35211

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

Hermine51

Hermine51


1025
1448
Zitat von maggot:
Ich würde dem Thema "hübsch" nicht so viel Wichtigkeit zuspielen. Männer sind nun mal visuelle Wesen.
Vor allem in einem bestimmten Alter.
Trotzdem ist das natürlich nicht alles. Eine Frau sollte vor allem interessant sein.

Deine Meinung ok
Nachdem er aber seine Ex mehrmals als extrem hübsch und dieses Mädchen auch als hübsch bezeichnet hat wollte ich das mal los werden.

14.08.2019 19:56 • x 2 #23731


maggot

maggot


2866
1
3650
@Hermine51

Ich bin da definitiv bei dir und empfinde die Fixierung auf hübsch sein sehr problematisch. Aus eigener Erfahrung kann ich das aber ein Stück weit nachvollziehen.

14.08.2019 20:03 • x 1 #23732


Jonas20


391
1
104
Zitat von maggot:
@Hermine51

Ich bin da definitiv bei dir und empfinde die Fixierung auf hübsch sein sehr problematisch. Aus eigener Erfahrung kann ich das aber ein Stück weit nachvollziehen.

Keine Ahnung ich bin wirklich überhaupt nicht oberflächlich. Aber die beiden sind einfach hübsch, anders kann ich es nicht sagen. Ihr laufen auch tausend Kerle hinterher alleine wie viele ungelesene Nachrichten sie auf den sozialen Netzwerken hat ist wirklich heftig aber bei mir zieht das überhaupt nicht und das ist sie nicht gewohnt.

15.08.2019 00:20 • #23733


Jonas20


391
1
104
Zitat von Jonas20:
Keine Ahnung ich bin wirklich überhaupt nicht oberflächlich. Aber die beiden sind einfach hübsch, anders kann ich es nicht sagen. Ihr laufen auch tausend Kerle hinterher alleine wie viele ungelesene Nachrichten sie auf den sozialen Netzwerken hat ist wirklich heftig aber bei mir zieht das überhaupt nicht und das ist sie nicht gewohnt. Außerdem sollte ich doch mal jemanden hier ein Bild von mir schicken weil ich damals schon jemand meinte das er mal gerne wissen würde wie ich aussehe.

15.08.2019 00:50 • #23734


Mctea


Zitat von Jonas20:
ich bin wirklich überhaupt nicht oberflächlich.

Nicht?

Du regst dich über Oberflächlichkeiten deiner Ex auf. Wieso sie immer neue Opfer hat. Normal, wenn ein Mädel hübsch ist, sie auf Jagd aus ist, im übertragenen Sinne, lernt sie viele Leute kennen. Jeder bekommt die Nummer. Ob sie nun einen neuen oder viele Neue hat, ist sch. egal. Weil auch du nicht nur der Eine warst, auch du warst einer von vielen.
Sie ist die schwarze Witwe im Netz und all ihre Kerle lassen sich in das Netz locken, welches Sie spinnt.

Die Klebefäden sind von enormer Kraft.
Ihr jungen Menschen, wisst soviel über soziale Netzwerke, aber persönliche Netzwerke bleiben Euch verwehrt. Kein Kumpel, der mit dir am Auto schraubt, kein Kumpel der mit dir durch die Diskotheken tigert. Kein Kumpel, der mit dir in Schottland 50 Whiske.y.brennereien besucht und sich durch probiert!

Aber weil sie in FB oder anderswo, ungelesene Briefchen hat - wau - das hat was. Was bei dir zieht, ist der Klebefaden deiner ex. Und du glaubst, du brauchst nun eine anderes Mäuschen? Du kommst ja schon mit dir nicht klar, wie sollst du es dann mit Ex und Next schaffen?

Jonas, wir sind hier, weil wir einst auch Zuviel einer Störung in einer Beziehung hatten, weil viele Wege am Ende auf den selben Berg führen. du bist ja noch nicht mal an der Talstation der Bergbahn. Du krebst am Parkplatz herum, rennst im kreis und bist dir null bewusst, wie hoch dein Anteil daran ist, das es dir so schlecht geht.

Und es wird nicht besser, weil du nun ein anderes Mädel abcheckst. Dein Hirn wird vergleichen, dein malträtierter Geist wird bei bestimmten Situationen dies und jener erwarten, weil das dein Ex so machte - nicht fair gegenüber dem neuen Mädel, weil sie am Ende deine Stellvertreterin ist, für Kämpfe, die du nie mit deiner Ex geführt hast. Die lässt dich am Strassenrand stehen, wenn du ihr gerade nicht passt.

Aber wenn du meinst, ein anderes Mädel abzuchecken - bitte. Erfahrungen müssen ja gemacht werden. Und scheinbar müssen diese eben weh tun

15.08.2019 05:21 • x 5 #23735


Friedel


349
401
Update:
Sorry Jonas, ich mach mal.

Geht mir viel besser.

Wird immer klarer und verständlicher. In allen ehemaligen Beziehungen habe ich sowas nicht erlebt oder gekannt. Dadurch ziehe ich auch Kraft, denn ich bin nicht Schuld an dem Schwachsinn.
Wird noch bisschen dauern diese Wut auf einen selber es nicht emotional gemerkt zu haben was da eigentlich passiert. Auch die Scham sich so verrannt zu haben sinkt.

Läuft

15.08.2019 09:02 • x 3 #23736


Jonas20


391
1
104
Zitat von Mctea:
Nicht?

Du regst dich über Oberflächlichkeiten deiner Ex auf. Wieso sie immer neue Opfer hat. Normal, wenn ein Mädel hübsch ist, sie auf Jagd aus ist, im übertragenen Sinne, lernt sie viele Leute kennen. Jeder bekommt die Nummer. Ob sie nun einen neuen oder viele Neue hat, ist sch. egal. Weil auch du nicht nur der Eine warst, auch du warst einer von vielen.
Sie ist die schwarze Witwe im Netz und all ihre Kerle lassen sich in das Netz locken, welches Sie spinnt.

Die Klebefäden sind von enormer Kraft.
Ihr jungen Menschen, wisst soviel über soziale Netzwerke, aber persönliche Netzwerke bleiben Euch verwehrt. Kein Kumpel, der mit dir am Auto schraubt, kein Kumpel der mit dir durch die Diskotheken tigert. Kein Kumpel, der mit dir in Schottland 50 Whiske.y.brennereien besucht und sich durch probiert!

Aber weil sie in FB oder anderswo, ungelesene Briefchen hat - wau - das hat was. Was bei dir zieht, ist der Klebefaden deiner ex. Und du glaubst, du brauchst nun eine anderes Mäuschen? Du kommst ja schon mit dir nicht klar, wie sollst du es dann mit Ex und Next schaffen?

Jonas, wir sind hier, weil wir einst auch Zuviel einer Störung in einer Beziehung hatten, weil viele Wege am Ende auf den selben Berg führen. du bist ja noch nicht mal an der Talstation der Bergbahn. Du krebst am Parkplatz herum, rennst im kreis und bist dir null bewusst, wie hoch dein Anteil daran ist, das es dir so schlecht geht.

Und es wird nicht besser, weil du nun ein anderes Mädel abcheckst. Dein Hirn wird vergleichen, dein malträtierter Geist wird bei bestimmten Situationen dies und jener erwarten, weil das dein Ex so machte - nicht fair gegenüber dem neuen Mädel, weil sie am Ende deine Stellvertreterin ist, für Kämpfe, die du nie mit deiner Ex geführt hast. Die lässt dich am Strassenrand stehen, wenn du ihr gerade nicht passt.

Aber wenn du meinst, ein anderes Mädel abzuchecken - bitte. Erfahrungen müssen ja gemacht werden. Und scheinbar müssen diese eben weh tun

Ich würde dem Mädchen von gestern niemals Hoffnungen machen, wir hatten einen schönen Abend und das wars. Ich schätze sie als Person, sie ist wirklich klug und humorvoll. Heute habe ich mein zweites Gespräch bei der Therapeutin, es gibt ja eine Menge zu erzählen.

15.08.2019 09:15 • #23737


Mctea


Zitat von Jonas20:
Heute

Ah, nicht überall Feiertag

15.08.2019 09:20 • x 1 #23738


Rosa-91

Rosa-91


1351
4
1409
Ich habe das Gefühl beobachtet zu werden.

Ich weiß es nicht genau, aber er scheint gestern zu meinem Feierabend sehr nah bei meiner Arbeit gewesen zu sein.
Leider oder vielleicht zum Glück habe ich ihn nicht gesehen.

15.08.2019 09:27 • x 1 #23739


Jonas20


391
1
104
Zitat von Mctea:
Ah, nicht überall Feiertag

Ich glaube nur in Bayern.
Ich musste gerade schon irgendwie darüber nachdenken das ich ja teilweise mich selbst wie meine Ex verhalte. Ganz ehrlich das ist einfach nur ein weiterer Beweis dafür wie ungesund das ganze ist, das ich selbst ausstehende Leute damit reinziehe und diese vielleicht auch verletzte. Wie das Mädchen gestern, irgendwie macht mir das Angst ! Sie hat es ja ständig selbst so gemacht, trennte sich kam zurück und hat dann alle Typen mit der sie in der Zwischenzeit Kontakt hatte wieder gelöscht. Die Typen sehen das natürlich nicht so eng, im Gegenteil die freuen sich ja wenn wir wieder auseinander sind und die dann wieder am Zug sind. Mittlerweile kopiere ich sogar ihren Verhaltensweisen irgendwie erschreckend.

15.08.2019 09:34 • #23740


Mctea


Zitat von Jonas20:
im Gegenteil die freuen sich ja wenn wir wieder auseinander sind und die dann wieder am Zug sind

Glaubst du oder vermutest Du?

Zitat von Jonas20:
Mittlerweile kopiere ich sogar ihren Verhaltensweisen irgendwie erschreckend.

ja sehr erschreckend, sag das bitte heute Abend

15.08.2019 09:42 • #23741


lindycoll


244
3
403
Es ist vielleicht für einige zu früh um sich mit den Denkanstößen anzufreunden, um wieder zu sich zu finden Die Trennung von einem Narzissten unterscheidet sich bekanntlich von einer normalen Trennung. Denn bei einer normalen Trennung hat man "nur" Liebeskummer. Der ist schlimm aber wirkt sich nicht so fatal auf die Psyche aus. Bei einer Trennung von einem Narzissten hat man (1) Liebeskummer, hinzukommt (2) Drog enentzug und das zeitgleich! und zu guter Letzt das (3) Traumabonding. Das sind drei Klötze, mit denen man erst einmal fertig werden muss.

Ich glaube allerdings die Umsetzung gelingt erst, wenn man mit 1,2, und 3 durch ist.

Diesen Link habe ich übrigens über meinen Ex-Narz gefunden den er sich bei Pinterest gemerkt hat Mit Einsamkeit hat er ja am meisten zu kämpfen. https://www.thomas-blachnik.de/einsamkeit-ueberwinden/

Die Anregungen helfen dem ein oder anderen vielleicht.

15.08.2019 09:45 • x 1 #23742


Jonas20


391
1
104
Zitat von Mctea:
Glaubst du oder vermutest Du?


ja sehr erschreckend, sag das bitte heute Abend

Ich weiß es

15.08.2019 09:45 • #23743


Mctea


Zitat von Jonas20:
Ich weiß es

und woher? Weil sie es behauptet hat?

15.08.2019 09:47 • #23744


Friedel


349
401
Kurze Verständnissfrage zum Forum:
Warum sind z.b bei den neuen Themen einige links angegebenen "Briefbögen" rot markiert, einige haben einen Punkt und andere sind grau?

15.08.2019 10:21 • #23745




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag