezeigt hast was echte liebe ist, Danke das du mich respektiert hast, beschützt und ehrlich warst. Du sollst wissen, dass ich mit Dankbarkeit auf unsere gemeinsame Zeit zurückblicke. Dafür entschuldige ich mich bei dir für all meine Fehler, die dich verletzt haben. Es tut mir leid ich wollte dich nie verletzen. Sorry! Du verdienst es Glücklich zu sein wie du mich glücklich gemacht hast ,als wir zusammen waren. Wünsche dir von Herzen nur das beste im leben. Zweifle nie dran wie sehr ich dich damals geliebt habe. Von meiner Seite war es echt. Ich werde uns nie vergessen. Manchmal denke ich an dich und frage mich wie es dir geht. Mir ist es wichtig das du weisst das, unsere Liebe hat mich im Leben positiven sinn markiert hat. Was wäre wenn fragen haben mich sehr viele Jahren beschäftigt und mich nie in ruhe gelassen, aber hatte damals nie den Mut mich bei dir zu melden. Falls du jetzt in einer Beziehung bist möchte ich mit diesen Brief nichts kaputt machen oder jemand verletzen. Sehe es so, diesen Brief ist ein Danke-Sorry Brief und nichts anderes.

Im meinem unvollständigen Buch werde ich als letzter Satz noch hin schreiben : . und x. war meine grosse Liebe.

08.02.2020 00:26 • x 1 #1


Gracia


6681
3954
Hallo und willkommen im Forum.
Bitte habe etwas Geduld, es kann etwas dauern, bis die User dir antworten.

Dein Post in steht im Thema *Ex zurück gewinnen*, ist dieser Wunsch denn in dir vorhanden?

In deinem Brief an ihn sprichst du ihn ja direkt an. Du hast seit 20 Jahren in weder gesehen noch sonst von ihm gehört. Du weißt nicht ob er umgezogen ist usw.....Auf welche Art und Weise hattest du denn vor, ihm diesen Brief zukommen zu lassen?

Es gibt hier auch einen Thread Briefe an den Ex

08.02.2020 00:47 • x 1 #2


Bee009


Gracia

Das forum ist * ex zurück gewinnen & ex Partner* sind für mich 2 verschiedene thema....
Ob er umgezogen ist oder sonst was lass das mein Problem sein...möchte nur wissen wie ihr den brief findet....NUR den brief. Danke

08.02.2020 00:53 • #3


BrokenHeart


2665
3268
Mir ist nicht klar, was Du mit diesem Brief bezwecken möchtest.
Entweder willst Du ihn zurück (obwohl Du nicht weißt, wie er die letzten 20 gelebt hat und wie er sich verändert hat) oder Du hast plötzlich ein schlechtes Gewissen (so, wie Du ihn gelobt hast ....)

Die Aussage, "das Buch schließen zu wollen" scheint mir ein Vorwand zu sein.


Zitat von Gracia:
Dein Post in steht im Thema *Ex zurück gewinnen*


Sehe ich auch so ..... eindeutig

08.02.2020 02:02 • x 1 #4


Gracia


6681
3954
Zitat von Bee009:

Ob er umgezogen ist oder sonst was lass das mein Problem sein...möchte nur wissen wie ihr den brief findet....NUR den brief. Danke


Ist nicht nur dein Problem. Du möchtest ja, dass er diesen Brief persönlich erhält

Zitat:
.. an deiner Reaktion werde ich es sehen


Du hoffst, er meldet sich dann bei dir.

Der Brief ist ok, wenn du ihn nicht abschickst.

08.02.2020 02:12 • x 1 #5


_Tara_

_Tara_


5953
5
7194
Wenn Du nach 20 Jahren (!) noch nicht abgeschlossen hast, wird daran auch ein unbeantworteter Dankesbrief nichts ändern.
Ich denke, es geht Dir gar nicht ums Abschließen, sondern Du erhoffst Dir eine bestimmte Reaktion von ihm und das Wiederauflebenlassen Eures Kontaktes.

08.02.2020 07:05 • #6


BlueApple

BlueApple


603
3
1153
Versetze dich in die Lage deines Ex: er ist wahrscheinlich verheiratet, hat Kinder, hat nie wieder an dich gedacht.... Und dann erreicht ihn so ein Brief. Was soll er davon halten?
Wenn jemand 20 Jahre keinen Kontakt zu dir gesucht hat, wird ihn der Brief auch nicht aus den Latschen hauen. Schicke ihn nicht los.

08.02.2020 07:10 • x 1 #7


Jule26

Jule26


40
1
47
Hallo Bee,

der Brief ist ok, wenn du ihn nicht abschickst! Du kannst ihn in einer feierlichen Zeremonie verbrennen, bei Vollmond oder so...und die Asche in den nächsten Fluss streuen!
Schickst du ihn aber an deinen Ex, könntest du "Geister" rufen...

08.02.2020 07:15 • #8


Malina84


755
6
978
Ich würde ihn auch nicht abschicken,wozu nach 20 Jahren!
Jeder lebt sein Leben.
Ihr wart zusammen also wird er ja gewusst haben das du ihn geliebt hast oder habt ihr euch das nie gesagt?
Klar denkt man manchmal an eine alte Liebe zurück aber es sind halt Gedanken, die auch Gedanken bleiben.

08.02.2020 07:47 • #9


KBR


9628
5
15942
Wie alt wart Ihr? 14 und einen Keks oder 40, 50, 60? Ward Ihr ein halbes oder 20 Jahre zusammen? Für mich würde das bei der Beurteilung eine Rolle spielen

Ich stelle mir vor, ich würde diesen Brief bekommen. Ich hätte wohl eher Mitleid als andere Empfindungen, wenn ich nach so langer Zeit noch so eine Rolle für jemanden spielen würde, während mein Leben weiter gegangen ist.

Womöglich wäre das aber anders, wenn ich wüsste, der Absender nimmt Abschied von allen Menschen, die ihm wichtig waren, weil er weiß, dass er zeitnah sterben wird.

Mir ist nur nicht ganz klar, was Du wissen willst zu dem Brief. Ob wir ihn schön finden, gut formuliert, er etwas in uns auslösen würde?

Auf jeden Fall siehst Du ja, dass Deine genannten Absichten nicht ganz glaubwürdig wirken. Warum kannst Du das Thema nicht ruhen lassen?

Ich finde, wenn man einen Brief als Mittel wählt, sollte dieser so fehlerfrei wie möglich sein. Andernfalls kann der Inhalt theoretisch noch so herzergreifend sein, er erreicht mich kaum, wenn die erforderliche Sorgfalt fehlt. Deshalb empfehle ich Dir, das Ding nochmal durch eine Rechtschreibkontrolle laufen zu lassen und Dich mit Zeichensetzung zu befassen, falls Du den Brief wirklich abschicken willst.

08.02.2020 07:48 • x 1 #10


_Tara_

_Tara_


5953
5
7194
Zitat von Bee009:
Anhand deiner Reaktion werde ich es wissen.

Siehst Du - Du erwartest eine Reaktion. Und wenn - wie zu erwarten - keine Reaktion von ihm kommt, weißt Du immer noch nicht, ob es "richtig oder falsch" war, ihm den Brief zu schicken.
Vermutlich stellst Du Dir vor, er wäre auch Single, würde sich bei Dir melden, Ihr würdet die Zeit zurückdrehen und von vorn anfangen und dann gemeinsam in den Sonnenuntergang reiten. Die Chancen, dass das anno 2020 so passieren wird, stehen 1:1000.000.
Also lass das mit dem Brief besser und verschiebe die Gedanken an ihn dahin, wo sie hingehören: in die Schublade "schöne Erinnerung an vergangene Zeiten".

08.02.2020 08:19 • #11


Ibims

Ibims


990
1172
Zitat von Bee009:
Gracia

Das forum ist * ex zurück gewinnen & ex Partner* sind für mich 2 verschiedene thema....
Ob er umgezogen ist oder sonst was lass das mein Problem sein...möchte nur wissen wie ihr den brief findet....NUR den brief. Danke


Du wirkst auf mich zickig und unfreudlich, und dein Brief bzgl. des angeblich nur Bedanken wollens, unehrlich.

08.02.2020 08:35 • x 2 #12




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag