Große laute Wohnung oder kleine ruhige Wohnung?

amelie123

10
3
9
Hallo liebe Community!

Einmal eine etwas andere Überlegung

Würdet ihr lieber in einer kleinen ruhigen Wohnung wohnen oder eher in einer sehr großen Wohnung wo es aber permanent Lärm gibt?

Ich wohne zur Zeit in der großen Wohnung, aber leider trampeln mir die Nachbarn ununterbrochen auf dem Kopf herum und zudem kommt noch Baulärm, der jetzt schon 3 Jahre (!) anhält und auch noch ewig dauern wird.

Ich überlege, von der großen Wohnung in die kleine zu ziehen, da ich doch recht sensibel gegenüber ständigen Lärm bin.
Das geht leider so weit, dass man sich keinen einzigen Tag hier leider ausschlafen kann.

Wie würdet ihr euch entscheiden? Freue mich über Meinungen!

Alles Liebe!

12.11.2020 07:48 • #1


monchichi_82

monchichi_82


1403
1931
Ganz klar die kleinere, ruhigere. ... kommt aber auch drauf an wie klein?!

12.11.2020 08:01 • #2



Große laute Wohnung oder kleine ruhige Wohnung?

x 3


amelie123


10
3
9
um 1 ganzes Zimmer kleiner . LG

12.11.2020 09:03 • #3


HierUndJetzt


Hallo Amelie,

da du selbst auch schreibst, dass du lärmempfindlich bist und nicht mehr ausschlafen kannst,
würde ich definitiv die kleine ruhige Wohnung wählen.
Das scheint mir dann für das Wohlbefinden wichtiger als ein Zimmer mehr.

Alles Gute!

12.11.2020 09:08 • #4


mafa

mafa


2752
6
2738
Naja ich denke das ist ganz individuell, es gibt Leute denen macht der Lärm nichts aus. Ich persönlich bin da ganz empfindlich, Lärm von Nachbarn geht überhaupt nicht bei mir. Du musst für dich wissen was für dich das Beste ist

12.11.2020 09:11 • #5


amelie123


10
3
9
Zitat von HierUndJetzt:
Hallo Amelie,

da du selbst auch schreibst, dass du lärmempfindlich bist und nicht mehr ausschlafen kannst,
würde ich definitiv die kleine ruhige Wohnung wählen.
Das scheint mir dann für das Wohlbefinden wichtiger als ein Zimmer mehr.

Alles Gute!



Danke, ich glaube das hast du sehr gut zusammengefasst - DANKE.

12.11.2020 13:46 • #6


Naja


Lärm macht krank, eine kleine Wohnung höchstens unzufrieden.

Für mich klare Sache, raus da!

12.11.2020 13:55 • #7


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4321
1
8050
Sehe es auch so: Lärm macht krank (als Beispiel seien Mal Menschen in der Einflugsschneise eines Flughafens genannt). Daher solltest Du entweder die Lärmquellen abschalten oder ggf. etwas ruhigeres suchen. Es gibt aber auch ruhige Wohnungen mit der gleichen Zimmeranzahl, halt vielleicht nicht im hippen In-Viertel.

12.11.2020 14:00 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag