Ich war blind

mmk

1
1
ich bin fast ein jahr mit einem mann zusammen gewesen der mir über seine persönlichen verhältnisse das blaue vom himmel gelogen hat ich habe gott sei dank ohne schaden überstanden wenn man vom schmerz und meinem vertrauen in die männer absieht wie ich das wieder aufbauen kann ist mir ein rätsel.  

04.09.2004 21:37 • #1


Ehemaliger User


Hallo mmk,

eine unangenehme Sache...

So wie es viel Ent-Täuschungen bei Männern gibt, so gibt es diese auch bei Frauen.
Laß Dir Zeit. Es sind nicht alle Menschen gleich.

Ich habe anfangs auch so ziemlich alle Frauen in einen großen Topf geschmissen. Ich merke heute... es dauert... und es sind nicht alle Menschen gleich... wir kamen nur an die Falschen.

Es gibt auch gute Menschen (daran glaub ich zumindest)... Gruß, Gerd

05.09.2004 21:14 • #2


Ehemaliger User


Hallo Gerd ,

ich lese deien Beiträge meist sehr gerne, weil sie etwas normal - meschlich- pragmatisches und konstruktives haben.

Mir selber ist klar geworden, daß ich, wenn ich "etwas" oder eine Beziehung anfange von vornherein darauf achte, daß -im Falle der finalen Inkompatibilität  :) -  am Ende etwas bleiben kann. Ich halte das für ganz wesentlich. Auch eben für eine / die Beziehung selbst.

Gruss

Daniel

05.09.2004 22:16 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag