58566

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

Heffalump

Heffalump


17937
25071
Zitat von Mel75:
Bin froh das meine Kinder das nicht mitbekommen, sie bekommen dann immer Angst. Und ich merke wie ich dringend eine Auszeit benötige.

Die nächsten Ferien kommen bestimmt, plane doch ein paar Tage, wo du dich mit den Kindern verkrümelst

15.09.2021 09:21 • x 1 #43636


Mel75

Mel75


486
2
606
@Heffalump das ist schon geplant. Aber mit Auszeit meine ich eine eigene, mal für mich sein, runterfahren und neue Kraft schöpfen. Ich bin am Limit. Weiß nicht ob ich mich mal krank schreiben lassen soll, zumindest Freitag den Rest der Woche.

15.09.2021 09:27 • #43637



Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

x 3


Heffalump

Heffalump


17937
25071
Zitat von TomGT:
auch wenn es ihnen damals nicht gut getan hat, mich so zu sehen.

was heißt auch?

Das Leben bietet nicht nur Glück und Wohlstand, auch Trauer, Trennung und anderes gehört nunmal dazu

Zitat von Mel75:
Weiß nicht ob ich mich mal krank schreiben lassen soll, zumindest Freitag den Rest der Woche.

Mach das doch. In diesen Zeiten kommt man schnell ans Limit, auch ohne N

15.09.2021 09:28 • x 1 #43638


Sloane

Sloane


281
1
531
Zitat von LoveForFuture:
Ja, so wie ich auch. Ich habe mich komplett geöffnet und unglaublich intensiv versucht an meiner Verlustangst zu arbeiten, die er natürlich mit seinem Liebesentzug immer konsequent befeuert hat. Meine Gefühle waren tatsächlich echt! Etwas naiv, aber wirklich ehrlich und aufrichtig! Und als Dank erntet man Wut, ...

Wow, ich habe Gänsehaut beim Lesen bekommen. Das hätte 1:1 von mir stammen können.
Danke dafür

PS: eine Sache möchte ich dir noch mitgeben - es ist zwar verdamm.t ungerecht, aber wenigstens (vorausgesetzt man schafft es) kann man irgendwann gehen und aufrichtig glücklich werden. Diese armen Kreaturen werden niemals aufrichtig glücklich und sind mit ihrem eignen Kopf bestraft. Ist nur ganz großer Mist, dass sie andere mit in ihr Unglück stürzen....

15.09.2021 09:35 • x 6 #43639


TomGT


368
1
375
Zitat von Heffalump:
was heißt auch? Das Leben bietet nicht nur Glück und Wohlstand, auch Trauer, Trennung und anderes gehört nunmal dazu Mach das doch. In diesen Zeiten kommt man schnell ans Limit, auch ohne N

Meine Tochter ist Missbrauchsopfer (Mutter mit NPS), war selbstmordgefährdet, hat kaum noch "funktioniert".
Es hat ihr nicht gut getan, mich leiden zu sehen. Mein Sohn hat damals emotional komplett abgeschaltet, er braucht nach dem Abi auf jeden Fall auch Therapie, das ist bereits mit Therapeutin und Psychiater abgeklärt (zum jetzigen Zeitpunkt könnte eine Therapie negative Folgen für die Schule haben und mein Sohn ist aktuell psychisch stabil und nicht "gefährdet").

Der erste gemeinsame Urlaub im August war die beste Therapie, die wir jemals hatten. Unsere Beziehung zueinander wurde gestärkt, die Kinder lachen wieder, sind entspannt und freuen sich wieder auf bestimmte Dinge, auch weil sie merken, dass es mir gut geht. Und: Sie haben erkannt, dass ihre Mutter nicht zurückkommt, was natürlich auch dazu beigetragen hat, dass die beiden entspannter sind.

Wir sind endlich wieder eine funktionierende Familie und ich habe wundervolle Kinder. Es wird schmerzen, wenn sie aus dem Haus sind aber so ist eben das Leben. Bis dahin werden aber wohl noch ein paar Jährchen vergehen, die Tochter "funktioniert" noch nicht richtig. Der Sohn wird wohl nach dem Abi ein Jahr Pause machen und dann studieren. Es freut mich, dass er konkrete Zukunftspläne hat, bei der Tochter sieht es leider noch düster aus (trotz 1er Abi, sie könnte alles studieren, was sie will...aber sie will nicht...hat starke soziale Ängste aber es ist dank eines SSRI (Medikament) wesentlich besser geworden).

15.09.2021 09:39 • #43640


Heffalump

Heffalump


17937
25071
Zitat von TomGT:
ist Missbrauchsopfer (Mutter mit NPS),


wer die Geschichte verfolgt - wird nicht jedesmal die Erinnerung daran benötigen

Und ich hatte mich an Mel gewandt. Du, lieber Tom, bist ja mehr betroffen

15.09.2021 10:36 • x 1 #43641


TomGT


368
1
375
Bei mir hat gerade das Hoovering begonnen (vermute ich mal):

1. Gestern passte mich meine Frau auf dem Parkplatz ab und wollte mit mir reden. Habe nur im Vorbeigehen "bitte per Email, ich kann keine Nachrichten von Dir empfangen" gesagt, sie nicht einmal angeschaut.

2. Gestern kurz nach 18:30 passte mich meine Frau wieder auf dem Firmenparkplatz ab (als ich weg fuhr), sie ist normalerweise immer pünktlich um 18 Uhr fertig. Sie stellte sich ostentativ hin, tat erst mal so, als ob sie in der Handtasche etwas sucht aber sie starrte dann in Richtung Auto...dieser Blick...eine Mischung aus Traurigkeit und Hass. So etwas habe ich noch nie gesehen.

3. Heute kam eine Angestellte von ihr (und gute Freundin), brachte ein paar geschäftliche Unterlagen und fragte dann unerwartet nach einer persönlichen Sache (Hausrat), die Teil des Scheidungsverhandlungen zwischen den Anwälten ist und wobei sie wusste, dass sie mich triggern würde. Ich sagte der Freundin, dass das über die Anwälte läuft und sie das nichts angeht und sie sich bitte raushalten solle. Ganz ruhig und sachlich.

Meine Frau erwartet wohl jedes Mal eine Reaktion von mir (habe sie vor 3 Wochen geblockt und hatte seither keinerlei privaten Kontakt) aber NEIN, diesen Gefallen werde ich ihr nicht tun. Früher habe ich auf jeden dieser "Trigger" per Nachricht reagiert, großer Fehler! Ich bin ganz stolz darauf, dass ich keinen privaten Kontakt mehr habe, das tut richtig gut.

15.09.2021 11:21 • x 2 #43642


Heffalump

Heffalump


17937
25071
Zitat von TomGT:
und fragte dann unerwartet nach einer persönlichen Sache (Hausrat),


Zitat von TomGT:
und sie das nichts angeht und sie sich bitte raushalten solle.

Gut reagiert.

Wieso sie als Wasserträger fungiert, hätte ich noch im Nachsatz

15.09.2021 12:00 • x 2 #43643


Mel75

Mel75


486
2
606
So ! Ich habe es jetzt getan. Den Stecker gezogen. Er ist gelöscht und blockiert. Selbst den email Account habe ich gelöscht. Und gemeinsame Freunde auf FB blockiert. Puh .

15.09.2021 14:55 • x 8 #43644


Scheol

Scheol


10142
15
13477
Zitat von Mel75:
So ! Ich habe es jetzt getan. Den Stecker gezogen. Er ist gelöscht und blockiert. Selbst den email Account habe ich gelöscht. Und gemeinsame Freunde auf FB blockiert. Puh .

15.09.2021 15:27 • #43645


LittleOwl

LittleOwl


130
2
283
Zitat von Mel75:
So ! Ich habe es jetzt getan. Den Stecker gezogen. Er ist gelöscht und blockiert. Selbst den email Account habe ich gelöscht. Und gemeinsame ...

15.09.2021 16:21 • #43646


Gundula

Gundula


10116
2
9618
In diesem Link den ich las, fiel selbst mir was auf, aus meiner Kindheit! Zwar nicht Wort für Wort sprich anderes eingesetzt und weis auch nun warum sich das wie ein roter Faden unterschiedlicher Art durch mein Leben zog und ich an solch Partner geriet.

Habe die Nase voll davon und bleibe nun ganz Bewußt allein!

https://www.msn.com/de-de/lifestyle/lif...li=BBqgbZL

15.09.2021 17:09 • x 2 #43647


fe16

fe16


32124
1
41214
Zitat von Mel75:
So ! Ich habe es jetzt getan. Den Stecker gezogen. Er ist gelöscht und blockiert. Selbst den email Account habe ich gelöscht. Und gemeinsame Freunde auf FB blockiert. Puh .


SUPER

Das freut mich

Ich darf jetzt mal so schreiben

ICH BIN STOLZ AUF DICH


Ich weiss du bist es auch

15.09.2021 17:21 • x 2 #43648


SummerSunSet

SummerSunSet


54
1
85
Ich vermisse meinen Ex. Es ist als wurden zwei Persönlichkeiten in mir existieren. Die rationale weiß, wie schlecht er mich behandelt hat und das Herz sehnt sich nach ihm. Es macht mich fertig, weil ich ihn idealisiere und nichts wirklich hilft.

15.09.2021 17:53 • x 1 #43649


Mel75

Mel75


486
2
606
@fe16 vielen Dank, das tut mir gut.

15.09.2021 17:57 • #43650



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag