2

Emotionale Schmerzen bewältigen - Essen und Online-Zeit

Ex-Mitglied

Ich habe auch schon öfters gelesen und gehört , dass es unsere Freie Zeit ist und wir Sie nicht verschwenden sollen , aber manche verschwenden tatsächlich sehr viel Zeit , doch was für den anderen Zeitverschwendung ist , ist für den anderen Gold wert. Da ich nach den Emotionalen Schmerzen gemerkt habe , das ich ständig sehr viele Gedanken hatte im Kopf und ich dessen mehr als sonst Bewusst war , habe ich auch ständig alles analysiert und ich habe auch einige Fragen gestellt und in manches zu viel hineininterpretiert , wieso weshalb warum und mich zu sehr auf ein Thema hineingesteigert und konzentriert. Ich denke auch der Liebeskummer oder die Einsamkeit kann in uns etwas kreatives erschaffen , auch wenn man keinen Liebeskummer mehr hat , hilft Bücher zu lesen sehr , beruhigt , lenkt ab und bringt auf andere Gedanken und auch sich gesund zu ernähren in dieser emotionalen Zeit , hilft sehr .

Einer meiner Träume ist es , irgendwann in der Zukunft ein Autor zu werden , in dem Genre : Science Fantasy oder nur Fantasy - Roman .

Aber auch Science Fictions Bücher , sowie Sachbücher zum Thema wie Liebeskummer , Emotionale Intelligenz , IQ , Religion , Philosophie , interessieren mich sehr und habe ich auch sehr viele davon in letzter Zeit gelesen in meiner Freien Zeit .

Was das Essen betrifft , so hatte ich damit nach der Trennung nie Probleme , da ich auch sehr hungrig war und ich auch normal gegessen habe , ernährte mich ja auch meistens Vegetarisch und Gesund .

Einer meiner Träume ist es wie schon geschrieben steht , ein Fantasy Buch irgendwann mal zu veröffentlichen .

Da ich auch sehr gerne und viel schreibe und vieles lese auch hier im Forum , verschiedene Bücher , Blogs im Internet etc. , habe ich ein neues Projekt angefangen , ein Buch zu schreiben und stelle gerade fest , dass es süchtig machen kann zu schreiben , wenn man erst einmal angefangen hat zu schreiben , aber dann liest man sich im Internet manche Blogs durch über dieses Thema und beginnt zu zweifeln , denn vieles gibt es schon in ähnlicher Form oder Muster , aber dennoch kann man so manches darüber neu machen .

Was esst ihr so in der Zeit , wo ihr unter anderem Emotionale Schmerzen habt ?

Was sind noch andere eure Hobbys , die ihr so macht , damit ihr euch nicht so in diesen Emotionalen Schmerz hineinsteigert ?

Wieviel Zeit investiert ihr in dieses Forum oder vor dem Pc sitzen ? Und wie schafft ihr dass mit den Alltäglichen Sachen zu kombinieren ? Da ich sehe dass manche hier sehr viel schreiben .

Ich verbringe höchstens 3 Stunden vor dem PC . Mit Musik , Mit Zocken / Spielen oder verschiedene Blogs oder Artikel lesen oder in verschiedenen Foren .

Wie verbringt ihr eure Freizeit ? Wann ist es eine Zeitverschwendung für euch und wann nicht ? .

Investiert ihr viel Zeit in eure anderen Hobbys und eure Freizeit oder lenkt ihr euch lieber mit der Arbeit , die ganze Zeit ab ?

Und was lest ihr so für Bücher , welche Genres und weshalb ?

Mir war gerade danach dieses Thema zu schreiben , verzeiht mir Ich wünschte ich könnte mir das Schreiben zum Beruf machen .

25.12.2017 22:27 • x 1 #1


LilaLotus

LilaLotus


67
2
61
Hallo, ich finde dein Beitrag toll, mich interessiert das auch. Dann fange ich mal an:

Ich find deine Traum mit dem Buch mega toll, mach weiter. Ich würds wohl auch lesen, weil Fantasy ist auch meins
Ich würde gerne die Welt bereisen, aber irgendwie einfach mit meinem Partner der jetzt ja nicht mehr gibt -.-

Hobbys sonst, ich mache so etwas in die Richtung basteln gestalten, nur habe ich keine Kreativen Anfälle mehr seither. Das ist eher ein Ziel das wieder zu machen. und in der neuen Wohung ein Bastelecke einzurichten
Ins Fitness könnte ich auch wiedermal. Dort gibts auch einen Wellness Bereich:)

Aktuell verbringe ich viel zeit im Bett mit Laptop und Tv.. Serien Junken gegen Kopfkino.. Raus gehen natürlich auch aber dann mit Freunden. Allei fällts mir schon schwer einkaufen zu gehen.

Bücher, mir helfen Bücher und auch Online Vorträge ect. Ich bin schon immer interessiert daran aber in der Kriese lese ich Täglich wieder. Meine Favoriten: Robert Betz (super online Videos, auch bei Liebeskummer ect) Eckhart Tolle (wer kennt ihn)
Armin Risi (msyterinwiessen...) Veit Lindau (Heirate dich selbst und viele tolle Videos auch)
Romane höre hier eher als Hörbuch und da hab ich keine Besondere Favoriten

27.12.2017 20:09 • x 1 #2


Ex-Mitglied


Hallo @lilalotus

Super , dass du dir die Zeit genommen hast , mir in diesem Thema zu antworten .

Zitat:
Hallo, ich finde dein Beitrag toll, mich interessiert das auch. Dann fange ich mal an:

Ich find deine Traum mit dem Buch mega toll, mach weiter. Ich würds wohl auch lesen, weil Fantasy ist auch meins
Ich würde gerne die Welt bereisen, aber irgendwie einfach mit meinem Partner der jetzt ja nicht mehr gibt -.-


Ja , danke , ja es ist mein Traum und vielleicht vollende ich auch diesen Traum in die Realität , auch wenn es wie ich in letzter in Autoren Foren gelesen habe , es doch nicht so leicht ist ein Buch zu veröffentlichen , mit den ganzen Exposes , den eigenen Manuskript der auch noch schön formatiert werden müsste etc.

Und noch dazu sollte das eigene Buch , eher was originelles sein und keine Kopie von etwas , dass es schon gibt , aber natürlich kann man auch etwas neu machen oder etwas anders als die anderen , gibt ja auch deswegen soviele ähnliche Fantasy Roman - Bücher .

Zitat:
Hobbys sonst, ich mache so etwas in die Richtung basteln gestalten, nur habe ich keine Kreativen Anfälle mehr seither. Das ist eher ein Ziel das wieder zu machen. und in der neuen Wohung ein Bastelecke einzurichten
Ins Fitness könnte ich auch wiedermal. Dort gibts auch einen Wellness Bereich:)


Also basteln , finde ich auch kreativ , für mich wäre dieses aber eher nichts , da würde ich lieber Zeichnen wollen Aber auch da fehlt mir auch ab und zu die Kreative Ader .

Aber ich wünsche dir dass du dein Ziel zur Realität werden lässt .

in den Wellness Bereich zu gehen in der eigenen Freizeit , tut besonders gut , sowas kann ich dir wirklich empfehlen . Auch in die Sauna zu gehen , vorallem jetzt im Winter .

Zitat:
Aktuell verbringe ich viel zeit im Bett mit Laptop und Tv. Serien Junken gegen Kopfkino. Raus gehen natürlich auch aber dann mit Freunden. Allei fällts mir schon schwer einkaufen zu gehen.


Das kenne und kannte ich auch von früher , aber ist auch eine tolle Ablenkung , nur man sollte auch immer schauen , dass man was anderes in seiner Freizeit tut und seine Zeit mit Sinnvollen Sachen verbringt .

Aber ich verbringe auch viel Zeit im Bett oder vor dem PC in letzter Zeit und zocke / spiele Dragon Age Inquisition oder surfe Im Internet oder schreibe an meinem Projekt weiter

Zitat:
Bücher, mir helfen Bücher und auch Online Vorträge ect. Ich bin schon immer interessiert daran aber in der Kriese lese ich Täglich wieder. Meine Favoriten: Robert Betz (super online Videos, auch bei Liebeskummer ect) Eckhart Tolle (wer kennt ihn)
Armin Risi (msyterinwiessen. ) Veit Lindau (Heirate dich selbst und viele tolle Videos auch)
Romane höre hier eher als Hörbuch und da hab ich keine Besondere Favoriten


Viele Autoren , die du gennant hast , kenne ich schon ,auch einige Bücher davon gelesen . Ich kann auch viele Bücher von Autoren mal empfehlen in verschiedenen Genres zum Thema Liebeskummer wären da , Doris Wolf , auch den Robert Betz sowie auch Bücher über Meditation von Jack Kornfield * Das Weise Herz *

Und bei Fantasy Romanen oder Science Fictions Romanen , da gibt es viele Autoren , die ich empfehlen könnte unter anderem wären da , der * Drew Karpyshyn * und der * Sean Williams *

Danke dir nochmals für die Antwort .

27.12.2017 20:28 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag