10

Gib mir mein Herz zurück

Gast2019

Gib mir mein Herz zurück bevor es auseinander bricht.
Gebrochen ist es, warum kann ich dich nicht loslassen und wieder so frei und unbeschwert sein.
Du kannst nicht über deinen Schatten springen - wer will findet Wege und wer nicht will findet Gründe.
Ich muss dich loslassen, was immer du gesucht hast bei mir.
Ich möchte dir alles Glück in deinem Leben wünschen und wünsche mir für mich, dass ich auch wieder glücklich werde und mein Lächeln wiederfinde.
Mein Weg ist steinig und schwer, deiner auch - aber was hilft das uns beiden? Dein Kopf sagt was anderes als dein Herz wie du schreibst, kannst den Weg nicht gemeinsam mit mir gehen. Wir haben beide Angst alles zu verlieren, ich war bereit für diesen Schritt. Du lebst dein Leben weiter und ich wünsche dir, dass du zu dir selber findest und einfach glücklich wirst.
Freunde sein fällt so schwer.
Vielleicht begegnen wir uns eines Tages ein zweites Mal und können einander dieses Mal sehen, wie wir sind. Du bleibst bis dahin in meinem Herzen. Ich muss dich ziehen lassen, damit wir eine Chance haben.
Ich vermisse, ich liebe dich.

24.04.2019 20:42 • x 4 #1


InaPoina

InaPoina


28
14
Wenn ich das lese, denke ich sofort, wie gemein, wie selbstsüchtig, wie unehrlich ... derjenige ist, der eigentlich nicht will und dich so zurück lässt. So ist es unendlich schwer.

24.04.2019 21:04 • #2


96zzzzz


1
Warum später? Wieso kannst den Weg nicht gemeinsam mehr gehen? Wieso fragst du deinem Liebe nicht jetzt, ob er /sie deine sein will? Warum warten Sie, während das Leben so kurz ist?

24.04.2019 22:36 • #3


Verry

Verry


380
323
Zitat von InaPoina:
Wenn ich das lese, denke ich sofort, wie gemein, wie selbstsüchtig, wie unehrlich ... derjenige ist, der eigentlich nicht will und dich so zurück lässt. So ist es unendlich schwer.


Wieso "gemein", wieso "selbstsüchtig" ? Es ist ja wohl das gute Recht, zu gehen, wenn es nicht geht.

Und das ist nicht unehrlich, sondern ehrlich.

24.04.2019 22:59 • x 1 #4


Sammiya

Sammiya


478
11
288
Es ist so melancholisch, so tief greifend da fragt man sich was vorgefallen ist, warum man den Weg nicht zusammen weiter gehen kann.

25.04.2019 05:57 • x 1 #5


Gast2019


Beide nicht frei sondern gebunden... uns gesehen und kennengelernt und ... es geht nicht...

25.04.2019 06:40 • x 2 #6


gast15978


19
16
Vielleicht Kannst du deine Geschichte mal erzählen?
Das ist nämlich so als wenn ich diesen Text geschrieben hätte

25.04.2019 12:57 • #7


Gast2019


Nur kurz...
beide in sehr langen Beziehungen, 30 Jahre und 20 Jahre, gesehen und ja ... intensive 8 Monate. Viel geredet, versucht immer wieder einen klaren Kopf zu behalten, doch es ist viel mehr. Beide Angst und doch nicht füreinander entschieden. Keine klassische Affäre, auch wenn es viele so betiteln werden und dieses verurteilen.
Momentan versuchen wir beide die jeweiligen Beziehungen in die richtige Bahn zu bekommen.
Trotzdem schmerzt es und ich weiß, irgendwas fehlt in der Beziehung, ohne Grund passiert sowas nicht.

25.04.2019 19:30 • #8


bleistift

bleistift


613
437
@gast2019

doch das passiert tagtäglich!

25.04.2019 20:22 • x 2 #9


Gast2019


@bleistift
Wie meinst du das ?

25.04.2019 20:51 • #10




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag