84

Kann meinem Freund nicht vertrauen!

Zeitreisender

Zeitreisender

171
2
251
Zitat von Sorgild:
Nachsatz: Auch mein Ex löschte penibel den Chatverlauf mit dieser Frau. Bis zum Schluss tappte ich im Dunkeln, mit diesem sch. Gefühl im Bauch, das etwas nicht stimmt. Ich wurde über ein Jahr lang hindurch warm gehalten, um dann, als es den beiden irgendwann passte, ausgetauscht zu werden. Das allerschlimmste daran war: Ich hab den Fehler bei mir gesucht.


Ich kann deinen Schmerz sehr gut nachempfinden, mit meiner Ex liefen ähnliche Geschichten.
Leider ist man erst hinterher in der Lage alles zu durchleuchten und die Wahrheit rauszufinden.

Ob ihre Eifersucht begründet ist oder nicht, zeigt sich auch erst später.
Jeder Fall ist individuell , die meisten Beiträge und Hilfestellungen sind Reflexion eigenen, meist schmerzhaften Erfahrungen.

Die TE selbst muss letztendlich selbst entscheiden welchen Weg sie einschlagen möchte.

In einem Punkt sind wir uns alle einig, wir wünschen ihr viel Glück.

06.01.2019 06:01 • x 2 #46


Sarah28

37
20
Lia38, bei dem Stichwort "aufräumen" musste ich gerade etwas schmunzeln. Weißt du warum? Ich habe die Angewohnheit den browserverlauf in meinem Handy nach JEDER aufgerufenen Seite zu löschen. Nicht, weil ich was zu verbergen habe sondern weil ich es nicht haben kann wenn es "unordentlich" ist. Total behämmert aber ist tatsächlich so :D
Gibt ja wirklich Menschen die das mit chats auch so machen.
Und da fällt mir jetzt gerade tatsächlich noch eine Situation ein.
Mein Freund und ich saßen neulich gemeinsam an einem See im Sonnenuntergang. Schöne Situation, mein Freund hatte ein Bild bei whatsapp als Status hochgeladen und ein paar Minuten später kam die erste Reaktion von einer Dame. Ich weiß wer sie ist. Alles ok habe nichts gesagt.
Mein Freund war wohl etwas genervt, weil er diese Frau als nervend empfand in diesem Moment. Hatten kurz darüber gesprochen und alles war gut. Und ratet mal was passiert ist? Einen Tag später war der chatverlauf (wo eben nur ein paar Sätze drin standen "alles Gute zum Geburtstag"; "toller Sonnenuntergang" bla bla bla) gelöscht.
Und da habe ich mir nichts bei gedacht. Doch ich habe gedacht er wollte sie einfach nicht in seiner Liste stehen haben, weil er die Frau nervig findet. Das ist ein Zeichen dafür, dass es eine einfache Erklärung dafür gab. Und den Chat hatte ich ja gesehen.
Hatte auch keine Bedeutung. Das viel mir gerade ein.

Ich habe mir den Tag über gestern viele Gedanken gemacht. Habe mit diesen thread des öfteren nochmal durchgelesen. Das tat mir gut.
Und ein paar Dinge festgestellt.
Mein Freund geht ganz offen mit seinem Handy um. Benutzt es oft z. B. Wenn wir gemeinsam auf der Couch liegen usw., lässt es mal kurz rumliegen oder er zeigt mir was.
Das macht man nicht, wenn man was zu verheimlichen hat und jederzeit eine Nachricht aufploppen könnte. Das habe ich mir mal vor Augen gehalten. Ich darf nicht immer den Teufel an die Wand malen.

06.01.2019 06:38 • x 1 #47




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag