Die Endlosschleife nimmt und nimmt nicht ab!

Knappi

ich würde gerne, wirklich gerne alles niederschreiben, Stichpunkte ?
Reicht Das ?

2 LK Foren in Denen ich gelandet bin....in Einem lernte ich einen Mann kennen und mehr lieben als mein Leben......wegen einem Anderen den ich über viele Jahre liebte und den ich nie mehr wiedergesehen habe weil ich aus Vernunft heiratete aber ihn nicht vergessen konnte.....ihr habt keinen Durchblick ? Herzlichen Glückwunsch .. ich auch nicht mehr.

seither ...steht eine Trennung vom Noch-Ehemann an, der mich sogar zu meiner neuen Liebe quasi hinbrachte bzw. an den Flughafen um ihn kennenzulernen, vor rund 2,5 Jahren ich ohne Job ohne jeden Halt .. schmiss von heute auf morgen alles hin, aber der Mann ... Der ist noch da . .und ruht sich darauf aus das ich keine neue Stelle finde. ..lässt sich den Haushalt machen .... findet es toll das ich wegen der Haustiere hier verharren muss .. sonst würde mein letzter Halt noch verloren gehen....

Chaos and the City. Aufräumen.....vom Ehemann trennen, Jobsuche, vom Exfreund lösen, vom anderen Exfreund fernhalten........Therapie anfangen ich könnte kotzen...............und sie lassen mich nicht los.....der Eine nicht und der Andere auch nicht.....sie wollen mich nicht und dann wieder doch und dann wieder nicht und wieder doch........oh man schreibe ich eine gequirrlte Schei**e hier nieder......

Meine ganz große Liebe hat mal eben eine neue Freundin, lässt mich das hübsch über´s nette Internet und das Forum wissen und genießt es mir weh zu tun.......und ich hocke hier und leide.......weil ich dieses Schwein wohl noch immer liebe und ich weiß eigentlich nicht mal mehr warum, nach Allem was er mir angetan hat....

Vielleicht hätte ich die Typen die mein Leben zur Hölle machen, weil ich sie es machen lasse durchnummerieren sollen , damit man hier noch mitkommt, es kämen dann noch ein oder 2 oder 3 Nummern dazu, von Einem der mich betrogen hat und über 13 Jahre aber immer wieder kam, von einem Weiteren der 14 Jahre älter war als ich und nachts drohte sich zu erschiessen.....bis die Polizei vor der Tür stand....hach ja......

So.......ist jetzt nun alles raus ?
Neee........ich fühl´mich einfach nur zum Kotzen....ich hab´mich wieder in einem Forum für Liebeskummer angemeldet, schon wieder.......dabei wollte ich Das garnicht mehr denn Das bedeutete immer nur Ärger, aber......meine USB Sticks, mein Handy auf das ich mir selbst Sprachnachrichten quatsche reichen nicht mehr.......der Schmerz ist so groß das ich daran heute mal wieder elend krepieren möchte......ich möchte einfach nur noch "meinen einen " Mann zurück....Den Mann den ich geliebt habe.....mehr als alles Andere auf der Welt.....wegen Dem ich Ehe und alles Weitere hinter mir lassen wollte und gelassen habe.....aber Den ....hat´s wohl nie gegeben......nur einen weiteren Typen der mir einfach nur weh tun will, Der mir sagte das ich eklig wäre......jetzt da er eine Neue hat...........ich bin so am Ende...... :traurig:

02.09.2011 19:46 • #1


Iceflower110

9
1
hallo knappi (nenn dich mal so, der andere name ist einfach zu lang) :-)
hört sich wirklich sehr verwirrend an bei dir. mein erster rat wäre, komme zur ruhe, besinne dich auf dich selbst. gönne dir was schönes, was für die seele. kaufe dir was neues zum anziehen...friseur vllt. du wirkst sehr durcheinander, aufgewühlt. atme tief durch und sage dir, alles wird gut.
ich stecke auch in einer schwierigen situation, baue mich aber auf, indem ich mir vor augen halte, was ich in meinem leben bisher erreicht habe. ich bin dann stolz und denke, ich brauche keine mann, um mich zu bestätigen. ich versuche, mein leben anzunehmen. und wenn dann doch noch mal jemand kommen sollte, der zu mir passt, dann ist das nur das i-tüpfelchen an glück. aber solange versuche ich, alles positiv zu sehen (und nicht rückfällig zu werden).
kopf hoch und trockne deine tränen. ALLES WIRD GUT!

02.09.2011 20:21 • #2


Knappi

Hallo Iceflower,

knappi klingt gut, kann ich mit leben - ja, ich bin durcheinander, sehr durcheinander, weil meine große Liebe mir gestern natürlich virtuell stecken musste das er wirklich eine Neue hat.......eine 23 jährige Tochter hätte sie also.

Schön, was zählt da auch das ich ihm vor 5 Monaten nochmal die Couch gewärmt habe, ihm geholfen habe seine beiden Kinder von seiner Ex wegzuholen, ihm beigestanden habe in jeder Situation seit über 2,5 Jahren, gestern hat es mich zerfetzt.

Ich habe mir länger nicht mehr überlegt nochmal in ein Forum über Kummer oder insbesondere Liebeskummer zu gehen, da ich eben ihn in Einem kennenlernte und so blöd war dann nach der 1. Trennung von dem Anderen zu erzählen in Dem er jetzt schön öffentlich darstellt das er doch ein schönes Leben hat, während es mir mies geht.

Was gönnen....ja, ich weiß das ich Das muss, weißt Du - ich habe von meinem noch-Ehemann nicht ein, aber wirklich nicht ein Geburtstags oder Weihnachtsgeschenk in 11 Jahren erhalten, am Anfang unserer Beziehung war ich noch so traumatisiert von einer früheren , dass ich über Sowas nie nachdachte, ich war einfach nur froh nicht tyrannisiert zu werden und erst nach ettlichen Jahren ( uns ging es finanziell auch nicht so gut ) fiel mir auf das er nichtmal einen Zettel oder Irgendwas Liebes für mich übrig hatte.

Einige Trennungen die ich nicht verarbeitet hatte die da aufgelaufen sind und genau da mittenrein platzte er......in einem LK Forum und entgegen meiner Annahme mich nie mehr so verlieben zu können wie vor meinem Ehemann, Den ich aus "Vernunft" geheiratet hatte .

Wie sehr ich diesen Mann geliebt habe oder wohl noch immer liebe, ich habe keinen Schimmer warum ich nicht längst die Schnauze von ihm voll habe, warum mein Selbstschutz nicht funktioniert.

Ich bin jetzt vor 3 Wochen in Therapie gegangen, bzw. in sogenannte psychologische Betreuung meiner Heilpraktikerin, die mit Entspannungsübungen etc versucht mich zu meiner inneren Mitte zu bringen und ich habe das Gefühl, seit ich wirklich versuche mich zu lösen "dockt" mein Ex noch mehr an, provoziert und sticht und will mir einfach nur weh tun um sich besser zu fühlen, dabei hat er doch eine Neue......

Alles wird gut....sei mir nicht böse, diesen Spruch hasse ich , denn er hatte ihn auf 2 Kaffeetassen drauf die er damals bei seinem Einzug in seine neue Wohnung kaufte, als ich nach 1,5 Jahren mal wieder bei ihm war, eben vor 5 Monaten, war meine Tasse weg.....

ich glaube irgendwie das ich eine Seuche habe, dass ich irgendwie mies bin oder unerträglich - kein Mann war bereit mehr in mir zu sehen, jetzt durfte ich mir auch noch reinziehen das ich scheinbar "eklig" wäre was meinen Körper angeht, dabei sagte er mir damals als er mich kennenlernte, er hätte sich nie real getraut mich anzusprechen da ich aus seiner Sicht einige "Nummern" zu groß für ihn wäre.

Es tut einfach nur Hölle weh.

Danke das Du Dir mein Chaos durchgelesen und geantwortet hast, ich bin einfach froh das ich hier hergefunden habe, unfassbar aber er ist ein Rückzugsort der nur mir gehört und davon wir Niemand mehr erfahren.

Gruß
Knappi .....

03.09.2011 06:56 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag