3

Leidensgenossen aus Freiburg bis Offenburg ?!

up_AND_away

up_AND_away

24
2
2
Liebes Forum,

da ich wie die meisten hier in der gleichen Situation stecke hab ich mich gefragt ob's nicht ne gute Idee wäre einfach mal ein kleines Treffen/Stammtisch zu organisieren. Komme aus Offenburg und hab hier drin sehr viel mitgelesen. Das klingt jetzt vielleicht paradox aber mir hilft das Forum weil ich durch das lesen der anderen Geschichten immer wieder das Gefühl bekomme, das andere noch viel schlimmer dran sind als ich. Ich hab eine "verhältnismässig" augenscheinlich einfache Trennung hinter mir an der ich trotzdem arg zu knabbern habe, das eigene Leid ist bekanntlich ja immer das Größte und das ist auch richtig so. Dennoch hilft es mir die Dinge besser zu verarbeiten wenn ich lese und rede. Selbstmitleid ist jedoch etwas was Freunde und Familie natürlich gerne tragen, helfen und verstehen, so hab ich das Gefühl, können aber in erster Linie Gespräche mit Gleichgesinnten und das Lesen in diesem Forum.

Freunde hab ich mehr als genug, alle mehr oder weniger glücklich, alle mittlerweile vielleicht sogar schon gelangweilt ab meiner ständigen Selbstmitleidstriaden... Deswegen frag ich mich obs hier Leute gibt, Geschlecht egal, Alter egal, die einfach mal Lust haben was Trinken zu gehen und sich auszutauschen. Eine Art "Selbsthilfegruppe", jedoch nicht in einem deprimierenden sondern wenn irgendwie möglich fröhlichen und vor allem kraftgebenden Rahmen. Ich glaube wenn sich ein paar Leute zusammen finden könnte das dem ein oder anderen gut tun...

Was denkt ihr? Doofe Idee?

Grüße aus der Ortenau

29.08.2016 15:09 • x 1 #1


flexi74

flexi74

28
4
15
Hi,

gar keine doofe Idee! ;-)

Ich bin ebenfalls aus Offenburg. Hatte vor einigen Tagen hier ebenfalls schon mal nach Leuten aus Offenburg und Umgebung "gesucht"; bisher aber ohne Erfolg.

Gruß,
Thomas

29.08.2016 18:02 • x 1 #2


Nana67

Nana67

3
Das ist eine ganz tolle Idee! Jetzt bin ich aber froh seit einiger Zeit mal wieder hier rein geschaut zu haben.
Ich wohne sehr nahe bei Offenburg und habe " leider" nur Paare als Freunde. Oder solche die meinen ich muss! mich so oder so verhalten. Aus diesem Grund habe ich mich auch sehr zurück gezogen und gehe kaum noch aus, obwohl ich normalerweise ein sehr geselliger Mensch bin. Ich bin seit fast 2 Jahren getrennt und komme nicht damit zurecht. Aber darüber zu reden tut mir gut! Falls es euch nichts aus macht, daß ich etwas ältere bin als ihr, bin ich gerne mit dabei.

31.08.2016 18:31 • #3


Caravelle

Caravelle

10
1
3
Ich bin auch aus der Nähe von Freiburg und wäre gerne dabei. Meine Freunde sind schon ganz genervt von meinen Herzschnerzen. Ganz liebe Grüsse

03.09.2016 07:49 • #4


up_AND_away

up_AND_away


24
2
2
Hallo alle zusammen,

sorry dass ich mich erst jetzt melde, bin gestern Abend erst spät ausm Ausland zurückgekommen...

@thomas: Ich hab deinen Thread ja auch zuerst gefunden und hab eigentlich nur deinen tollen Gedanken nochmal aufgegriffen...
@nana: Das Alter, Geschlecht, ehtnische Herkunft etc. spielen überhaupt keine Rolle, ehrlich gesagt find ich es sogar sehr interessant wenn wir bunt gemischt sind, so kommt aus jedem Bereich sicher was interessantes zum Thema dazu. Liebeskummer hat ein Amerikaner genau wie wie ein Chinese, eine 18-jährige genau sow wie eine 75-jährige... Freue mich sehr wenn du dabei bist :-)
@caravelle: Das mit den Freunden kenn ich nur zu gut, bin mittlerweile nur noch am "Merci-Schachteln" verteilen :-)

Also ihr drei... wir sind zwar keine Fussballmannschaft aber mit 4 gebrochenen Herzen können wir uns auf jedenfall als "Stammtisch" bezeichnen :-) Wann wollen wir einen Termin ausmachen? Und wo? Caravelle kommt ja aus FR, Tom und Nana aus OG, ich aus dem Kinzigtal. Mir fällt aus dem Stehgreif z.B. der Europapark und die Bar's dort ein, das hört sich irgendwie nach salomonischer Mitte an, was meint ihr? Wwie wollen wir kommunizieren? Hier drin?

Teilt mir eure Gedanken mit! Wünsche euch nen schönen Tag heute, ich hab was schönes vor und die Freude überlagert grade die Trauer ein bisschen, hoffe euch kann's ähnlich gehen...

lG Mirko

03.09.2016 08:28 • #5


flexi74

flexi74

28
4
15
@allezusammen ;-)

Europapark ist ne ganz gute Idee; aber ohne Eintritt!? Kenne mich mit den Bars dort nicht aus. Wobei, ist es dort nicht eventuell etwas laut zum reden?

Vorschlag zur Kommunikation: Was haltet ihr von einer WhatsApp-Gruppe? Würde mich bereit erklären, diese einzurichten. Könnt mir ggf. ja eure Mobilnummer per PN schicken.

Ich fände es außerdem gut, wenn wir möglichst bald ein Treffen vereinbaren würden, sonst verläuft sich sowas wieder im Sande. Eventuell gleich Mitte nächster Woche?

LG
Thomas

03.09.2016 08:47 • #6


up_AND_away

up_AND_away


24
2
2
Hi Tom,

also ne WhatsApp Gruppe kann ich scho auch einrichten :-) Warten wir mal ab was die Anderen sagen, vielleicht ist es nicht jedem recht seine Mobilfunknummer herzugeben... Und keine Angst, ich lass hier nichts im Sande verlaufen... Wir machen das, verprochen...!

Der Europapark hat mehrere Bars die alle ohne Eintritt sind, ich hab sehr gute Connections zum Parkmanagement und kann uns da sicherlich ein ruhiges Plätzchen organisieren. Vielleicht ist sowas in einer etwas belebteren Stimmung gar nicht so verkehrt wie irgendwo in ner Eckkneipe mit Totengräberstimmung.

Nochmal kurz zu meiner Intention... Ich wollte eigentlich kein Trauerrundentreffen ins Leben rufen sondern wenn möglich eine nette Runde in "ausgeglichener" Atmosphäre. Wir wollen über unsere Geschichten reden ODER AUCH NICHT wenn jemand nicht mag. Wichtig ist einfach für diesen Abend sich mal wieder gut zu fühlen, unter Gleichgesinnten. Sich auszutauschen, sich Tipps zu geben. Ich denke wenn wir 4 alle wie Schlosshunde heulend am Tisch sitzen ist es egal ob wir im Park oder in der Kirche hocken, wir wären so oder so deplatziert :-)

Es geht um ein paar schöne Stunden, befruchtende Stunden, um Austausch, Erfahrungen... NICHT um Gruppenumarmungen und Mitleidsbekundungen... Sorry wenn das in meinem ersten Post falsch rüberkam. Ich persönlich suche keine weitere Schulter zum Ausweinen sondern jemanden zum reden der versteht wie ich mich fühle. Und wenn ich dabei mal lächeln muss um so besser!

Die WhatsApp Gruppe eröffne ich dann gerne wenn alle damit einverstanden sind, ansonsten richt ich ne geschlossene Mailinggruppe ein. Andererseits spricht auch nichts dagegen es hier abzumachen denn wir haben ja nichts zu verheimlichen!

Warten wir mal ab was die anderen beiden sagen :-)

Dir nen schönen Tag Tom...

lG Mirko

03.09.2016 08:57 • #7


LinQ

Hallo ihr vier- mit mir werdet ihr zwar keine Fußballmannschaft, aber anschließen würde ich mich troztdem gerne! Ich pendle aus dem emmendinger Raum nach Heilbronn, bin aber noch ein paar Tage hier und würde mich freuen, wenn es klappt!

Linda

03.09.2016 20:02 • #8


up_AND_away

up_AND_away


24
2
2
...Wunderbar :-) Sobald die Anderen sich auch noch gemeldet haben mach ich mal ein paar Terminvorschläge... :-)

lG

04.09.2016 13:19 • x 1 #9


Nana67

Nana67

3
Hallo an Alle,
Ich schließe mich der Mehrheit an Kenne aber nur die Bar im collosseo.
LG

04.09.2016 15:08 • #10


flexi74

flexi74

28
4
15
@up_AND_away

Sehr gut, wenn du dann Terminvorschläge machst!

LG

04.09.2016 21:59 • #11


Caravelle

Caravelle

10
1
3
Alle Bars im Europapark sind sehr gut :-)

07.09.2016 21:00 • #12


flexi74

flexi74

28
4
15
Gruß in die Runde!

War heute im Europapark! Hatte einen tollen Tag!

08.09.2016 20:48 • #13


Gast0001

Gast0001

173
3
74
Und? Habt ihr ein Treffen schon hinbekommen? Würde mich mal interessieren wie es war!

14.09.2016 12:27 • #14


flexi74

flexi74

28
4
15
@Gast0001

Nein, es gab noch kein Treffen. Wärst du auch interessiert?

14.09.2016 12:35 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag