2

Kontaktsperre gescheitert?

Khalifi

Hallöchen
Kurz zum Thema. meine Ex Freundin und ich(beide 23) sind jetzt seit ungefähr 2 Monaten auseinander,ich bin aus unserer gemeinsamen Wohnung ausgezogen da sie mich immer weniger mit Respekt behandelt hat und auf meine Bedürfnisse nicht mehr eingegangen ist,ich habe sie auch manchmal schwer enttäuscht in der Beziehung,so dass man sagen kann,unsere Beziehung ist wegen fehlemdem Respekt auseinander gegangen,sie war mir gegenüber immer treu und ehrlich weshalb ich sie in guter Erinnerung behalten werde.Sie war an dem Tag wo ich gegangen bin total am Ende und war nur am weinen aber in dem Moment war es mir egal und ich wollte nur da raus.Sie schrieb mir dann die ganze Zeit dass ich sie nicht verlassen soll usw.
Als ich gemerkt habe dass es doch zu schnell ging wollte ich sie unbedingt wieder zurück und wir trafen uns auch noch 3-4 mal,dennoch merkte ich dass die Treffen von mir aus gingen und sie mir kaum Aufmerksamkeit schenkte,ein Grund weshalb ich auch ausgezogen bin.
Vor 2 Wochen dann der Stich ins Herz ,sie schrieb dass zwischen uns zu viel kaputt gegangen ist und sie dass so wie es momentan ist nicht mehr kann,ihr tut das alles unendlich leid und sie will mich nicht komplett verlieren und sagte zu mir,dass sie gerne eine Freundschaft will und auch versteht wenn ich das nicht kann.
Ja. Natürlich kann ich sowas überhaupt nicht weil ich mir Hoffnungen machen würde jedesmal wenn sie mir schreiben würde.
Ich habe ihr dann geschrieben,dass ich das leider nicht kann und ich den KOntakt abbrechen muss auch über die sozialen Netzwerke,um damit abzuschließen.Habe das dann auch getan und es war ein nicht beschreibbares Gefühl,einem Menschen den man noch liebt nach 3 Jahren den Kontakt abzubrechen. Plötzlich steht man da und der Kontakt ist weg,die Person ist weg,wobei sie mir immer sagte dass ich ihre erste Langzeitbeziehung bin und sie mich nie verlieren will.

Ich habe letzte Woche meine restlichen Sachen aus der Wohnung geholt und in der Wohnung war alles beim Alten bis auf dass das Schlafzimmer abgeschlossen war,weil sie wohl nicht wollte dass die Leute dort reingehen und ich eine andere Zahnbürste bei ihr im Becher sah. das machte mich sehr skeptisch aber ich dachte mir nichts weiter weil sie oft eine Freundin bei sich hat die auch mal bei ihr pennt. Sie hat soweit auch alles zusammen gepackt,kaum bin ich Zuhause und packe die Sachen aus ,hat sie ein Bild von uns beiden mit reingelegt. in dem Moment kam alles hoch und ich hing kurz in der Vergangenheit fest und war am weinen.

Nun zum Thema wo ich nicht weiß,ob ich die Kontaktsperre nicht eingehalten habe.
Ich bin gestern durch die Stadt gelaufen und sah von weitem auf einer Bank eine Frau sitzen. ich dachte mir erst nichts dabei weil auch sonst kein Mensch in der Nähe war,warum sollte es jetzt genau sie sein.
Im anderen Moment dachte ich mir ,ich kenne mein Karma und ja ich kam näher und sah sie. es war natürlich meine Ex ganz alleine auf der Bank.Ich weiß nicht ob sie mich gesehen hat aber ich habe sie angeschaut von weitem und wollte am liebsten hingehen und ihr sagen,dass ich keine andere Frau im Leben will und es mir nicht vorstellen kann jemals wieder so eine Beziehung zu haben. Und unsere Beziehung lief oft schlecht,sie hat mich ohne respekt behandelt und ich sie manchmal auch,man hat sich oft nicht gut behandelt doch trotzdem war es schön wie zum Beispiel der Urlaub in Thailand wo ich täglich dran denke,was ich da für tolle Fotos von ihr gemacht habe,wo sie drauf aussah wie ein Engel der mir geschenkt wurde.

Sie wusste dass ich gestern auf einen Geburtstag gegangen bin und plötzlich schrieb sie mir eine SMS mit "Wünsche dir viel Spaß mit deinen Freunden heute" nach 2 Wochen ,wo ich nichts von ihr gehört hatte und ich habe ihr nur mit einem "Danke" geantwortet.Das war ungefähr 10 Minuten nach dem ich sie dort gesehen habe.
Habe ich damit die Kontaktsperre nicht eingehalten ?
Mir ging es auf dem Geburtstag auch nicht gut,konnte nicht wirklich mit feiern und hatte ab und zu tränen in den Augen weil mich viele Lieder an sie erinnerten,wie sie mitgesungen hat usw.
Es ist die absolute Hölle momentan,dieses nicht loslassen können macht mich wahnsinnig und ich bin einfach nicht mehr happy,egal was ich mache,sei es der Tischtennisverein oder das Schwimmen im See mit guten Freunden,es macht alles kaum Spaß und ich schlafe total mies,hab einen kaputten Schlafrhytmus.

17.06.2018 12:46 • #1


ColaKüsstOrange.


185
1
17
Hey

Puuhh, das kommt alles sehr vertraut vor. Fehlender Respekt, Alltag usw sind schlimme Beziehungs-Killer.

Ihr seid beide noch sehr jung, 23 ist ein Alter, wo das Leben erst so richtig los geht. Du hast alle Freiheiten, kannst machen was du willst. Jaja, ich weiss, du willst nur mit IHR neue Sachen erleben, sie in Arm nehmen, dein Herz aus schütten.
Aber es gab nun mal Gründe für das Scheitern, da seid ihr beide dran Schuld.

Deine Aufgabe ist es, aus den Fehlern zu lernen und sich weiter zu entwickeln.
Es macht überhaupt keinen Sinn, wenn ihr vielleicht wieder zusammen kommt und nach ein paar Monaten wieder die gleichen Fehler auftauchen. Deswegen komme zur Ruhe, halte so gut es geht Abstand ( so schwer es auch nun mal seien mag ) .

Und noch was zu der SMS von ihr:

Welchen Mehrwert hatte diese Nachricht? Natürlich hast du Spaß auf ner Party, sonst würdeste nicht hingehen. Dass das im inneren von dir anders ist,muss sie ja nicht wissen
Sie wollte nur mal wieder aufmerksam machen, das sie noch da ist. Deine Antwort war okay, höflich aber bestimmend.

Jetzt zieh dieKontaktsperreweiter durch, antworte nicht auf mögliche "Warmhalte-Nachrichten" wie " was machste, wie gehts dir, hey" usw. Du schaffst das

17.06.2018 14:08 • #2


Khalifi


@ColaKüsstOrange

Ja ich weiß, dass ich alle Freiheiten habe. du hast es schon sehr gut verstanden, es ist so wie du geschrieben hast. Ich habe viele Dinge ohne sie getan aber man wusste man kommt abends mach Hause und sie liegt auf der Couch oder im Bett.
Jetzt machen mir die Dinge plötzlich keinen Spaß mehr die ich auch schon vorher ohne sie gemacht habe,mir fehlt einfach die Freude.
Ich würde sie irgendwann gerne als gute Freundin haben weil ich doch Spaß mit ihr hatte und sie immer zum lachen bringen konnte.
Habe ihr vorhin eine SMS geschrieben dass ich ihr viel Glück wünsche für die Prüfung da sie nächste Woche eine wichtige Prüfung hat aber es kam daraufhin nichts zurück. Ich werde die sperre weiter durchziehen und nichts mehr schreiben, dennoch habe ich Angst dass sie eventuell jemand neues kennengelernt hat. Ich will es nicht wissen weil es dann wieder richtig wehtun würde aber ein Teil von mir will es irgendwie doch nur um zu sehen dass eventuell doch niemand anderes im Spiel ist.

17.06.2018 20:17 • #3


ColaKüsstOrange.


185
1
17
Die Angst vor der Einsamkeit ist eine schlimme Begleiterscheinung bei einer Trennung. Das gewohnte Umfeld ist weg, man fühlt sich plötzlich im eigenen zu Hause fremd, ja sogar richtig unwohl.
Kommen dann noch Gedankenspiele ( was macht sie? hat sie einen neuen? ich schaff das nicht mehr!) dazu, wird alles unerträglich. Dann heißt es Ruhe bewahren, die Gedanken sortieren und tief durchatmen. Dir muss bewusst werden, das es jetzt völlig egal heisst, was sie macht. DU musst dich verändern, das Leben wieder geniessen. Du kannst dir dafür so viel Zeit nehmen wie du willst.

Das macht du aber nicht, indem du ihr (übertrieben gesagt) belangloses Zeug schreibst und nun sekündlich auf dein Handy starrst. Denn dann kreisen die Gedanken wieder nur um ihr, und dir gehts wieder schlechter.
Außerdem denkt sie sich, "wieso schreibt er mir JETZT was zu ner Prüfung, die erst nächste Woche ist?". Du musst erst mal aus ihrem Sichtfeld verschwinden, denn sonst bist du nur der nervige Ex.

17.06.2018 20:39 • x 2 #4


Fuchsterrier


Behalte die Kontaktsperre bei! Wenn sie sich meldet, teile ihr höflich mit, dass du die Kontaktsperre beibehalten möchtest.

Zitat:
und es mir nicht vorstellen kann jemals wieder so eine Beziehung zu haben. Und unsere Beziehung lief oft schlecht,sie hat mich ohne respekt behandelt und ich sie manchmal auch,


Da ist der Widerspruch! Oft idealisiert man nach einer Trennung den Expartner.
Wenn die Beziehung oft schlecht lief, dann ist es besser so. Du kommst drüber weg, es braucht nur etwas Zeit, bis es einen loslässt.

Viele Grüsse

18.06.2018 17:26 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag