Kummer vom Leib / von der Seele reden

Ehemaliger User

Hi zusammen.
Muß mir unbedingt mein Kummer vom Leib reden.
Bin seit gestern wieder Solo,und tot unglücklich.Esse nichts mehr und schlafen ist auch nicht.Ich war eifersüchtig,hatte aber nicht mal einen grund dafür.
Da meine Süße aber schon sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht hat und fast 2 Jahre in ein tiefes Loch gefallen ist und nur sehr schwer wieder raus kam,kann ich sie verstehen,das sie sichj mir gegenüber zurück gezogen hat.
wir haben geredet und ich habe versucht mit meinen Gefühlen umzugehen und zu erkennen woran es liegt.
Ich habe mein Problem erkannt ,aber durch ihr zurück ziehen ist unsere Liebe erloschen.Sie hat halt Angst gehabt wieder zu fallen.
Wir lagen uns gestern weinend in den armen und haben uns verabschiedet.wir wollen immer für einander da sein.
Aber der Schmerz ist jetzt unerträglich groß,wir waren zwar nur 2 Monate zusammen aber diese Liebe war sehr intensiv.

10.02.2005 13:23 • #1


Ehemaliger User


Hallo!,Ich würde gerne, meine Probleme auch mit dir besprechen. Ich wurde auch verlaßen,von meinem Mann.

10.02.2005 13:45 • #2


Ehemaliger User


das tut mir leid für dich.wie ist es dazu gekommen?
sowas ist immer schlimm,und ich kann nicht verstehen wieso es immer wieder so weh tut.ich wünschte mir manchmal es gebe einen schalter im kopf,wo man die gefühle und schmerzen für eine gewisse zeit ausschalten kann.aber leider geht sowas nicht.aber wie sagt mann immer so schön,es wird auch eine zeit dannach geben,aber ich mag diesen spruch nicht.

10.02.2005 23:37 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag