31

Mir gehts gut ich lächle

Varaviksne

Varaviksne

53
5
18
...auch wenn ich heute starke Kopfschmerzen habe.
aber es ist der einzige Schmerz welches ich verspüre.
ich lasse Dich los und vermisse Dich, auch wenn ich weiß, dass Du heute Abend wieder da sein wirst...

mir gehts gut..
komisch, gestern hatte ich noch Tränen bei unseren gemeinsamen Lieder:

"Sag es laut!"

weißt Du noch, als Du es mir laut sagtest, und ich nichts besseres zu tun hatte, als Dich nicht zu hören....
als ich Dich demütigte, missbrauchte und verletzte...

und Du immer wieder mir laut sagtest:

"Du wirst mich nicht verlieren!

und ich habe Dich nicht verloren...
niemals, selbst als ich Dich nicht zu schätzen wusste.
als ich Dich demütigte, missbrauchte und verletzte...

ich habe Dich verloren.....schon lange davor, als Du es ausgesprochen hast...
aber ich bin ruhig...

Dich trifft keine mich trifft alle Schuld...

ich habe Dich verletzt, mein Schatz...zerstört und misshandelt...

"Sag es laut!"

Dein Herz hat es immer wieder zu mir geschrien...
Deine unsichtbaren Tränen flüsterten mit: "Ich kenne nichts!"

ich kenne auch nichts,.....
ich kenne auch nichts, das so schön ist wie Du...

gepeinigt und gezeichnet durch meine Taubheit und Selbstverständlichkeit...

und jetzt?!

jetzt muss ich fragen: wo willst du hin?!


ist es eine Parodie, eine Farce oder Witz des Jahrhunderts?!

Ich flehe jedoch nichts mehr an...ich lass Dich los...



ich will zurück zu Dir, nein, ich will zurück zu uns... ich gebe aber nicht alles dafür...keine Tränen, keine Vorwürfe, keine Anschuldigungen und Zwänge.

ich stehe kurz vor Deiner Tür...und lass die los!

ich habe geerntet was ich sähte..

aber ich ich lächle...ich bin glücklich....

ich bin frei...

15.11.2012 14:19 • x 11 #1


Harry1974

Harry1974


235
4
49
Trauriger Text - aber dennoch irgendwie schön......musste ein paar Mal schlucken.....

15.11.2012 16:50 • x 1 #2



Mir gehts gut ich lächle

x 3


na-la


78
1
9
Das ist sehr traurig! "Ich will zurück zu dir, nein, ich will zurück zu uns... ich gebe aber nicht alles dafür" SCHADE!

01.08.2013 13:27 • x 2 #3


Samaria

Samaria


58
1
90
Es ist sehr schön geschrieben könnte heulen ich will auch sagen ich lasse dich los aber kann es nicht und will es auch noch nicht aber will dich auch nicht halten mir geht es mal gut kann ein paar Sekunden lachen und dann falle ich wider ins tiefe Trauer und weiß nicht wie ich weiter machen soll ohne dich aber will schreien gehe nicht bleib und mal will ich schreien ich will dich nicht mehr du bist frei ich weiß selber nicht was ich machen soll warum warum warum

06.01.2016 20:26 • x 3 #4


Elke Pott


Hallo samaria
Du sprichst mir aus der Seele
Warum tut das so weh
Warum kann man nicht loslassen
Wenn ich die Augen zu mache sehe ich ihn ganz deutlich vor mir und dann weiss ich warum eeil er der wunderbarste mensch in meinem Leben war

10.01.2016 19:38 • x 4 #5


Träumchen

Träumchen


976
7
1381
Falscher Thread...SORRY!

20.01.2016 21:51 • #6


WeisGeradeKeine.


6 Wochen sind schon vergangen, als meine Freundin mich verlassen hat. Vor 3 Wochen hab ich eine neue Frau kennengelernt, mit der ich mich sehr gut verstehe. Wir haben bis jetzt jeden Tag geschrieben und uns des Öfteren auch getroffen und habe das Gefühl dass da was werden könnte. Das einzigste was mich stört sind die schönen Erinnerung von meiner ex Freundin die sich noch einprägen. Ein Teil von mir hasst Sie und ein anderer Teil will Sie wieder zurück haben. Selbst wenn es wieder mit mir und meiner Ex Freundin klappen sollte, besteht das Risiko das die mich mit Sicherheit wieder verlassen würde. Bin ich denn schon so bekloppt und schaffe es nicht meine Ex Freundin aus dem Kopf zu bekommen?!

31.01.2016 09:32 • x 1 #7


Grübchen

Grübchen


15
1
16
heftiger Text.. starke Worte... auch ich musste Schlucken...so geht es wohl vielen hier .. "will zurück zu uns"
ich denke oft an die schönen Erlebnisse und was wirklich schlimm ist an das nicht erlebte .. wie haette sein können wenn... wenn.. wenn...

Dieses imense festhalten an dem wie haette es sein können die zukunfstraume gehen zu lassen ist vielleicht noch schlimmer als ihn gehen zu lassen... ich kann das nicht so genau diferenzieren momentan.. leide ich vermisse ich liebe ich ..

07.06.2016 10:08 • #8


brokenlove

brokenlove


229
4
148
Ich vermisse ihn auch... so sehr... jeden tag...

aber vermisse ich wirklich ihn...
oder nur die nähe.... nur die Zeit....

nur eine Person die er vielleicht niemals war....

nur eine Vorstellung von einer großen Liebe. .

War die liebe jemals groß?

War seine liebe überhaupt echt...?

Ich denke ja... aber irgendwie war die Vorstellung nicht echt....

Vielleicht haben wir uns in etwas verloren.....
uns geliebt und uns doch verloren....

zurück in seinen Armen sein....
Gleichzeitig wissen dass es vielleicht doch nicht so das beste war.....

Zu sich selbst finden.... den schmerz annehmen.... mit Augen die geweint haben sieht man alles klarer....

für ein paar Minuten wieder glücklich und zuversichtlich und dann wieder am Boden.....

ja ich will zurück zu uns.... aber vielleicht haben wir uns ja alle in etwas verrannt....
trotzdem dankbar für jede Sekunde....
auch für diesen verdammten Schmerz....

17.06.2016 07:21 • x 9 #9


Luzifel

Luzifel


354
2
292
Guten Morgen!

Reiche ersten und , bei mir gibt es Müsli und Tee...^^
Die Nacht war gut und inzwischen hab ich auch das Gefühl, dass ich mich ehrlich für die Freundin, dies einen Antrag gekriegt hat freuen kann . Manchmal muss man einfach erst drüber schlafen.

Habt einen schönen Tag, an dem sich Rad Gedankenkarussel sich nicht so schnell dreht!

Eure Luzifel

22.11.2016 06:47 • #10


Luzifel

Luzifel


354
2
292
Ah wie ist das denn hier reingekommen O_o?!
Verdammt...falscher Thread - tut mir leid.

22.11.2016 08:15 • #11


Datonystyle


27
4
12
Vielleicht vermissen wir nicht die Person sondern nur den Alltag und unsere Gewohnheiten

31.12.2016 21:44 • #12



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag