27502

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

Bejl

580
1290
Zitat von maggot:
@Bejl

Es fällt mir eh sehr schwer Grenzen zu ziehen, bzw. zu mir selbst zu stehen. Ich kann sehr gut zu anderen stehen. Ich steh auf Arbeit sogar zu meiner EX, wenn´s sein muss. Aber zu mir selbst, da ist irgendwie Dunkelheit.


Das musst du lernen,unumgänglich.

Du bist viel viel mehr Wert wie dich als emotionaler Mülleimer benutzen zu lassen.

Du solltest dich fragen woher das Gefühl kommt das du anders denkst

Wer hat dir das schon früh so eingeredet?
Wer hat dir suggeriert das du nur was Wert bist wenn du dich 'opferst'

Du musst umdenken.
Du bist der Preis!
Die anderen haben an dir jemand tollen liebenswerten und loyalen ,wenn sie das nicht zu schätzen wissen, sind sie es nicht Wert.

10.01.2019 21:24 • #19366


maggot

maggot

2535
1
3192
@Bejl
Wobei ich inzwischen schon mal über den Punkt hinaus bin, dass mich andere schätzen "sollten" oder gar "müssen". Mir geht es da eher um mich, dass ich abends noch in den Spiegel schauen kann. Es ist unglaublich, wie manche Menschen das können, und da muss man nicht mal auf die psychologische ebene schauen, da mangelt es oft an den einfachsten Dingen.
Andererseits ist es schon zu hinterfragen, warum man grenzüberschreitendes Verhalten akzeptiert, und dies im schlimmsten Fall sogar noch als Zuneigung "wahrnimmt".

10.01.2019 21:30 • #19367


Bejl

580
1290
Zitat von maggot:
@Bejl
Wobei ich inzwischen schon mal über den Punkt hinaus bin, dass mich andere schätzen "sollten" oder gar "müssen". Mir geht es da eher um mich, dass ich abends noch in den Spiegel schauen kann. Es ist unglaublich, wie manche Menschen das können, und da muss man nicht mal auf die psychologische ebene schauen, da mangelt es oft an den einfachsten Dingen.
Andererseits ist es schon zu hinterfragen, warum man grenzüberschreitendes Verhalten akzeptiert, und dies im schlimmsten Fall sogar noch als Zuneigung "wahrnimmt".



Ja es geht dabei nur um dich!

Wenn du einen Hund im Keller hälst ohne irgendwas, wird er dich bald beissen wenn du alle 2 Tage hereinkommst, weil er raus will und durchdreht,gibst du ihm aber alle 2 Tage Futter wird er deine Hand *beep* und dich dafür lieben auch wenn er im Keller ist.

Falsch programmiert,das Muster ist bei vielen von uns so.
Was schlechtes (missbrauch) wird mit Liebe assoziiert.

Ganz einfach gesagt,kennt jeder der hier ist,dieses falsche Gefühl aus der Kindheit.
Ich gehe soweit,zu behaupten,dass entweder Mama oder Papa,eventuell sogar beide,Narze sind,zumindest aber toxisch im Sinne von Cluster B.

10.01.2019 21:40 • x 1 #19368


fe16

fe16

26050
1
31328
Zitat von Sari17:
Guten Morgen ihr Lieben,

Ich habe eine fachliche Frage, wenn man das so nennen darf.
Wenn jemand über ein halbes Jahr über alle möglichen Dinge im 2 Tagesrhytmus versucht eine Reaktion von euch zu bekommen. Sprich in Kontakt mit euch zu treten und dann plötzlich Ruhe gibt, fällt das dann unter ghosting oder kann man sagen, jetzt hat der Narz begriffen, no way?
Zur Vervollständigung, Gegenmaßnahmen waren genügend da. Sprich nur schriftlichen Kontakt, Termine getrennt wahrnehmen. Telefonate ablehnen. Scheinbar führt diese Strategie zum gewünschten Erfolg. Oder handelt es sich hierbei um einen trügerischen Schein?


Scheinbar führen diese Massnahmen zum gewünschten Erfolg !
Betonung auf scheinbar
Sagt dir was genau scheinbar

Er möchte genau das erreichen
Du denkst er gibt nach , er gibt Ruhe
Du wirst unvorsichtig
Und was passiert
erhatne neue angriffsfläche

Noch mal nur so zu Erinnerung

Er gibt keine Ruhe

Er gibt dir zeit dich zu erholen
Dein AKKU aufzuladen

Um dann ja du weisst es doch

10.01.2019 21:50 • x 4 #19369


maggot

maggot

2535
1
3192
Zitat von Bejl:


Ja es geht dabei nur um dich!

Wenn du einen Hund im Keller hälst ohne irgendwas, wird er dich bald beissen wenn du alle 2 Tage hereinkommst, weil er raus will und durchdreht,gibst du ihm aber alle 2 Tage Futter wird er deine Hand *beep* und dich dafür lieben auch wenn er im Keller ist.

Falsch programmiert,das Muster ist bei vielen von uns so.
Was schlechtes (missbrauch) wird mit Liebe assoziiert.

Ganz einfach gesagt,kennt jeder der hier ist,dieses falsche Gefühl aus der Kindheit.
Ich gehe soweit,zu behaupten,dass entweder Mama oder Papa,eventuell sogar beide,Narze sind,zumindest aber toxisch im Sinne von Cluster B.


Das ist natürlich verständlich. Hat man zum Beispiel einen Alk., bösartigen Vater, freut man sich, wenn er mal nicht bösartig oder betrunken ist. In seinem kindlichen Gehirn denkt man dann, es wird alles gut. Das da natürlich nix gut wird, so weit denkt man nicht.

10.01.2019 21:59 • x 1 #19370


fe16

fe16

26050
1
31328
Zitat von Uschimo:

Durchaus möglich. Aber du weißt ja, richtige Narzissten lassen nie ganz los. Du bist deren Eigentum (so denken Sie jedenfalls) und deshalb sei auf der Hut. Irgendwann steht er wieder vor ihr oder schreibt oder was. Spätestens wenn sie keine andere mehr am Start haben.


Ne was oder wenn sie am Start haben egal , laut Litaratur genau wie du schreibst
Und das ist das Problem an der Sache eigentlich hilft nur weit weg und neuer Name oder so

10.01.2019 21:59 • #19371


Hermine51

Hermine51

928
1288
Ja, leider. So ist es. Sie können es Jahre später versuchen ob es noch was zu holen gibt.
Sie Zapfen die ehemaligem
Energiequellen an.
Meiner meinte nach der Trennung Stanking ect ( er wartet still)
Was immer diese 3 Wörter bedeuten. Ist es nur daher gesagt oder kommt noch was?
Was N.mal hatte gehört N. Seine Meinung.
Hat er aber eine andere Energiequelle ist mal Ruhe. Wer weiß wie lange.
Ich genieße es das ich Ruhe habe.
Aber niemals würde ich sagen er ist endgültig weg. Leider

10.01.2019 22:05 • x 1 #19372


fe16

fe16

26050
1
31328
Zitat von Sari17:
Loslassen kann er wirklich nicht. Aber er kann auch nicht allein sein. Daher wird er sich mit Next arrangieren. Er ist anders als immer beschrieben, kein charismatischer Mensch. Er überzeugt durch Intelligenz aber nicht durch Aussehen. Er hat kalte Augen. Kein Herz. Eine schwarze Seele.
Das heißt, er wird sich von ihr nicht trennen, da er keinen Ausgleich dafür hat. Schlimmer als sich zu arrangieren, ist das Allein sein. Seine Worte, nicht meine.
Er weiß, das es zu mir kein Zurück gibt. Das würde er aber auch nicht wollen. Er suggeriert nun, wie gut es ihm geht. Macht Dinge, die mit mir undenkbar waren.
Er würde sie nie verlassen, das hat er bei keiner der Partnerinnen gemacht. Es waren immer die Frauen, die ihn verließen.


Dazu mag ich bemerken
Waren seine Augen immer kalt ?
Und
Ich dachte ich hätte eine treue Ausgabe von Mann , äh ne hatte ich nicht
Weiss ich aber alles erst nach der Trennung
Ja ich war ja auch die erste die er verliess , seine Schilderung
Die Wahrheit
Er ist jedesmal abgetaucht , unauffindbar , aber warmhalten , den verlassenen Partner
Die Technick machts möglich

Auch das erst alles hinter her erfahren
Man lernt nie aus

10.01.2019 22:12 • x 1 #19373


Sari17

Sari17

1008
1
1612
Zitat von fe16:
Waren seine Augen immer kalt


Ich habe mir vor kurzem erst alte Fotografien angesehen. Auf denen war sein Blick warm, bilde ich mir ein.
Die Fotos aus den letzten 3 Jahren, sind seine Augen leer, kalt. Aber das kann sich auch um meine Interpretation handeln

10.01.2019 22:55 • #19374


maggot

maggot

2535
1
3192
Solche Eindrücke mit kalten Augen hatte ich auch hin und wieder. Bin da auch etwas zwiegespalten. Sie hat eigentlich oft "lieb" geguckt. Zumindest mir gegenüber. Vielleicht möchte das Gehirn da auch etwas hinein interpretieren.

10.01.2019 22:58 • #19375


BlackSwan

196
1
160
Zum Thema nicht loslassen kann ich euch auch was erzählen. Tut mir leid, wenn ich immer wieder verschwinde. Aber ich bin immer wie seltener hier. Was nicht bedeutet, dass mir die einzelnen Schicksale nicht betroffen machen.

Nunja... ich habe ja vor einiger Zeit erzählt, dass es bei meinem Ex auch die berühmten Flying Monkeys gibt, da sich einzelne aus seinem Umfeld bei mir gemeldet haben. Vor einiger Zeit war ich in einem Kongress und habe jemand aus seinem Arbeitsumfeld getroffen. Was die mir erzählt hat, hat mich regelrecht aus den Socken gehauen. Nicht nur, dass sie (ja, wie immer sind es Frauen bei ihm..) in den höchsten Tönen über ihn als Chef geschwärmt hat. Dass er der beste ist (ja ja, habe ich schon gehört), sondern dass er neue Kunden durch seinen Karriereaufstieg hat und die Damen (aus seinem Puppentheater) dazu gebracht hat, die Stelle zu wechseln und bei diesen Kunden zu arbeiten. So sind sie alle zusammen. Kümmert er sich denn nicht rührend um sie? Auf jeden Fall hat sie dann mir zu spüren gegeben, dass ich nicht mehr dazu gehöre und ich eben halt eifersüchtig sei. Ihn nicht frei machen und tun lassen wollte. Ah ja... stimmt. Unfassbar, ich will von ihm los, doch die kommen alle zu mir und erzählen. Und obwohl ich ständig sage: Es interessiert mich nicht! Ich will es nicht wissen! Antwort: Aber wieso denn nicht? Er ist doch ein so toller Mann! Er kommt mir langsam vor wie ein Prophet.

11.01.2019 11:03 • x 2 #19376


kugelschrei

115
1
113
Es ist aber auch skurril, in was für völlig verkorkste Spielchen das alles ausarten kann, zum Beispiel das Spiel der klitzekleinen Machtbeweise:

Da werden dann noch Gegenstände einbehalten, die dem anderen gehören - denn der gekränkte Narzisst weiß, dass er so die Kontaktsperre des anderen durchbrechen kann, denn er zwingt ihn so, sich zu melden, wenn er die Sachen wiederhaben will.

Oder da werden plötzlich unnötig Kleinigkeiten besprochen, die absolut keiner Besprechung wert sind - denn so kann man die Macht demonstrieren, dass man sich keine Kontaktsperre aufzwingen lässt.

Sehr bizarr.

11.01.2019 11:26 • #19377


fe16

fe16

26050
1
31328
Zitat von BlackSwan:
Zum Thema nicht loslassen kann ich euch auch was erzählen. Tut mir leid, wenn ich immer wieder verschwinde. Aber ich bin immer wie seltener hier. Was nicht bedeutet, dass mir die einzelnen Schicksale nicht betroffen machen. Nunja... ich habe ja vor einiger Zeit erzählt, dass es bei meinem Ex auch die berühmten Flying Monkeys gibt, da sich einzelne aus seinem Umfeld bei mir gemeldet haben. Vor einiger Zeit war ich in einem Kongress und habe jemand aus seinem Arbeitsumfeld getroffen. Was die mir erzählt hat, hat mich regelrecht aus den Socken gehauen. Nicht nur, dass ...


Schön dich wider mal zu lesen
Du weisst ich freue mich für jeden der die Hilfe hier weniger braucht , aber vorbeischaut und mal wieder was von sich gibt , was anderen hilft
Und meine Worte an dich obwohl du es weisst

Sie sind göttlich und anbetungswürdig

ihrer Meinung nach

11.01.2019 11:31 • #19378


Uschimo

921
1
1962
Zitat von kugelschrei:
Es ist aber auch skurril, in was für völlig verkorkste Spielchen das alles ausarten kann, zum Beispiel das Spiel der klitzekleinen Machtbeweise:

Da werden dann noch Gegenstände einbehalten, die dem anderen gehören - denn der gekränkte Narzisst weiß, dass er so die Kontaktsperre des anderen durchbrechen kann, denn er zwingt ihn so, sich zu melden, wenn er die Sachen wiederhaben will.

Oder da werden plötzlich unnötig Kleinigkeiten besprochen, die absolut keiner Besprechung wert sind - denn so kann man die Macht demonstrieren, dass man sich keine Kontaktsperre aufzwingen lässt.

Sehr bizarr.


Da kann ich dir nur den Rat geben, wenn es irgendwie geht mach einen Hacken dran und schreibe die Dinge ab. Ist mir auch so gegangen. Meiner hat sogar Schmuck von mir gestohlen den ich mir vor 18 Jahren gekauft habe und sehr dran gegangen habe und so was nachdem man 43 Jahre zusammen gelebt hat. Es bringt nichts. Soll er sich damit schmücken. Ich werde deswegen definitiv keinen Kontakt aufnehmen. Mir ist es mehr wert wenn ich von ihm nichts mehr höre oder sehe. Dieser Mensch ist mir nichts mehr wert.

11.01.2019 15:48 • x 3 #19379


maggot

maggot

2535
1
3192
Mich reißt in letzten Tagen sehr die Wut, weil mir immer mal wieder Dinge einfallen. Ich hatte diesem Menschen mal ziemlich deutlich gesagt, wie sich.. Ich es finde, dass selbst kleinste Banalitäten geleugnet oder umgedreht werden. Da durfte ich mir anhören "das hätte ich jetzt nicht von dir erwartet, das enttäuscht mich jetzt wirklich". Wie bitte? Ich hab gleich meine Schneeschaufel zerlegt...

11.01.2019 17:19 • x 1 #19380




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag