Ist er noch interessiert?

MaJo

Hallo liebe Leute!



Ich bin 20 (weiblich) und kann im Moment nicht aufhören an einen bestimmten Mann zu denken (21).

"Kurzfassung":



Er hat mich im Oktober auf Facebook angeschrieben da wir gemeinsam das selbe Fach studieren. Nach langem schreiben bat er mir seine Hilfe an für eine Prüfung, als wir uns getroffen haben stellten wir fest dass wir früher mal zu Schule gingen, obwohl ich mich nicht mehr dran erinnern kann. Wie auch immer, wir haben uns dann ein 2.Mal getroffen aufgrund einigen Prüfungsfragen, haben aber dafür stundenlang über irgendwas andres geredet anstatt zu lernen. Dann hat er öfters erwähnt dass wir uns mal treffen können sobald ich meine Prüfung geschrieben hab, zu dem Treffen ist es aber nie gekommen. Danach haben wir uns nicht mehr gesehen aber dafür viel geschrieben, wo er ziemlich viel mit mir geflirtet hat und mir Komplimente gemacht hat. Da mir das alles zu schnell ging hab ich leider ohne nachzudenken ihm einen Korb gegeben (dass ich ihm einen Korb gegeben hab hat er sogar mit eigenen Worten gesagt). Danach hatten wir keinen Kontakt mehr, aber einige Wochen später gab es ein Studentenfest wo er auch da war, als ich ihn gesehen hab hab ich ihm nur zugewunken, wir haben den ganzen Abend kein einziges Wort miteinander geredet, geschweige denn in der Nähe vom anderen. Er hat mir einigen Mädels getanzt, ich muss zugeben da hat schon die Eifersucht angefangen. Als ich am Nachhauseweg war, hab ich ihm geschrieben (hatte ein bisschen Intus gehabt), warum er denn so früh gegangen ist. Wir haben dann ein wenig miteinander geschrieben und ihm ist anscheinend auch aufgefallen dass am Fest mich ein paar Typen angeprochen haben (also hat er mich beobachtet?). Danach passierte nichts mehr, nur wieder mal einige Prüfungsfragen, gesehen haben wir uns aber nicht mehr. Nach dem Fest ist mir dann klar geworden dass ich doch an ihm Interesse hab, wusste aber nicht was ich machen sollte. Als wir geschrieben haben unterhielten wir über das 2. Studentenfest welches bald stattfinden würde. Er meinte wir müssen nicht bis auf das nächste Fest warten, wenn wir uns treffen wollen, da hab ich ihm auch zugestimmt und somit haben wir uns endlich ein Treffen ausgemacht ohne zu lernen. Einen Tag davor hat er abgesagt aufgrund einer Prüfung. Ich behaupte nicht dass er gelogen hat aber ich hab mir erwartet dass er wenigstens was neues mit mir ausmacht, hat er aber nicht. Dann gabs wieder keinen Kontakt. Vor einigen Wochen schrieb er mir wie meine Prüfung verlief, und kam ganz "zufällig" drauf dass das Studentenfest in einigen Tagen wäre (natürlich war die Prüfung ein Vorwand um zu erfahren ob ich auch hingeh). Als ich ihn am Fest gesehen hab bin ich zu ihm hingegangen und hab ihn begrüßt, haben kurz geredet, er war aber dann wieder schnell weg. Er sprach den Rest des Abends mit irgendwelchen Mädchen, er war keine Sekunde alleine was mich schon zum Verzweifeln brachte. Nach einiger Zeit stand er endlich 1 Minute allein da, bin sofort zu ihm hingegegangen, darauf hin er: "Ich werd jetzt gehen, muss noch 2 nachhause fahren." Daraufhin kamen natürlich die 2 Mädchen her und weg waren sie.



Ich wollte keine Sekunde länger dort bleiben und bin auch gegangen, ich war echt böse auf ihn, immerhin wollte er doch dass ich zu diesem Fest hingeh genauso wie beim 1. Fest hat er drauf bestanden.

Ich hab mit mir selbst dann ausgemacht dass ich ihm nicht mehr schreiben werde solang er sich bei mir meldet weil es sich eh nichts mehr bringt, am nächsten Tag bekam ich eine Naricht von ihm. Wir haben uns wieder unterhalten und darüber diskutiert warum er nicht zu mir hergekommen ist, natürlich war ich Schuld weil ich zu ihm hingehen konnte, obwohl er weiß dass ich ziemlich schüchtern bin und nicht so gern zu einer fremden Gruppe hingeh. Die Diskussion brachte sich also gar nichts. Gestritten haben wir aber nicht! Ich hab dann auch eine Anspielung drauf gemacht ob wir uns treffen, leider keine Reaktion von ihm, er wollte eher weg vom Thema. Die letzte Unterhaltung ist gestern gewesen, eine kurz Prüfungsfrage. Das wars.

Ich seh ihn eigentlich so gut wie nie in der Uni weil er etwas weiter ist, schreiben möchte ich ihm auch nicht mehr, das ist mir schon etwas peinlich.



Jetzt meine Frage: Vorher war er noch interessiert und jetzt nicht mehr? Ich verstehs nicht, ich werd nicht schlau aus ihm.. Was soll ich machen? Ich bin ein sehr schüchterner Mensch, und bin eigentlich schon sehr weit gegangen für meine Verhältnisse. Ich finde immer mehr Interesse an ihn aber ich weiß nicht ob er noch das selbe fühlt, ich würd ihn wirklich gern treffen aber es ist so schwer ihn drauf aufmerksam zu machen..


Ich hoffe jemand kann mir helfen! Würd mich auch über Meinungen von männlichen Mitgliedern freuen!

Vielen Dank

01.04.2015 11:33 • #1


Berchtesgaden

71
15
Hallo liebe MaJo,
ich fürchte, er hat kein ehrliches Interesse an Dir.
Und ich finde es von ihm ehrlich gesagt, sehr albern, Dich so hinzuhalten, das sind ja regelrechte Kinderspielchen, die er da mit Dir treibt.
Fragen, ob Du zu der oder Fete kommst und dann dort -fast- so tun, alss kenne man sich nicht?!
Der soll erstmal erwachsen werden.

01.04.2015 13:02 • #2


MaJo

Hallo Berchtesgaden!
Vielen dank für deine Antwort, du hast mir die Augen geöffnet, du hast vollkommen recht! Ich versuch ihn zu vergessen auch wenns schwer ist da wir das selbe studieren..

01.04.2015 13:07 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag