1

Er verlor seine Gefühle für mich…

sonija

1
1
Ich schreibe zum ersten mal so etwas und werde jetzt auch mein Herz mal so richtig ausschütteln, vielleicht wird es mir danach auch ein wenig besser gehen.
Ich hatte eine feste Beziehung, über 2 Jahre, wir waren zugleich wie Beste Freunde und dazu haben wir uns unendlich viel geliebtich war mir eigentlich ziemlich sicher das diese Liebe niemals enden könnte seit paar Wochen zeigte er mir dennoch Desinteresse und Abwesenheit. Plötzlich war er einfach nicht mehr so lieb zu mir wie immer. Er nahm sich für mich keine Zeit mehr und ignorierte mich stundenlang. Wenn ich vergleiche sein Verhalten jetzt zu damals vor kurzer Zeit, ist das nicht mehr die Person, die ich über alles geliebt hatte.
Ich wusste sofort das etwas nicht stimmt und überredete ihn (er weigerte sich zuerst) mit mir Klartext persönlich zusprechen nun ja es war so wie ich es fast erwartet hab er meinte das seine Gefühle plötzlich nicht mehr vorhanden waren und er gemerkt hat das er mich nicht mehr wirklich lieben tut. Das war ein heftiger Schock für mich und in diesen Augenblick hatte ich so ein tiefen Schmerz in mein Bauch wie noch nie. Ich war einfach am Boden zerstört und kam nicht mehr drauf klar, das mein Geliebter nicht mehr das empfindet, wie ich für ihn. Allerdings meinte er, dass er sich sicher ist, dass er bald seine Gefühle zurück bekommen wird und er einfach eine Pause braucht. Ich bin verzweifelt, ich habe das Gefühl er wird keine Gefühle mehr für mich bekommen und das nimmt mir ein Haufen meines Selbstbewusstseins. Ich habe das Gefühl ich habe irgendwas grundsätzlich falsch gemacht ich kann mein Schmerz den ich fühle hier nicht mit Worten ausdrücken, aber es ist wie als würde für mich eine Welt untergehen.
Ich will ihn unbedingt zurück, ich will das er sich wieder in mich verliebt. Wie ich das anstellen soll ist die Frage, aber ich will ihn zurück auf jeden Fall.

08.07.2021 23:01 • #1


Auherhahn


Hallo Sonija,

Das tut mir sehr leid für dich.
Mir ist auch klar, dass du ihn unbedingt wieder zurück haben möchtest.
Aber ein Mann der ignoriert, Desinteresse zeigt und mit Abwesenheit glänzt, ist kein gutes Zeichen.
Auch von dieser Aussage, dass er sich sicher ist, das seine Gefühle wiederkommen, halte ich nicht viel.
Du musst erstmal auf Abstand gehen und renne ihm keinesfalles hinterher.
Du treibst ihn nur noch mehr weg, von dir.

Ich weiß, dass du sowas nicht lesen willst. Tut mir wirklich sehr leid für dich.

08.07.2021 23:39 • #2



Er verlor seine Gefühle für mich…

x 3


Anubie

Anubie


841
2385
Wohntet ihr zusammen? Wie oft habt ihr euch normalerweise gesehen?
Bei sowas ist ein bisschen mehr Abstand halten, um sich wieder interessanter zu machen angesagt. Dass er dich wieder vermissen kann. Wenn ihr in der Pandemie aufeinander gehockt habt, ist das Ganze nicht besonders selten, schätze ich.

08.07.2021 23:39 • x 1 #3


Nemaj

Nemaj


1050
631
Liebe sonija,
wenn ich auf dein Alter schaue, gehe ich mal davon aus, dass er deine erste Liebe ist.
Diese zu verlieren, bereitet immer große Schmerzen.
Lass dich mal drücken.
Mit der ersten großen Liebe bleiben die wenigsten zusammen. In deinem Alter steckt man noch in der Entwicklung und man macht erste Erfahrungen in Sachen Liebe und Beziehung.
Mit der Zeit verändern sich aber Sichtweisen, verschieben sich Prioritäten und ändern sich Erwartungen an das Leben. Bei zwei Menschen, die sich noch in der Entwicklung befinden, passiert das oftmals in verschiedene Richtungen. Da kann keiner was dafür. Es gehört zur Entwicklung, zum Sammeln von Erfahrungen, zum Sich-Austesten dazu.
Du konntest mit ihm erste Erfahrungen sammeln und weißt nun, worauf du Wert legst, was für dich wichtig ist. Das hilft dir bei deiner nächsten Beziehung.
Du darfst traurig sein. Aber es bedeutet nicht das Ende, sondern der Anfang von etwas anderem, schöneren, großem. Davon bin ich überzeugt.

09.07.2021 12:03 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag