1

Rebound mit alter Freundin?

Haru

2
1
Hatte jemand schon mal sehr sehr fix nachdem er sich trennte, eine Art rebound Beziehung zu einem alten Freund /Freundin der auch frisch Single war?
Aus psychologischer Sicht suchen sich viele nach einer Trennung einen alten Freund weil sie denken der Mensch kenne sie ja schon länger , und das sie hoffen da zu finden was die alte Beziehung (so kurz oder lang sie auch war) nicht hergab. Aber wenn beide frisch aus einer Beziehung sind, und der eine enorme Probleme hat, kann das doch nix werden.

Welche Erfahrungen habt ihr?

06.01.2020 15:14 • #1


MAMP


482
2
526
Ich persönlich habe da keine Erfahrungen mit, und halte auch absolut nichts von rebound Geschichten.

Ist aber lustigerweise genau so mal irgendwo in meiner Familie passiert. Sie wurde verlassen, ging durch die Hölle, nach ca. 1,5 Monaten traf sie einen alten Freund wieder. Sie heulte sich bei ihm aus, stundenlang. Heute sind die beiden verheiratet, >8 Jahre zusammen und der Kinderwunsch steht.

Scheint geklappt zu haben, aber prinzipiell...
Zitat von Haru:
Aber wenn beide frisch aus einer Beziehung sind, und der eine enorme Probleme hat, kann das doch nix werden.

schließe ich mich dem an. Erst wieder klar kommen und verarbeiten, dann bereit sein für was neues.

06.01.2020 15:24 • #2


Haru


2
1
Zitat von MAMP:
Ich persönlich habe da keine Erfahrungen mit, und halte auch absolut nichts von rebound Geschichten.

Ist aber lustigerweise genau so mal irgendwo in meiner Familie passiert. Sie wurde verlassen, ging durch die Hölle, nach ca. 1,5 Monaten traf sie einen alten Freund wieder. Sie heulte sich bei ihm aus, stundenlang. Heute sind die beiden verheiratet, >8 Jahre zusammen und der Kinderwunsch steht.

Scheint geklappt zu haben, aber prinzipiell...

schließe ich mich dem an. Erst wieder klar kommen und verarbeiten, dann bereit sein für was neues.



Ja meiner traf zB nach 3 Tagen der Trennung ne alte freundin aus der Jugend.. Ich weiß nicht ob sie noch aktuell ist, ist nun einen monat her.. aber sie kam frisch und unglücklich aus ner Beziehung. Und er hat mit Psychologischen Dingen zu kämpfen, aber vermeidet..
Wie soll da was gesundes wachsen

06.01.2020 15:37 • #3


Vera3000

Vera3000


251
1
434
Also wenn ich frisch getrennt bin und die Trennung noch nicht verarbeitet habe, kann ich mich emotional gar nicht auf jemand neuen einlassen. Da wäre es auch egoistisch eine Beziehung einzugehen. Ich hab in so einem Fall vielleicht mal ne alte Freundschaft Plus aufgewärmt, aber dann immer mit offenen Karten gespielt und es sofort beendet wenn der Andere sich verliebt hat oder sowas.
Wenn man enorme Probleme mit sich selbst und seinem Leben hat, sollte man den Fokus erst mal auf sich selber legen

06.01.2020 15:39 • x 1 #4


Tuvalu123


@Haru nicht mehr dein Problem oder warum fragst du?

Ich meine ich verstehe es, aber es las sich eher so als wenn es dich selbst betrifft.

06.01.2020 15:40 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag