Fakten über meine treue? freundin - eure meinung bitte

palaber

hallo an alle,

ich will hier kurz und bündig meine geschichte darlegen und von euch nur eine meinung hören was ihr von meiner vermutung haltet.

ich habe auf grund von mangelndem vertrauen das handy meiner freundin durchstöbert(asche auf mein haupt,ich hasse mich dafür immer noch).

was ich gefunden haben:

1.einer schreibt ihr immer anzügliche nachrichten(ala,komm doch vorbei,wie früher...etc) - sie hat bisher immer nur abgesagt weil sie keine zeit hatte.
keine klare linie bzw komplettes abblocken.

2.ein anderer schreibt von einem fahrstuhlerlebnis was schön war,aber dass es schade wäre weil es geheim bleiben muss.

3.ein dritter,bekannter von mir(mit dem sie vor mir was hatte) ist der einzige den sie konsequent aus ihrer nachrichtenliste löscht.damit ist er die ausnahme.sie hat teilweise einträge von vor 4 monaten im handy.aber sein geschreibe wird sofort gelöscht.ich weiß dass er sehr interessiert an meiner freundin ist und sie den s. mit ihm auch toll fand(was vor meiner zeit war)


--------------

ich frage euch weil ihr verhalten mir gegenüber im totalen kontrast dazu steht.sie ist liebevoll,emotional,will langfristig mit mir planen.
ich habe das thema vor der handyschnüffelei schon einmal angesprochen,darauf reagierte sie mit tränen und es ging ihr nahe.allerdings weiß ich auch dass sie gut schauspielern kann...aber so?

ich will nicht die handyschnüffelei zum thema diesen threads machen.wenn ich es das nächste mal zum thema mache,werde ich auch so ehrlich sein und es sagen.

mir geht es einzig allein um die beurteilung des geschriebenen,da ich manchmal glaube gespenster zu sehen wo keine sind.


so far,
vielen dank fürs lesen

18.06.2013 23:38 • #1


weintrauble


Woher weisst du, das sie dem Dritten seine Nachrichten sofort loescht? Kann es sein das da tatsaechlich keine von ihm waren?

LG

19.06.2013 01:46 • #2



Fakten über meine treue? freundin - eure meinung bitte

x 3


ft


410
55
Oder sie löscht sie weil sie noch verfänglicher sind ?
Dumme Situation. Behalt es für dich und bleib wachsam und keiner ist Hellseher, wie soll jemand das beurteilen ?

Wäre nur ein hin und her Raten. Bringt dich noch mehr durcheinander.

19.06.2013 06:21 • #3


Alleinhauser


23
1
5
palaber,weißt Du die Antwort schon selber. Kannst oder willst es noch nicht wahrhaben und suchst nochmals die bestätigung hier im Forum.
Aus eigener Erfahrung (Handykontrolle) wie Du schon sagst kein schöner Zug. Doch wenn es schon soweit gekommen ist das man dies macht, ist das Vertrauen im Grunde genommen schon komplett den Bach runter. Das verhaltes des anderen gibt einem den Grund dazu (das ist keine Entschuldigung dafür) und oft genug bekommt man dann die negative bestätigung das man mit dem Mißtrauen recht hatte (so auch in meinem Fall).

Lange Rede....... meine persönliche Meinung dazu :

Deine Freundin ist ein Schmetterling der von Blume zu Blume wandert. Du bist die Wiese auf der sie sich nach den Ausflügen zu den Blumen ausruht.Gib dem Schmetterling freie Bahn weiter von anderen Blüten zu naschen ! Ihr Landeplatz auf der Wiese ist nicht mehr.
(Wenn das mal nicht nett ausgedrückt ist, dann weiß ich auch nicht )

19.06.2013 07:34 • #4


PeterMP1

PeterMP1


39
8
1
Hallo Palaber,

Wie alleinhauser bereits sagte, liegt die Lösung auf der Hand. Natürlich willst du die Wahrheit noch nicht wahrhaben, jedoch sollte du dich leider an diesen Gedanken gewöhnen.
Interessanter für dich ist jedoch, herauszufinden, ob du wirklich die liebe bist, wie sie sagt, dann solltet ihr dringend das Gespräch mit einer Fachkraft suchen, denn es gibt Menschen, welche manchmal einfach nicht im Stande sind monogam zu leben. Da spreche ich aus eigener Erfahrung, trotz großer liebe und zukunftsplanung, war das Wort Monogamie und Treue ein Fremdwort. Professionelle Hilfe hat mir jedoch dabei geholfen dieses Problem in den griff zu bekommen, auch wenn es vergebens war und ich meine liebe des Lebens verloren habe...

19.06.2013 07:45 • #5


palaber


dass sie die nachricht des dritten löscht,weiß ich daher,dass ich mal aus dem augenwinkel gesehen habe dass erst kürzlich ne nachricht von ihm kam,am abend als ich mir das handy zu gemüte geführt habe jedoch keine mehr da waren.

ja,vertrauen halte ich für unabdingbar.deshalb ist das kind im grunde schon in den brunnen gefallen.

natürlich ist eine fernanalyse schwer was den handyinhalt angeht.
aber ich weiß mir einfach nicht zu helfen.ich vertraue ihr nicht wirklich,dann diese nachrichten und doch liegt mir was an ihr.

im endeffekt werde ich wohl in den sauren apfel beißen müssen.

trotzdem vielen dank für eure meinungen

20.06.2013 18:23 • #6


ft


410
55
In welchen denn ? Was willst du machen oder sagen ?

20.06.2013 21:58 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag