1

Ihn ziehen lassen oder um Ihn kämpfen?

lena2007


3
1
2
Hallo liebes Forum

ich lese seit Tagen eure Beiträge und ich finde euch echt super und nun muss / möchte euch meine Geschichte erzählen in der Hoffnung es geht mir ein wenig besser und ihr könnt mich aufmuntern!

Zu mir: Ich habe 2 Mädels aus erster Ehe und hab nach meiner Scheidung nochmal einen Mann kennen gelernt mit dem ich 9 Jahre zusammen war und einen Sohn habe!

So nun trennten wir uns nach 9 Jahren voneinander und meine Welt brach zusammen aber eher wegen dem alleine Leben mit Kindern kein Job keine Wohnung ect

Im Dez 2013 die trennung und im Feb lernte ich den neuen Mann kennen... wie es so ist war ich ein absolutes Chaos ich hatte mit oben genannten Problem zu kämpfen und war selber noch nicht im reinen mit mir! Trotzdem tat er mir mehr als gut und wir machten viel miteinander, wir verliebten uns ineinander aber meine Probleme standen uns im weg, ich war nicht ich selbst und handelte auch nicht danach! Er ging nach 8 Wochen das erste mal kam dann zurück und ging wieder und ich holte ihn usw das ganze zog sich 1 jahr hin... immer wieder ging er aus gründen die ich verstehe und wofür ich mich hasse! Es ging in dem Moment einfach noch nicht!

Er hat ein perfektes Leben ein guten Job eine wahnsinnige tolle Wohnung verdient super Geld und ist sehr strukturiert... Chaos gibt es nicht hin und her auch nicht! Er wollte gerne eine Frau die zu ihm zieht die ihm sicherheit gibt, die sein Leben mit Lebt! Ich bat ihm öfter um Zeit aber er wollte nicht warten! So zog sich diese Beziehung eben ein Jahr hin ! Immer haute er ab und kam zurück oder holte ich ihn zurück...

Dann der Auslöser... Dientags kam mein Ex Mann und holte den gemeinsamen Sohn ab und da ich in einem Reitstall bin in dem auch Freunde von meinem Ex Mann sind blieb er und sprach mit denen im Reiterstübchen. Mein Ex Freund den ich jetzt Micha nenne war mega sauer deswegen und schrieb mir auch nicht mehr, ich ging also Freitags zu ihm um mit ihm zu reden aber er hatte keine Zeit und wir machten aus das wir uns Samstags treffen! Samstags sagte er mir eine Std vorher ab er ginge auf einen Geburtstag und hatte keine Zeit! Ich machte schluss weil ich es nicht mehr konnte ich war fertig von allem!

Er kam Montags zu mir in meine Arbeit und sagte mir das er nicht wolle das schluss ist und ich ging nach der Arbeit zu ihm und er sagte er wolle mich nicht verlieren wir hatten S.. und es war wie immer! Ich ging heim und merkte es stimmt was nicht er schrieb selten kurz und nicht so wie früher Dienstags hab ich ihn angerufen und gefragt was los sei und er sagte er kann das nicht mehr es tut ihm leid aber es ist schluss. Mittwochs stand er wieder bei mir in der Arbeit und sagte er kann nicht ohne mich ich ging wieder zu ihm und wir hatten S..und wieder war es wie immer! Donnerstags machte er wieder schluss mit mir weil er keine Beziehung mehr mit mir führen kann

Samstags musste meine Mama ind Krankenhaus in die Notaufnahme und zack lag er dort auch *toll* er sagte ich solle in sein Zimmer kommen und als ich dort war nahm er meine Hand sagte er würde mich sofort Heiraten von den Gefühlen aber er hat Angst er kann es nicht! Wir schrieben ab da wieder und ich ging zu ihm ins Krankenhaus es war wie immer! ich fragte ihn Freitags ob er mir nicht noch eine Chance geben will und er sagte er kann es nicht mehr er will mein Freund sein aber eine Beziehung nicht, ich versuchte in zu überreden und ihm die guten seiten aufzuzeigen auch weil ich ja schon viel geschafft habe (Job usw) er sagte es stimmt und dafür liebt er mich. Ich dachte super ich kann es ihm zeigen. Fuhr abends noch zu ihm ins Krankenhaus und wir hatten S.. es war wie immer toll Samstags hollte ich ihn vom Krankenhaus ab und fuhren zu mir heim auch dort hatten wir S.. und dann frage er mich ob er jetzt mein Freund ist, ich kapierte nicht gleich und er meinte er hätte mir doch gesagt das er keine Beziehung wollte mit mir sondern nur Freundschaft mit S. wumps das sass... Ich schickte ihn heim und er meinte warum ich immer so ein Teather machte ich solle es laufen lassen und entweder er entscheidet sich für mich oder eben nicht... Ich beendetet es sofort und er schrieb mir Sonntags weder das er mich nict verdient hatte und ich toll sei bla bla also stand er wie immer Montags im Geschäft und ich verfiel ihm wieder und wollte ih während unserer S. zeien das ich mich verändert hatte ich dachte wenn er mich weiter sieht wenn er Zeit mit mir verbringt kann er nicht ohne mich mehr sein... die Woche ging rum wir schrieben viel auch das er ich liebt das er ich vermisst und zum S..

Heute fragte ich ihn wie es weiter gehen soll mit uns und er meinte wieder die Gründe warum er nicht kann das er mich liebt irgendwie das er den S.. einfach mega findet und er mich vermisst und um sich haben will aber es ist nun mal so das er nicht mit mir zusammen sein kann und er schon nach anderen Frauen schaut und nicht mehr über uns nachdenkt weil es nicht mehr passt. Er kann es nicht mehr aber er will mich auch nicht gehen lassen er weiss im Moment nichts mehr... Er will nicht das ich einen anderen habe es tut ihm weh aber ich habe ein recht darauf glücklich zu sein weil er auch schon an andere Frauen denkt und mit jemand glücklich sein will und er eben mit mir nicht mehr kann und die Liebe nicht mehr so ist!

Seit dem null Kontakt... Was soll ich tun? Kontaktsperre ? Kämpfen? Ihn gehen lassen? S..beziehung führen und Hoffen?

Ich weiss einfach nichts mehr.... ich kann nicht mehr

Bitte helft mir es tut mega mega weh

13.02.2015 23:00 • x 1 #1


Anonymus00


272
3
37
ich glaube das er nur mit dir solange s. haben wird bis er was neues findet und dich dann eiskalt fallen lassen wird.

du könntest etwas versuchen und dafür musst du mit deinem KOPF denken und nicht mit deinem trieb

versuch wieder ein treffen auszumachen. sei so wie immer und wenn es dann zum s. übergeht dann mach dich nackig, ihn ordentlich heiss und bevor es dann losgehen soll, steh auf und mach irgendwas anderes.
zieh dir dan nur deine unterwäsche an und versuche nicht auf seine notgeilheit oder sonstiges einzugehen. lasse ihn einfach EISKALT fallen was das mit dem s. angeht.

dann gehst du nachhause... wartest bis er sich wieder meldet und das wird er.
es wird wieder ein treffen geben und du ziehst das ganze wieder ab. bis er vor lauter gut überläuft. du musst da aber ganz genau achten das es ja nicht zum s. kommt sonst hat er das bekommen was er ja will und das willst du nicht.

zieh das eine ganze weile ab.

es gibt für dich nur eine win win situation.

entweder er begreift das es keinen s. mehr mit dir gibt, auch kein küssen oder zärtlichkeit, er ändert sein verhalten und sein denken.

oder er ist komplett weg und somit hast du deine bestätigung das es ihm NUR um den s. geht und nichts anderes.

zieh das aber wirklich durch.

und berichte dann

13.02.2015 23:51 • #2


Anonymus00


272
3
37
okey ... ihr wollt einen guten rat?

bewahre deine selbstachtung. er testet immer wieder ob er es schafft mit dir S. zu haben und schafft es auch immer wieder. deswegen versuche stark zu bleiben und nicht auf seine annäherungen einzugehen.
ich weiss ich kenne dieses gefühl "lieber so irgendwie seine nähe spüren als gar nicht mehr" auf dauer verfällst du immer mehr in einem loch

besser?

aber mal ehrlich...er manipuliert sie auch die ganze zeit. schmiert ihr honig ums maul.

14.02.2015 00:31 • #3


Anonymus00


272
3
37
wieso ist mein beitrag oben und nicht ganz am ende was ist da passiert?

14.02.2015 00:36 • #4


aerostar


151
2
44
Hallo Lena,

und dieses Recht " Glücklich " zu sein hast du sehr wohl. Denke an Dich und deine Kids.

Was deine Fragen betrifft, kann ich dir leider keinen hilfreichen Tipp oder Rat geben.

Einen vielleicht, lasse nicht mit dir spielen und versuche deine Position zu stärken.

Er scheint soweit ja schon mit dir abgeschlossen zu haben und ob da das Hoffen alleine ausreicht möchte ich sehr bezweifeln. Du selbst kann nur entscheiden, was du dir selbst wert und in wie weit.

Für mich persönlich käme so etwas nicht in Frage und schon gar nicht nur eine S...Beziehung. Dafür wäre ich mir persönlich zu schade, da ich auch noch andere Wünsche und Vorstellungen von einem Partner habe.

Schönes und erholsames Wochenende, sowie noch eine gute Zeit. Gant viel Kraft, Energie und Erfolg.

LG

14.02.2015 00:36 • #5


nurzu


Öhmmmm

Anonymus00 was ist denn DAS bitteschön für ein Ratschlag?!

Sowas habe ich ja noch nie gehört!
Denkst Du ernsthaft aus heftiger Gei.lheit entsteht Liebe?
Und was soll dieses vorige Anheizen?
Wenn ein Partner so etwas manipulatives nur ein Mal mit mir machen würde, wäre meine Erregung von ganz alleine am Nullpunkt.

14.02.2015 00:43 • #6


aerostar


151
2
44
Hallo Anonymus,

im ernst jetzt mal, findest du deinen Beitrag hier hilfreich und empfehlenswert ?

Klar befinden wir uns in einem Forum(virtuelle Welt) wo man sich anonym austauschen kann. Ich denke aber die Beiträge sollten schon auch hilfreiches enthalten, was ich allerdings in deinem nicht finden kann.

Ich kann diesem so absolut nicht zustimmen ! Sorry !

LG

14.02.2015 00:53 • #7


doro8


Wie wäre es, wenn du erstmals auf Abstand gehst?
Du bist doch eine gestandene Frau, Mutter von 3 Kinder, aber das was du schreibst liest sich wie von einer Pubertierenden.
Man könnte dich fragen, ob du Angst hast eine Weile alleine zu bleiben, ohne die Männer, die bis jetzt reine Katastrophe waren.
Aber du hast deine 3 Kinder, du bist nicht mal alleine!
Vielleicht konzentrierst du ein Weilchen auf die drei und auf sich selbst?

14.02.2015 00:56 • #8


lena2007


3
1
2
Hallo und vielen Dank für eure Antworten,

Liebe Doro8 ich möchte ja auf Abstand gehen aber ich kann es nicht sobald er schreibt oder kommt bin ich ihm hilflos verfallen Ich komm mir vor wie 13Jahren ich weiss aber ich kann nicht anders ich liebe ihn so sehr und weiss nicht warum ich mich so an ihn festfresse!

aerostar ich bin mir nichts mehr wert bei ihm... mein erster Gedanke ist er mein letzter ist auch er, wenn ich auf mein Handy sehe, schaue ich als erster ob er online war... ich hab ihm ständig gesagt was ich möchte das ich alles ändern würde für ih! ich verstehe es einfach nicht, warum sagt er sowas das er mich liebt nach 4 Tagen will er mich um sich haben, wenn er alleine ist fehle ich ihm wil aber andere Frauen will nicht mehr it mir zusammen sein!

Es stimmt in meiner Situation mit 3 Kindern lerne ich nicht viele Männer kennen ok und ja es stimmt auch das ich eigentlich nie alleine bin...

Ich liebe ihn einfach wie sau ich kann nicht ohne ihn sein ich möchte einfach eine chance ihm zu zeige das ich auch anders sein kann ich möchte seine liebe und ihm zeigen das er mein alles ist und ich nicht das chaos die wo mehr mit dem Ex macht wie mit ihm!

Es tut weh den mein Verstand weiss das ich schon lange abschliessen muss nur mein Herz weiss es noch nicht! Es kam noch nicht an

14.02.2015 08:01 • #9


aerostar


151
2
44
Hallo Lena,

ich weis, dass mit dem Abstand ist gar nicht so einfach und da muss man erst mit der Sache abgeschlossen haben um diesen gewinnen zu können.

Dass er dir noch wichtig ist und viel bedeutet sieht man aus deinen Handlungen, (aufs Handy schauen wann er online ist usw.). Solange das vorhanden ist wird es zu einem Abschluss nie kommen können. Zum anderen sind auch noch die Kinder da, die euch verbinden. Nicht jeder ist so radikal wie ich, der nach 33 Jahren einen Schlussstrich darunter ziehen kann wie ich. Für mich war damals klar, wenn sie mit gepackten Koffern geht, gibt es kein zurück mehr, Das habe ich bis heute auch so gehalten und es gibt nur einen Austausch in ganz dringenden Fällen, wobei dieser zur Zeit nur noch über die Anwälte statt findet. Sie versucht gerade dreckige Wäsche zu waschen und dieses nicht wenig. Aber ihre Sache und ich lasse mich da auf nichts mehr ein. Das Herz und die Seele hat soviel Leid und Schmerz erfahren und dies vergisst ein Mensch nie.

Deine Aussage bezüglich, wer will schon eine Mutter mit drei Kindern, muss ich wieder sprechen. Es gibt sehr wohl Paare die ich persönlich kennen wo es sehr wohl zu neuen Beziehungen wieder kam und diese auch sehr glücklich und bis heute noch andauern.

Also Kopf hoch und nicht die Hoffnung verlieren.

Wünsche dir weiterhin alles Liebe und Gute.

LG

14.02.2015 11:53 • #10




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag