Nach Jahren wieder in den Partner verlieben?

Connymausii



Hey Leute ,

ich bin seit fast 2 Jahren mit meinen Freund zusammen, wie wir uns kennengelernt haben hat er regelmäßig Bong geraucht, das wurde dann für mich so ein starkes Problem das ich die Beziehung beendet habe und nach ein paar Wochen kam er zu mir und sagte er hört auf damit das wir wieder unsere Beziehnung weiter aufbauen können... Das war vor fast 6 Monaten... Und jetzt sagte er mir er will wieder ab und zu rauchen... Was soll ich tun? Ich denke es ist besser die Beziehung zu beenden, bevor noch mehr Schmerz entsteht... Und meine Frage: Glaubt ihr ist es möglich wenn wir uns 1,2 Jahre trennen , nicht sehen , und wenn er reifer und intelligenter wurde (hoffentlich) das wir es nochmal versuchen?

LG Conny

14.01.2013 01:44 • #1


ganzneuhier


510
63
Hallo Connymausii,
hake ihn ab. Er wird es dir zu liebe so wie es aussieht nicht bleiben lassen. Und wer weis was in 1-2 Jahren ist, willst du so lange warten um dann evtl festzustellen das er doch nicht aufgehört hat oder schon längst eine neue an seiner Seite hat?
und unter Umständen raucht ihr dann beide, ging einer ehemaligen Kollegin von mir so. Ich würde einen Schlussstrich ziehen

14.01.2013 01:49 • #2


Connymausi


@ganzneuhier:


Hey, nein nein , ich warte ja nicht auf ihn, wollte generell Meinungen hören, ob es möglich ist nach 1,2,3 Jahren (falls er aufgrhört hat) wieder einen Neustart zu wagen? LG

14.01.2013 02:05 • #3


Carlson


2233
1
687
Wer kann das sagen...natürlich ist es möglich. Es ist aber auch möglich, dass du in der Zeit deinen Traummann findest...
Wenn er nicht bereit ist für dich mit der langsamen Zersetzung seines Gehirns aufzuhören?!
Irgendwann hast du zwei Freunde...oder mehr, da das rauchen zu Schizophrenie führen kann.

Also - geht. Aber sollte nicht dein Ziel sein.

Lieben Gruß
Carlson

14.01.2013 08:22 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag