73

Disneyfizierung der Liebe

Hamsterblaster

Hamsterblaster


32
43
I wie glaub ich weniger das Shades of Bläh bei Disney zuhause ist . Ich denke ja immer ohne seine Kohle wäre das eher ne Folge Criminal Minds.

10.02.2021 19:10 • x 3 #46


ThePort

ThePort


499
1
534
Zitat von Florentine:
In Asien ist das nicht anders - dort schaue man Mangas o.ä. auch dort wird eine Liebe vorgestellt, die es so in der gesellschaftlichen Realität nicht gibt.

Oh, da kann ich was zu meinem Profilbild sagen! Das ist genau so ein Anime: Kitschige Liebe. Kann man vielleicht mal auf Wikipedia nachgucken: "Love, Chunibyo & Other Delusions".

Zitat von Landlady_bb:
Opa, das is keine Selbstinszenierung. Das is Leifsteil!

Ha ha, @Landlady_bb !

Zitat von OneDay:
Oldie! Das heißt nicht mehr Opa, dass heißt jetzt Boomer.

Heißt es nicht bei den Eltern: "Meine Mum", mein "Dad", oder mein "Alter"?

10.02.2021 19:57 • x 1 #47



Disneyfizierung der Liebe

x 3


ThePort

ThePort


499
1
534
Zitat von ThePort:
Oh, da kann ich was zu meinem Profilbild sagen! Das ist genau so ein Anime: Kitschige Liebe. Kann man vielleicht mal auf Wikipedia nachgucken: "Love, Chunibyo & Other Delusions".

Mir ist aber klar, dass es eben nicht die Realität ist!

10.02.2021 19:58 • x 1 #48


OneDay

OneDay


321
2
246
Zitat von ThePort:
Heißt es nicht bei den Eltern: "Meine Mum", mein "Dad", oder mein "Alter"?


Im Netzjargon, insbesondere um zu diskreditieren heißt es Boomer.

Zum Thema Anime u Liebe schweige ich besser... Was ihr mit der armen Sailormoon gemacht habt, Tentakel in nahezu jede Körperöffnung, dass ist verpers! Da bekommt ein Computerspielklassiker "Day of Tentacle" gleich ne ganz neu Bedeutung.

10.02.2021 20:11 • x 1 #49


H-Moll


357
583
Meine jüngste Tochter- wir schmettern gerne zusammen "Once upon a December"- Anastasia, entschied sich im Alter von 6 für das Horrorgenre, ihre erste Halloweenparty Saw 1 bis 3.

Ich machte mir etwas Sorgen. Was andere Mütter denken könnten. Kürzlich fragte ich sie nach einer guten Empfehlung für einen Horrorfilm, sie ist mittlerweile 22. Sie meinte: nix im Moment, das Böse wird psychologisiert, das spült die ganze Sache weich, und das will man gar nicht in einem Horrorfilm.

Worauf ich hinaus will: es kommt immer darauf an, was der Mensch selber! denkt.

10.02.2021 20:16 • #50


Tempi

Tempi


66
85
Zitat von Goldy:
Ich wollte übrigens nie Cinderella sein. Ich war Mogli.

Hier!
*Hans im Glück* - so herrlich naiv

10.02.2021 20:55 • x 2 #51


Hamsterblaster

Hamsterblaster


32
43
Ohh anime und Trickfilm Charaktere....uiii uiiii Welcher will ich denn dabei sein .....also so zum Thema

Ich wäre dann gerne BK 201 xD ich denke das kommt einer halbwegs vernünftigen Person da noch am nächsten.

Alternativ Hades , je älter ich werde umso mehr finde ich den echt cool .

11.02.2021 13:40 • #52


H-Moll


357
583
Ich find es super interessant, dass die Barbie-Animation-Filme auf den Feministen-Preis in den USA zusteuern.
Meine Jüngste, die das genau beobachtet, erklärte mir das so: There is Ken. But Barbie never needed him.

11.02.2021 21:57 • #53


BirdNation


89
2
84
Hallo zusammen!

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass Filme aus dem Genre der sog. Romantic Comedy deutlich schlimmer sind als das, was durch Disney-Filme kolportiert wird. Bei Disney ist teilweise so viel Sozialkritik drin, dass viele Filme keine Kinderfilme mehr sind und deutlich tiefgründiger sind als das, was augenscheinlich zu sehen ist.
Romantic Comedy ist aber das wahre Übel heutzutage.
Diese Schmonzetten laufen nach immer dem gleichen Schema ab: Junge trifft Mädchen, Junge verliebt sich in Mädchen, Junge kommt mit Mädchen zusammen, Junge baut vermeintlich Mist und fällt dadurch bei Mädchen in Ungnade, Mädchen ist tief verzweifelt, Junge macht sich total zum Affen und muss dadurch Mädchen seine Liebe beweisen, Junge kommt wieder mit Mädchen zusammen, Mädchen ist sich nun sicher dass Junge es wert ist weil er sich zum Affen gemacht hat, Happy End. Und ich kotze!

Problem an der Sache: leider scheint es tatsächlich viele Frauen zu geben, die tatsächlich glauben, dass es so laufen müsse. Also dass der Mann in irgendeiner Form zeigen müsse, wie sehr er die Frau will. Da reicht es nicht einfach nur da zu sein. Nein, es müssen Liebesbeweise her, damit Frau auch sicher sein kann, dass Mann es Wert ist.
Sollte das nicht reichen wird auch gerne mal die Eifersuchtskarte von Frau gezogen und wenn Mann nicht drauf anspringt hat er aus Sicht der Frau wohl doch nicht genug Interesse. Der Schuft! Er hat eine andere angesehen! Und der Schuft wird nicht eifersüchtig, wenn Frau einen Ex erwähnt! Dann hat er wohl doch kein Interesse. Und wieder: der Schuft!

Die oftmals zitierte und vermeintlich gewünschte Augenhöhe ist in so einem Fall natürlich schon beim ersten Kennenlernen irgendwo an der Schuhsohle festgeklebt. Denn natürlich muss der Mann ab dem ersten Kennenlernen nur noch Augen für Frau haben und darf sein bisher gelebtes Leben in die Tonne treten. Tut er das nicht und trifft er sich weiter mit Freunden und Freundinnen und meldet sich gar ein paar Stunden nicht bei WhatsApp, dann hat er wohl kein Interesse, der Schuft!

Tatsächlich alles so erlebt, nicht nur einmal. Auch bei Frauen mit akademischem Berufsabschluss die voll im Leben stehen und nicht nur bei kleinen grauen Mäuschen.
Und jedesmal hieß es von den Frauen: zu wenig Invest = zu wenig Interesse, weil zu wenig Drama durch zu wenig Eifersucht.
Weil Mann, also ich, nicht gleich sein ganzes Leben hingeschmissen hat. Wie war das noch mit Augenhöhe?

Mein Fazit: Solange Romantic Comedy den Weg in die Köpfe moderner Frauen findet bleibe ich glücklicher Langzeit-Single. Oder ich treffe einfach die falschen Frauen. Oder ich bin selbst Schuld wenn ich die tollen Frauen nicht will, ich Schuft!

14.02.2021 13:56 • x 2 #54


OneDay

OneDay


321
2
246
Der Witz an der Sache: Disney (eigtl Comic Verlag so mit Erpel u Entenhausen) verhält sich Konträr zu seinen Mitarbeiteter*innen (yeah polit korrekt, text. vor die Füße!) wie Dagobert nicht zu seiner Goldmünze.
Mach mer mal Schnelltest, Du bist Prinzessin der freien Republik und ich Wannbejedi Ey merkste selbst ...hoffentlich.

20.02.2021 14:46 • #55


Florentine


1713
7
2366


x 4