12

Sachenübergabe/Gedankenkreisen abstellen, Erfahrungen

Cathlyn

Cathlyn

115
4
157
Hallo zusammen,


Dies wird mein dritter und letzter thread bezüglich meiner Trennung.

Es geht um die Sachenübergabe am Sonntag und das ich da extremen Bammel vor habe.

Ich hab ne Freundin die mich fährt, die geht dann auch an die Tür und bringt seine Sachen und holt meine, ich gucke nochmal drüber ob alles da ist usw.

Mein eigentliches Problem ist dieses ständige Gedankenkreisen, was wäre wenn er mir noch was sagen will etc.pp
Wie seid ihr diese Gedanken, die das schon hinter sich haben, los geworden?
Ganz geht das natürlich nicht, aber ich hab ne unsensible Mutter die so dumme Sprüche bringt wie "bei dem kann ich mir gut vorstellen, dass er da ne andere hat wenn du ankommst" keine ahnung was bei ihr los ist und wie man so Empathielos sein kann. Sowas verletzt mich. Aber das ist "nur" Nebensächlich.

Also diese dummen Gedanken will ich los werden, dieses "was wenn. " und das alles. Wahrscheinlich muss ich es einfach aushalten und ab Sonntag ist es dann weg oder besser, vielleicht musste ich mich hier auch nur nochmal auskotzen. Keine Ahnung.
Mich interessiert es, wie ihr damit klar gekommen seid oder wie bei euch solche Übergaben abliefen und ihr eventuell Tipps für mich habt?

Da ist er wieder der Dumme Gedanke der sagt, frag es , also mach ich es: "Denkt ihr es wäre gut, wenn ich mit der Freundin mit an die Türe gehe oder nicht?"

Dummes Hirn.

Danke schon mal im voraus.

29.07.2020 20:26 • x 1 #1


T4U

T4U


7536
9160
Zitat von Cathlyn:
"Denkt ihr es wäre gut, wenn ich mit der Freundin mit an die Türe gehe oder nicht?"

Wenn du sie schon mit bei hast, kann sie dir auch tragen helfen - auch wenn sie nur deinen Rücken stärkt

29.07.2020 20:49 • x 1 #2



Sachenübergabe/Gedankenkreisen abstellen, Erfahrungen

x 3


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3873
6
6907
Ich kenne Deine Geschichte nicht, aber wenn es Dich nur wieder unnötig weiter aufwühlt, würde ich es dabei belassen, Deine Freundin die Sachen abgeben bzw. holen zu lassen und Abfahrt.

Dann beginnt Dein neues Leben in Freiheit und der endgültige Abstand zur endgültigen Heilung.

29.07.2020 20:56 • x 1 #3


Cathlyn

Cathlyn


115
4
157
Zitat von T4U:
Wenn du sie schon mit bei hast, kann sie dir auch tragen helfen - auch wenn sie nur deinen Rücken stärkt


Ja, sie würde sonst allein an die Türe gehen.

29.07.2020 20:58 • #4


Cathlyn

Cathlyn


115
4
157
Zitat von AllesGegeben30:
Ich kenne Deine Geschichte nicht, aber wenn es Dich nur wieder unnötig weiter aufwühlt, würde ich es dabei belassen, Deine Freundin die Sachen abgeben bzw. holen zu lassen und Abfahrt.

Dann beginnt Dein neues Leben in Freiheit und der endgültige Abstand zur endgültigen Heilung.



Ja, der Verstand weiß, dass es nicht gut wäre...nur das liebe Herz wieder mal, es nervt mich langsam selber. Ist echt anstrengend.

29.07.2020 20:59 • x 1 #5


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3873
6
6907
Zitat von Cathlyn:


Ja, der Verstand weiß, dass es nicht gut wäre...nur das liebe Herz wieder mal, es nervt mich langsam selber. Ist echt anstrengend.



Dann schone Dein Herz, bleib hier nochmal stark und verzichte, dann hast Du es fast geschafft.

Den Rest erledigt die Zeit, gute Gespräche und Beschäftigung.

29.07.2020 21:01 • x 1 #6


Cathlyn

Cathlyn


115
4
157
@AllesGegeben30

Hey, sorry falls ich dich jetzt damit belästigen sollte. Aber es ist folgendes:
Erst sagt Ex für Sonntag zu, jetzt hat er auf einmal den Dienst getauscht, obwohl er die Woche Urlaub hat. Hab ihm Jetzt geschrieben er soll die Sachen unters Vordach stellen oder wir holen es am Samstag ab.
Der Depp antwortet mir immer 24 Stunden später, also spätestens heute Abend. Falls nicht, werde ich seine Mutter anschreiben, dass er mich nicht so hinhalten darf und ob sie das dann nicht eventuell übernehmen kann Morgen. Ist das sinnvoll? Was meinst du? Ich will doch nur meine Sachen haben
Es ist zum Mäuse melken.
Ich meine ich habe genug andere Sorgen, da brauche ich diese Psychospielchen nicht auch noch.
Vielleicht sollte ich ihm auch sagen, die Freundin holt es an der Tür, weil eventuell hat der Herr ja nicht die Eier in der Hose mir gegenüber zu treten und verschiebt es deswegen. Kann halt auch sein, dass er dann sagt ne. In dem seinem Kopf kenn ich mich relativ gut aus und das wäre auch ne variable.

Weißt du, meine Freundin die mich fährt muss ja ne Uhrzeit wissen. Hasse es, dass er da so eklig ist mit seinen ausreden und selbst wenn es keine ist, kann er doch antworten, es ist wichtig. Sonst hängt er auch dauernd am Handy rum.

31.07.2020 08:20 • x 1 #7


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3873
6
6907
Guten Morgen

Zuerst einmal, hier im Forum belästigst Du niemanden mit Deinem Anliegen.
Dazu sind wir doch alle da.

Zitat von Cathlyn:
Hab ihm Jetzt geschrieben er soll die Sachen unters Vordach stellen oder wir holen es am Samstag ab.
Der Depp antwortet mir immer 24 Stunden später, also spätestens heute Abend. Falls nicht, werde ich seine Mutter anschreiben


Wenn der Herr nicht in der Lage ist, sich an Abmachungen zu halten, würde ich es exakt so machen, wie Du es geschrieben hast.

Vermutlich würde ich sogar direkt die Mutter anschreiben und ihr dies so schildern.

Wenn Dein Ex aus welchen Gründen auch immer nicht kann, so ist es seine Aufgabe, eine Alternative zu schaffen.

Aber da ihn dies scheinbar recht wenig interessiert, würde ich seine Mutter darum bitten, damit das schnellst möglich erledigt ist und Du Dich dann endlich voll und ganz um Dich selbst kümmern kannst.

Besten Gruß

31.07.2020 08:42 • x 1 #8


Ashanti


11
1
10
Bei meinem Ex, der vor 4 Wochen Knall auf Fall mit mir Schluss gemacht hat, befinden sich auch noch persönliche Sachen von mir, unter anderem auch ein schicker Motorroller.

Ungeachtet dessen, dass er in seinem Abschiedsbrief vor 4 Wochen getönt hat, er würde meine Sachen ins Paket schnüren und mir zusenden, und dies nicht getan hat, stehe ich jetzt vor dem Dilemma, dass er mich verlassen hat und ich hinter meinen Sachen herrennen muss. Es ist einfach unfassbar! Ich bin
schon wieder so wütend, dass ich draufschlagen könnte.

Ich habe ihm gestern eine Mail gesendet, dass er meine Sachen, inkl. Motorroller, entweder am 9. oder 16.8. zu mir transportieren soll oder transportieren lassen soll.

Wenn nicht, hole ich sie mir unangemeldet ab. Alternativ habe ich schon überlegt, einen Anwalt einzuschalten. Habe nie geglaubt, dass ich mal so sein könnte, zu einem Menschen, den ich geliebt habe.
Aber er ließe mir dann keine andere Wahl. Vielleicht wacht er dann aus seiner Ignoranz auf.

31.07.2020 08:57 • x 1 #9


Cathlyn

Cathlyn


115
4
157
Zitat von AllesGegeben30:
Guten Morgen

Zuerst einmal, hier im Forum belästigst Du niemanden mit Deinem Anliegen.
Dazu sind wir doch alle da.



Wenn der Herr nicht in der Lage ist, sich an Abmachungen zu halten, würde ich es exakt so machen, wie Du es geschrieben hast.

Vermutlich würde ich sogar direkt die Mutter anschreiben und ihr dies so schildern.

Wenn Dein Ex aus welchen Gründen auch immer nicht kann, so ist es seine Aufgabe, eine Alternative zu schaffen.

Aber da ihn dies scheinbar recht wenig interessiert, würde ich seine Mutter darum bitten, damit das schnellst möglich erledigt ist und Du Dich dann endlich voll und ganz um Dich selbst kümmern kannst.

Besten Gruß


Jetzt kommt ja der Hammer, auf den Vorschlag mit dem unters Vordach stellen meinte er frech "dann so, mein Gott was ist denn los, dass du nicht einmal normal mit mir schreiben kannst"


Ich drehe gerade ab, was ist los mit diesem Menschen? Gekränkter Stolz, dass er mir es nicht nochmal persönlich reinwürgen kann?

Bin gerade völlig fertig, wie ein Mensch der einem zwei Tage vor der Trennung sagt, er liebt mich, einen so behandeln kann. Völliger Psychopath.

@Ashanti

Ja, wenn er jetzt nicht geschrieben hätte, dann hätte ich das auch machen müssen. Ist echt der Hammer.

31.07.2020 10:21 • #10


T4U

T4U


7536
9160
Zitat von Cathlyn:
mein Gott was ist denn los, dass du nicht einmal normal mit mir schreiben kannst"

Depp.

Halte dich an die Vereinbarungen und switch nicht ständig um. Komme am um und hole, wenn du nicht da bist, gibts Ärger!

31.07.2020 10:26 • x 1 #11


Cathlyn

Cathlyn


115
4
157
Zitat von T4U:
Depp.

Halte dich an die Vereinbarungen und switch nicht ständig um. Komme am um und hole, wenn du nicht da bist, gibts Ärger!



anscheinend bleibt es jetzt dabei, dass wir die Sachen ohne Kontakt austauschen, ist mir auch ganz lieb obwohl ich seine Fresse eh nicht gesehen hätte, da meine Freundin es an der Tür abgeholt hätte.

Aber so ein mieser Charakterzüge, ich mach ihm einen Vorschlag nach dem anderen und er schiebt alles auf much und tut so, als sei es alles meine schuld und ich könne ja nicht normal kommunizieren.
Ich bin gerade auch so sauer auf mich, dass ich nie gemerkt habe, was für ein erbärmliches Würstchen er doch ist.

Nachdem ich am Sonntag die Sachen habe, wollte ich noch folgendes schreiben:

Ich wollte mich nie im Bösen mit dir trennen, aber du hast es nicht anders gewollt. Trotzdem wünsche ich dir nichts schlechtes. Leb wohl.

Und dann blockieren, dann kann er höchstens mein Nummer löschen aber seine Wut nicht an meinen Sachen auslassen.

Er kommt wohl nicht drauf klar, dass ich gerade ziemlich klare ansagen mache bezüglich, dass er mir bitte die Sachen zusammenräumt usw. Ist er wohl nicht gewöhnt der Egomane.

31.07.2020 10:31 • #12


T4U

T4U


7536
9160
Zitat von Cathlyn:
Nachdem ich am Sonntag die Sachen habe, wollte ich noch folgendes schreiben:

Einfach Danke, das es geklappt hat. Sein Ego würde ich nicht zusätzlich streicheln, wenn er ständig Termine cancelt

31.07.2020 10:32 • x 1 #13


Cathlyn

Cathlyn


115
4
157
Zitat von T4U:
Einfach Danke, das es geklappt hat. Sein Ego würde ich nicht zusätzlich streicheln, wenn er ständig Termine cancelt



Mhh, stimmt auch wieder.
Das ding ist ja, er hat mir am anfang geschrieben er ist ab dienstag daheim, aber nicht jeden tag und statt mir zu sagen an welchem tag er daheim ist, ist es wieder mal an mir, die Entscheidung ihm abzunehmen.
hätte ich ihm dann alles außer nase ziehen sollen? deswegen habe ich einfach einen tag vorgeschlagen und dann habe ich aber gemerkt an dem tag kann meine freundin nicht. Habe dann den anderen Tag vorgeschlagen. Da sagte er erst ok zu sonntag und dann sagt er, als ich ihm die Uhrzeit sagte, er hat doch keine Zeit, er hat den dienst getauscht. Dieses hin und her ich habe keine ahnung was bei ihm los ist und mir ist es mittlerweile auch egal aber wie man sich in einer Person, die man mal geliebt hat, so getäuscht haben kann, ist der Hammer.

31.07.2020 10:38 • #14


T4U

T4U


7536
9160
Zitat von Cathlyn:
wie man sich in einer Person, die man mal geliebt hat, so getäuscht haben kann, ist der Hammer.

Man lernt sie immer zweimal kennen, zu Anfang und zum Schluss

31.07.2020 10:58 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag