Es war ein riesengroßer Fehler oder doch nicht?

Daniel

69
6
4
Lieber Schatz,

ich weiß, ich habe dich am vorigen Wochenende mit den schlimmsten Worten beschimpft, habe dich runter gemacht, du hast geweint, und ich habe dich angeschrien!
aber der gedanke, dass du fremdgegangen bist, und mich hast glauben lassen, ich sei der einzige mann in deinem leben, hat mich innerlich kochen lassen.

im nachhinein weis ich, dass ich vielleicht überreagiert habe, und einen fehler gemacht habe, es zu beenden, ohne vorher mit dir in ruhe zu reden.
andererseits empfinde ich hass, dass du alles hinter meinem rücken gemacht hast, und mich in den letzten 2 jahren zu oft angelogen hast!

aber deine bestätigung , dass er S. mit dir wollte, hat mir in diesem moment schon gereicht. woher sollte ich dir nur vertrauen?

ich liebe dich nach wie vor, du warst meine große liebe, ich habe alles für dich gegeben, ich war immer für dich da, habe dich in meinen armen gehalten, wenns dir schlecht ging, habe dich nie betrogen, war dir immer treu und hab jede freie sekunde an dich gedacht!

auch wenn es kein zurück mehr gibt, und du mich auch nicht mehr willst, ich werde dich immer in erinnerung behalten, weil du für mich alles auf dieser welt warst!

In Liebe
Dein Daniel

04.03.2012 20:09 • #1



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag