2

Gib uns Zeit - wir sind die Ewigkeit

HerzBegehrt

Gib uns Zeit, wir sind die besten Freunde. Lass dir das nicht kaputt reden.

Mein Liebling
Wenn ich in deine Augen sehe, sehe ich den himmel-
Blauen Ozean. Ich für mein Teil sage, dass Augen
der Spiegel der Seele sind. Das heißt, schaue ich
in deine Augen so weiß ich, dass ich einen Engel vor
mir stehen habe. Vielleicht machst du nicht alles
richtig. Aber all deine kleinen Fehler liebe ich so
sehr an dir. Du überraschst mich jeden Tag immer
aufs neue und das ich mit dir immer wieder neue
Horizonte erblicken darf, berührt mich ganz tief in
meiner Seele.
Noch immer sehe ich einen Mann vor mir, der ganz
genau weiß, wie er seine Frau glücklich macht.
Einen Mann der sowohl als Heimwerker als
auch als Papa wunderbar funktionieren kann.
Der seine Familie ernähren kann und seiner
Frau den besten S. ihres Lebens bescheren
kann und das jeden Tag aufs neue. Jeder Tag
ist ein neuer Tag und ein neuer Sieg.
Einen Mann, der sich gerne zurücknimmt
und in der Stille, den Tiger raus lässt. Einen
Mann der lieber gibt, als zu nehmen. Einen Mann,
der im Grunde genommen weiß, wer ein
aufrichtiges und ehrliches Herz hat. Einen Mann,
der gerne mit dem Feuer spielt. Einen Mann, der
seinen Engel immer beschützen würde.
Einen authentischen, hoch Intelligenten und Loyalen
Mann, sehe ich stetig vor mir. Einen Mann, der mit
seiner Lady niemals spielen würde. Einen Mann der
mindestens genauso stark ist wie seine Lady.
Einen Mann, der seiner Lady gerne zeigt was echt
und unecht ist. Du bist mein Ritter ohne Pferd
und ohne Blumen, ich spüre deine Zuneigung auch
wenn du nicht bei mir bist. Jede deiner Berührungen
löst in mir ein Gefühl vom grenzenlosen Schweben
aus. Sie lässt meinen Atem stocken und meinen Puls
pulsieren. Mit dir Fliege ich immer zu.
Du löst in mir ein Gefühl der Vollständigkeit aus.
Ganz egal wo du bist. Gehst du, geht mein Herz
und dann geht alles. Wenn es etwas gibt in meinem
leben um das es sich lohnt zu kämpfen, dann bist
Motte und du das und niemand sonst.
Bei dir weiß ich, dass Zwei Herzen sich küssen und
treffen. Nicht mal die Entfernung ändert etwas
daran. Nicht mal das mit anderen Zeit verbringen
ändert was an diesen tiefen ehrlichen Gefühlen.
Nein, mit dir habe ich nicht nur ein Zuhause, eine
Familie, die Liebe gefunden. Nein mit dir habe ich
ganz neue Dimensionen erschaffen. Ein Leben,
ein Schicksal, dass nur für uns beide bestimmt
ist.
Jeden Tag blicke ich auf meinen Laptop und sehe die
Zwei Wertvollsten Menschen in meinem Leben.
Gerne schaue ich auf dem Laptop, weil es mir zeigt
wohin die Reise geht. Sie zeigt mir meine Familie.
Ich habe lange gebraucht um zu verstehen, dass
man irgendwann sich auch mal abkapseln darf.
Das man irgendwann auch sein eigenes Leben führen
darf und das man zwar den Kontakt halten kann,
aber nicht dauerhaft haben muss. Denn das
wichtigste ist und bleibt die Familie.
In den Tagen in denen ich hier bin, habe ich auch
verstanden wer ich bin. Ich bin ein kleiner Detektiv,
ich liebe es einfach auf Spuren Suche zu gehen.
Kein Hindernis scheue ich. Du weckst meinen Geist,
du machst mich Fit. Nur du und die Liebe sorgen
dafür das ich ganz gewöhnliche Dinge ganz anders
wahrnehme. Ich bin ein kleiner Amorfanatiker und
beileibe bin ich kein Realitätsfanatiker. Ich
verkörpere die Liebe mit allem drum und dran und
der Grund dafür bist du. Du hast die Liebe in mein
Leben gebracht. Seit dem ich dich kenne habe ich
aufgehört nur von ihr zu reden, nur von ihr zu
singen, nur von ihr zu schreiben. Seit dem ich
dich kenne durfte ich sie leben.
Durch dich habe ich
heraus gefunden, dass ich hoch talentiert bin,
was das schreiben betrifft. Auch wenn es
immer ein wenig länger dauert, so hast du mich
definitiv schon zu einem besseren Menschen gemacht.
Du hast etwas geschafft, was bisher kein anderer
schaffen konnte. Du hast mein Herz berührt
und meinen Geist erforscht. Du hast meinem
Dasein einen Grund gegeben. Du hast meinem
Leben einen Sinn gegeben. Du hast dafür
gesorgt, dass ich die Welt mit ganz anderen
Augen sehe. Wie sollte ich da jemals die
Rosa Rote Brille abnehmen. Wie sollte
da das verliebtheits Gefühl jemals enden.
Ich bin verrückt und süchtig nach dir.
Ich bin regelrecht besessen von dir.
Und das ganze nicht auf eine negative
Art und Weise, nein sondern auf eine tiefe
beschützende, wärmende und stärkende Art.
Du hast einen Samen in mir gepflanzt und ich
in dir, die dabei sind gerade heraus zu brechen
aus der tiefen Erde, um hervor zu kommen.
Um zu einem ganz großen, festen, unzerstörbaren
WIR zu werden. Mit dir ist ein ich und du - immer
ein Wir. Ein Wir ist immer ein ich und du.
Du verstehst dich darauf, mir zu zeigen was die
Liebe ist und ich verstehe mich darauf, dich
nach und nach mit in meine Welt einzuladen.
In eine Welt, voller Leidenschaft, Liebe,
Verbundenheit, Glück und Harmonie.
Dir und Theresa gebe ich immer wieder gerne
mein letztes Hemd. Denn ich weiß, es ist immer
eine Investition die sich lohnt.
Ich weiß, wenn ich dir über die Sieben Welt
Meere Folge, dass du dieses auch für
mich tust. Ich weiß, dass niemals ein Mensch
dich ersetzen könnte. Ich weiß, dass du
etwas hast, was die anderen nicht haben.
Und ich weiß, dass ich etwas habe, was die
anderen nicht haben.
Dein + mein Herz.
In guten, wie in schweren Tagen, so glaube ich
ganz fest daran, dass wir alles zusammen
schaffen. Ich weiß, wir sind für einander
bestimmt und ich weiß, dass jede Sünde
mit dir, wie ein Sahnebonbon auf Wolken ist.
In meinem Herzen hat kein Mensch mehr
ein Platz, weil es vollkommen von Motte und
dir besetzt ist. Es hat keinen Zweck
es zu leugnen. Es hat auch keinen Zweck
irgendwas zu suchen. Dein auf all
meine Fragen bist immer nur du die Antwort.
So etwas echtes, kann ganz schön Angst-
einflößend sein, neidisch und eifersüchtig
machen. Und wenn ich nicht genau wüsste,
was ich mit dir erlebe. würde ich immer
wieder sagen, Wahnsinn, dass was die beiden
haben das will ich auch haben. Wir sind
nicht Bonny und Clyde.
Ich liebe dich mein Herzblatt und niemals
auf dieser Welt gebe ich so etwas kost-
bares wieder her.
Ich werde niemals den Tag vergessen an dem
ich dich das erste mal getroffen habe, denn
bereits da wusste ich wie wir später einmal
heiraten werden.
Erinnerst du dich?

18.11.2018 08:26 • x 2 #1


NureinMensch

Wahnsinn

Ich hoffe,der für den das gedacht ist weis das zu schätzen.
Er hat grosses Glück.

18.11.2018 08:37 • #2


HerzBegehrt

Ich hoffe es so sehr... aber dafür brauche ich ein Wunder...

18.11.2018 09:20 • #3


NureinMensch

Zitat von HerzBegehrt:
Ich hoffe es so sehr... aber dafür brauche ich ein Wunder...


Tja,die bräuchten viele von uns hier.
Aber die Realität sieht meist anders aus.
Dennoch drücke ich dir die Daumen.

Ist er denn hier um es.lesen zu können?

18.11.2018 09:25 • #4


HerzBegehrt

Das weiß ich nicht, er kennt es jedenfalls schon. Aber ich möchte darüber jetzt nicht mehr nachdenken... Ich muss mich jetzt aus der katastrophalen Situation befreien... ich überlasse jetzt alles dem Schicksal.. denn es wird nur noch schlimmer alles...

18.11.2018 10:38 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag