7

Nach Über 1 Jahr Trennung, hänge ich immer noch an ihm

Linaluisa

1
1
1
Hey ,
Ich war ein Jahr mit meinem Ex zusammen. Nun sind wir über einem Jahr getrennt, aber ich kann trotzdem nicht loslassen. Man muss dazu sagen, dass nach der Trennung fiese Sachen passiert sind ( er hat mich angespuckt, beleidigt, etc). Eigentlich hätte ich ab dem Zeitpunkt sagen müssen, dass er es nicht mal ansatzweise Wert ist das ich ihm hinterherrenne, aber naja es war nicht so. dann war er ein halbes Jahr ca mit seiner Ex Freundin zusammen ( mit der er mich betrogen hat) zu diesem Zeitpunkt hatten wir 0 Kontakt. Direkt nach der Trennung hatten wir wieder was. dann wieder 1-2 Monate keinen Kontakt und dann kam er wieder an. Mittlerweile ist es so dass wir vor ca 1 Monat was hatten & ich weiß zu 100% dass er wieder ankommt. Ich habe aber keine Lust mehr darauf, aber jedes Mal wenn er ankommt lasse ich mich drauf ein. Wahrscheinlich weil ich mir insgeheim wünsche dass er einmal so um mich kämpft wie um seine Ex Freundin. Wie kann ich endlich über ihn hinwegkommen?
LG

16.08.2019 20:19 • x 1 #1


williams

williams


758
906
Zitat von Linaluisa:
Hey ,
Ich war ein Jahr mit meinem Ex zusammen. Nun sind wir über einem Jahr getrennt, aber ich kann trotzdem nicht loslassen. Man muss dazu sagen, dass nach der Trennung fiese Sachen passiert sind ( er hat mich angespuckt, beleidigt, etc). Eigentlich hätte ich ab dem Zeitpunkt sagen müssen, dass er es nicht mal ansatzweise Wert ist das ich ihm hinterherrenne, aber naja es war nicht so. dann war er ein halbes Jahr ca mit seiner Ex Freundin zusammen ( mit der er mich betrogen hat) zu diesem Zeitpunkt hatten wir 0 Kontakt. Direkt nach der Trennung hatten wir wieder was. dann wieder 1-2 Monate keinen Kontakt und dann kam er wieder an. Mittlerweile ist es so dass wir vor ca 1 Monat was hatten & ich weiß zu 100% dass er wieder ankommt. Ich habe aber keine Lust mehr darauf, aber jedes Mal wenn er ankommt lasse ich mich drauf ein. Wahrscheinlich weil ich mir insgeheim wünsche dass er einmal so um mich kämpft wie um seine Ex Freundin. Wie kann ich endlich über ihn hinwegkommen?
LG


Du warst in einer on-/off-Beziehung mit einem männlichen Lama, auf das du keine Lust hast und von
dem du dir sinnigerweise wünscht, dass es um dich kämpft wie "um seine Ex Freundin" obwohl du auf
Tippsuche bist, wie du ihn emotional überwindest?

Das wird nicht leicht...

16.08.2019 20:41 • #2


Ungl


28
1
42
Hey,
Ich kenne das. Ähnliches ist mir passiert. Bei mir ging das knapp drei Jahre so. Immer wieder hin und her. Mal ein paar Monate keinen Kontakt. Dann war für ein paar Monate alles toll. Dann wieder keinen Kontakt. Wieder alles toll...
Jetzt haben wir seit zwei Monaten keinen Kontakt und ich habe auf Anrufe und Nachrichten die in letzter Zeit kamen nicht mehr reagiert. Das ist das erste Mal, dass ich mich so verhalte. Es hilft. Man/ du muss sich nur etwas klar werden, dass es nichts bringt. Das die Spirale immer weiter geht. Ich denke, wenn er (oder sie bei mir) es wirklich ehrlich meinen, dann muss da mehr kommen als ein bisschen tut mir leid - und tralala. Das ist auch noch relativierend. Zeigt das man/ ich nicht abgeschlossen hat. Auch ich hoffe irgendwo noch. Aber ich glaube das einzige was wirklich hilft ist für sich zu entscheiden, dass man es nicht mehr will. Das dem anderen zu fühlen gibt, dass es so nicht mehr geht. Wenn sich dann daraus etwas ändert, dann kann man schauen. Aber man sollte aufhören darauf zu hoffen. Man/ du/ ich muss wieder etwas Kraft, Energie und Macht über sich selbst zurück gewinnen. Neues Vertrauen und Selbstvertrauen entwickeln.
Ich glaube eigentlich, wenn eine Beziehung einmal durch ist, weil das Vertrauen kaputt ist, dann klappt es eh meistens nicht mehr. Irgendwann kann es auf jeden Fall wieder gehen, aber ich für mich habe das Gefühl, dass da Jahre vergehen müssen. Da darf kein Schmerz und alte schlechte Gefühle sein.
Man sollte mit Leichtigkeit und Urvertrauen starten. Nicht mit all dem Müll, all der Verletzung aus der alten Beziehung.
Also lange Rede - was mir hilft, komplettes ignorieren, die Hoffnung unterdrücken, Nummern löschen und möglichst wenig mit Freunden darüber reden. Das letzte ist für mich das absurdeste. Aber bei mir hilft es. Drei Jahre lang habe ich immer darüber reden wollen. Irgendwann definiert man sich auch über das Drama.
Also nicht nur aus den Augen aus dem Sinn. Auch aus den Ohren aus den Sinn.

16.08.2019 20:45 • x 2 #3


williams

williams


758
906
Zitat von Linaluisa:
Hey,
Ich kenne das. Ähnliches ist mir passiert.


Sorry, @Ungl : wenn frau/man im Streit derartig die Kontrolle verliert, so dass gespuckt und bespuckt wird, dann hilft der Partnerschaft mMn keine Therapie mehr.
Dann braucht es eine Landkarte, auf der ein Weg zurück zum Selbstwert eingezeichnet ist.

16.08.2019 21:01 • x 2 #4


Ungl


28
1
42
Zitat von williams:

Sorry, @Ungl : wenn frau/man im Streit derartig die Kontrolle verliert, so dass gespuckt und bespuckt wird, dann hilft der Partnerschaft mMn keine Therapie mehr.
Dann braucht es eine Landkarte, auf der ein Weg zurück zum Selbstwert eingezeichnet ist.



Stimmt. Da hast du recht. Habe ich überlesen

16.08.2019 21:02 • #5


Ways


Der Typ hat ne Schraube locker....solche on/off Beziehungen machen einen kaputt. Dein Verstand sagt die Wahrheit aber dein Herz will ihn unbedingt. HÖR AUF DAMIT! Er liebt dich nicht. Er spuckt dich an und du heulst hier im Forum. Er schmeißt dein herz auf dem Boden und tretet das auch noch und am Ende rotzt er darauf. Geht es dir noch gut. Bist du wirklich eine Frau?

16.08.2019 22:23 • #6


Puffeltierchen


213
134
Alles blockieren an Kanälen, kein Kontakt mehr einfach. Man vergisst dann auch besser ala aus den Augen, aus dem Sinn.

Ansonsten den Verstand bemühen, erst sich anspucken lassen, austauschen und Co ? Und dann als Dankeschön Bett und dumme Gedanken hier mit Liebeskummer ?

Also entweder bist Du irgendwie masochistisch veranlagt, hast irgendwelche psychischen Probleme zb. ein so geringes Selbstwertgefühl das Dich Anspucken und Abwertung da irgendwie negativ positiv triggert oder ne seltsame Vorstellung von Liebe irgendwie. Und er nutzt das einfach nur aus wenn er mal "notgeil" ist.

Ja klingt abwertend weil Du genau das tust mit Dir selbst. Du wertest Dich ab und lässt Dich freiwillig benutzen von Freaks die normal Niemand will sorry.

Ist das Deine Vorstellung von Liebe, Glück und Zufriedenheit ?

17.08.2019 00:13 • x 2 #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag