14

Jetzt ziehen sie such noch zusammen

Gracia


7124
4388
Zitat von Nóséramostudo:
Er hat mir ja dir ganze zeit erzählt das wir neu anfangen würden.


Ja das habe ich auch so aus dem bisher geschriebenen verstanden. Er hat dir da aber schon gesagt, dass er dich nicht mehr liebt. Den Grund war dir nicht bekannt. Er hat dich angelogen.

Zitat:
Bei der familie um mehr Unterstützung zu haben mehr zeit für uns. Insgeheim hat er seinen neuanfang mit ihr geplant!


Hat er. Vielleicht sogar mit Absicht, um die Grosseltern noch im Rücken zu haben.

Ich denke diese Nationalität wird hier keine Rolle spielen.[/quote]

12.09.2020 01:59 • #16


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6157
3
11703
So weh Dir das jetzt alles - verständlich! - tut: Vielleicht ist es auch ganz gut, dass er mit der anderen Frau zusammen zieht und dadurch Fakten schafft, die Du nicht mehr übersehen oder Dir schönreden kannst.

Er hat sich getrennt, Ihr seid kein Paar mehr.

Natürlich darfst Du traurig und auch wütend sein deswegen. Es wird seine Zeit brauchen... Aber je eher Du die Situation realisierst und akzeptierst, desto schneller wirst Du wieder Schritt fassen.

Lass Dich von einem guten Fachanwalt für Familienrecht beraten und vertreten; klär die rationale Sache (Finanzen, Kindesumgang). Hol Dir Unterstützung, wo immer Du sie findest.

Ich verstehe, dass Du auf die andere Frau sauer bist. Du musst sie nie in Dein Herz schließen, aber solltest sehen, dass sie vielleicht der Auslöser, aber nicht der Grund für Eure Trennung ist. Dein Mann wurde nicht gezwungen, zu tun, was er getan hat. "Die Andere" ist nicht Deine Baustelle und sich mit ihr zu beschäftigen, kostet viel zu viel Energie, die Du für Dich selber brauchst.

12.09.2020 02:38 • x 1 #17



Jetzt ziehen sie such noch zusammen

x 3


Cocolores


160
1
334
Zitat von tlell:
Weil du so abwertend sagst eine Türkin.

Wo ist da etwas Abwertendes? Es ist eine ergänzende Information, nicht mehr und nicht weniger.

12.09.2020 10:53 • #18


Nóséramostudo


16
2
2
Ist das so abwegig zu denken das die nicht glücklich werden. Wie hoch könnte auch die Wahrscheinlichkeit sein das es nur ein Trostpflaster ist

12.09.2020 12:22 • #19


Sorgild


1995
3
3488
Zitat von Nóséramostudo:
Ist das so abwegig zu denken das die nicht glücklich werden. Wie hoch könnte auch die Wahrscheinlichkeit sein das es nur ein Trostpflaster ist

Nein, das ist nicht abwegig. Ich habe kurz nach der Trennung selbst mal einen Thread hier gestartet. Über die Next. Das ist zwei Jahre her. Jetzt sage ich dir:

Für dich ist es absolut egal, ob sie Türkin ist, eine Schl. was auch immer. Du verschwendest Energie, wenn du dich weiterhin mit dieser Person beschäftigt. Wäre sie nicht gekommen, wäre sicher bald eine andere da gewesen.
Auch ich kann nur raten, finde dich damit ab. Akzeptiere die Situation, wie sie ist. Du kannst sie eh nicht ändern.
Stelle dich in den Mittelpunkt deiner Aufmerksamkeit und deinen Sohn. Schau, was Euch beiden jetzt gut tun kann und dann mache das. Dein Ex ist Geschichte, dein neues Leben fängt an. Du hast nichts mehr zu verlieren. Außer Zeit und Nerven.

Alles Gute

PS. Ich fand die Next von Ex auch total blöde. Tu ich immer noch. Auch wenn ich ihr heute echt dankbar bin, dass sie mir den Kasper abgenommen hat, aber jetzt bin ich auch nicht mehr seine Ex, sondern nur noch seine ExEx,,,
Und.. irgendwann kam der Moment, als selbst das mir sowas von egal wurde.
Da kommst du auch noch hin.. und dann wird alles besser.

12.09.2020 12:39 • x 1 #20


fitzgerald71


318
1
289
Zitat von Nóséramostudo:
Ist das so abwegig zu denken das die nicht glücklich werden.


Nein...abver wie abwegig ist es denn dass sie miteinander glücklich werden. Nur weil Du das nicht glauben kannst, heisst das nicht, dass es dennoch passieren kann.

Zitat von Nóséramostudo:
Wie hoch könnte auch die Wahrscheinlichkeit sein das es nur ein Trostpflaster ist


Wie hoch könnte die Wahrscheinlichkeit sein, dass sie sein Traumfrau ist, nach der vielleicht immer gesucht hat?

12.09.2020 13:24 • #21


Charla

Charla


31
1
31
Zitat von Nóséramostudo:
Wie hoch könnte auch die Wahrscheinlichkeit sein das es nur ein Trostpflaster ist

Sollte es nicht mit ihr klappen und er könnte möglicherweise zu dir zurück wollen, bist du das Trostpflaster. Willst du das sein ?
Ich weiß, es ist schwer loszulassen und ein wenig Schadenfreude sei dir gegönnt falls es nicht lange klappt mit den Beiden, dennoch verschwendest du deine Kraft mit diesen Gedanken.
Schaue jetzt auf dich und euer Kind, zeig ihm, daß ihr auch ohne ihn ein gutes Leben habt, schaue nach vorn, nicht zurück, jeden Tag ein bischen mehr.

12.09.2020 14:09 • x 2 #22


Emma75

Emma75


2088
3
3853
Zitat von Nóséramostudo:
Rassistisch war er nie aber türken waren ihm immer ein Dorn im Auge!

?

12.09.2020 19:27 • #23




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag