4

Er schickt mir Bilder von anderen Frauen - Trennung

lkaa

3
1
hallo zusammen. mein partner hat sich vor 3 tagen von mir getrennt. er hat mir bei jedem kleinen streit fotos mit anderen frauen zugeschickt und ich habe es immer wieder verziehen, nun seit gut einem monat bin ich krampfhaft eifersüchtig. sobald sein handy klingelt oder er raus geht über stunden und sich nicht meldet, das macht mich rasend und vor drei tagen ist mir der kragen geplatzt, ich habe ihn beleidigt und dinge gesagt die ich nicht so meinte. das schlimmste ist, er geht nicht weg. er war bis heute früh ganze zeit hier und hat mich angeschwiegen und heute ist er gegangen und meinte sogar er kommt wieder, wegen unseren gemeinsamen sohn (3wochen alt). ich habe mich für mein verhalten entschuldigt über whats app, weil er ja nicht her kommt, obwohl er es sagte und er liest die nachricht nicht einmal. natürlich denke ich gerade wieder das er bei einer anderen ist. soll ich jetzt wieder warten bis er mir bilder schickt und das wieder verzeihen ? was soll ich nur tun

05.11.2017 20:13 • #1


Lullibaer

Lullibaer


44
41
Hey Ikaa,

sei mir nicht böse, aber setzt den vor die Tür...

Er provoziert dich gewaltig und Du brauchst deine Kraft für deinen Sohn.


Tut mir leid, das ich Dir nichts anderes sagen kann.

05.11.2017 20:19 • x 1 #2



Er schickt mir Bilder von anderen Frauen - Trennung

x 3


Aragorn

Aragorn


471
4
446
Ihr Trent euch, sitzt aber die ganze Zeit zusammen ? Er geht und sendet dir Bilder mit anderen Frauen? Und das immer wieder?

Was überlegst du noch, wenn er dich so behandelt dann ist da wohl nicht mehr viel. Er spielt doch mit seinen Gefühlen.

Ein 3 Wochen altes Kind und dann so ein Verhalten. Traurig. Eigendlich hat man da dich ganz andere Prioritäten als solche Spielchen zu spielen.

05.11.2017 20:19 • x 1 #3


Sonnenblume1981


Was ist das denn für ein Verhalten mit einem 3 Wochen alten Kind?Lass dich nicht noch mehr demütigen,du brauchst all deine Kraft und deine Nerven für dich und dein Kind!Auch ohne seine Spielchen steckst du schon in einer Ausnahmesituation und solltest Zeit und Ruhe haben, dich in deine Rolle als Mutter einzufinden.
Mir wäre der Kragen auch geplatzt und ich habe kein Neugeborenes zuhause. Distanzier dich,so schwer es fällt.Kannst du irgendwen informieren,der dich unterstützt?

PS : Fühl dich gedrückt!

05.11.2017 20:24 • x 1 #4


Lebensfreude

Lebensfreude


7972
4
11888
Schmeiß ihn raus. Was ist denn das für eine schräge Beziehung?

Jetzt steht Dein Säugling im Vordergrund. Der braucht all Deine Liebe und Fürsorge.
Wenn es Dir schlechtgeht mit Deinem "Partner", leidet nur Dein Baby darunter.
Lass Dir von lieben Menschen in Deinem Umfeld helfen und Dich unterstützen.
Ich wünsch Dir Kraft.

05.11.2017 20:25 • x 1 #5


lkaa


3
1
nein ich habe niemanden und wegen dieser sache war ich sogar schon bei einer paarberatung und es war keine große hilfe. jetzt sitz ich hier und er wird sicher heute nochmal her kommen, aber ich weis das er nicht wegen mir kommt

05.11.2017 20:53 • #6


Sonnenblume1981


Paarberatung kann leider auch nicht hexen, wenn sich ein Teil so verhält.
Bist du zu ihm gezogen oder warum kannst du dich an niemanden aus deinem Umfeld wenden?

05.11.2017 20:56 • #7


alina1295

alina1295


43
3
26
Ich würde ihn auch vor die Tür setzen! Mieses Verhalten, ganz schön provokant, traurig, wenn man bedenkt ihr habt ein 3 Wochen altes Kind! Wie oben schon erwähnt, du brauchst deine Energie und Kraft für dein Baby. Lass dich nicht unterkriegen, das Kind hat höchste Priorität und er kann bleiben wo der Pfeffer wächst.

05.11.2017 23:19 • #8


lkaa


3
1
er hat seine eigene wohnung, aber seine möbel sind bei mir. ich habe keinen in meinem umfeld, weil ich immer wenn er mir weh getan hat mich bei denen ausgeheult habe und am ende wieder in seinem arm lag. die konnten mich nicht verstehen und haben abstand genommen. er ist wieder gekommen und interessiert sich mal wieder 0 für mich. ist einfach schlafen gegangen. ich weis nicht, wie ich weiter machen soll. ich will das es geht und gleichzeitig will ich das er mich wieder in den arm nimmt. kann man etwa jemanden so sehr lieben? ich habe mich so oft entschuldigt für das was ich zu ihm sagte

05.11.2017 23:44 • #9


Aragorn

Aragorn


471
4
446
Entschuldigt er sich bei dir für sein Verhalten?

Wohl nicht und du hast jedes recht ihm das vorzuwerfen. So wie er verhällt man sich nicht.

05.11.2017 23:48 • #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag