1

Sein Verhalten: Widersprüche zwischen Worten und Taten

Tigerente

54
2
28
kurz zur Vorgeschichte: Trennung nach 6, 5 Jahren und 1,5 Jahren Ehe, er hatte eine Affäre und kam davon nicht los, ich habe noch monatelang versucht, unsere Beziehung zu retten von ihm kamen so Sprüche wir sollten uns raeumlich trennen und dann schauen, was noch uebrig ist. naja ich bin im Februar ausgezogen, er hat in der ganzen Sache keinen Finger krumm gemacht und mich sehr alleine gelassen mit allem. dann per mail die Nachricht von ihm, dass er mit Affaere nun zusammen ist, beide arbeiten dort, wo ich auch lange gearbeitet habe, was die Geschmacklosigkeit noch steigert.

Ich kämpfe mich seit Wochen zurueck zu meinem alten Selbst und bin auf einem ganz guten Weg, weil mir sein Verhalten bei der Trennung gezeigt hat, dass ich mit jemandem, der so kalt ist und keine Verantwortung übernimmt nicht zusammen sein möchte.

jetzt kommen von ihm so blöde Nachrichten, wie traurig er sei. Etc. ich habe ihn diese Woche zusammen mit der Neuen beim Mittagessen in der Sonne gesehen, da sah er jetzt nicht soooooo traurig aus. Ich hingegen war total perplex, weil die Situation völlig absurd ist, den eigenen Mann mit einer
anderen zu sehen und er einem völlig fremd erscheint ( er hat mich nicht gesehen).



Heute dann wieder eine lange mail ( ich hatte ihn gebeten mich in Ruhe zu lassen und nur fuer organisatorische Fragen zu kontaktieren), in der er schrieb, wie traurig er sei und wie ihm ein grosser Teil seines Lebens fehle und er momentan sein Leben geschehen lasse, weil er keine Kraft habe.......
abgesehen davon, dass ich das extrem geschmacklos finde, da ich nicht glaube, dass er der neuen erklärt, wie traurig er ist, verstehe ich nicht, was er damit bezweckt. jede Mail trieft vor Ichbezogenheit.


Mich bremst das wieder nach einem tollen Wochenende, an dem eine gute Freundin zu Besuch da war und wir ordentlich gefeiert haben. Ich habe nach dem Bekanntwerden der Affaire Wochen-und monatelang gelitten und geheult und mich langsam wieder ins Leben gearbeitet und jetzt fängt er wieder mit so einem Blabla an.
Was meint ihr? Einfach ignorieren?
Was genau soll das ?

28.04.2013 20:51 • #1


Torte78


22
6
3
Liebe Tigerente,

man könnte den Eindruck gekommen, dass er Dich "warmhalten" will (bitte entschuldige den Ausdruck).

Jetzt wo alles gemeisterst hast, gefühlsteschnik, kommt er und versucht es auf die Mitleidstour.

Natürlich kommt es drauf an, was Du evtl. noch für ihn empfindest. Wenn nicht, dann bleibe stark!

Gruß
Torsten

28.04.2013 21:28 • x 1 #2


Tigerente


54
2
28
Dass mit dem Warmhalten ist auch mein Verdacht, sich immer wieder in Erinnerung bringen, damit ich nicht weiterkomme. Aber wieso merkt er nicht, wie geschmacklos das ist, mit einer anderen zusammen sein ( weil er keine Kraft hat lässt er es geschehen hahaha) und gleichzeitig bei mir solchen Stuss loszulassen. der Spruch der letzten Woche war, dass immer ein Schatten auf seiner Seele bleiben wuerde.....

kein Wort davon, was ein solcher Vertrauensbruch mit dem Betrogenen mach o.a. Immer nur ich ich ich.

gefährdet bin ich nicht, weil er mich in ganz wesentlichen Situationen alleine gelassen hat ( weil er eine Lebenskrise hat ist klar) und Verlaesslichkeut und Loaylitaet für mich wesentliche Werte im Leben sind.

Ich werde ihm glaube ich gar nich antworten darauf.

28.04.2013 21:53 • #3


Huhu2


Guten Morgen

Ich halte das für eine gute Entscheidung von dir.

Du selbst hast schon so viel Abstand innerlich, das du selbst merkst, wie ICH- bezogen er schreibt. Überhaupt keinerlei Nachfrage wie es dir geht oder überhaupt dinge die dich betreffen.

Finde es dann aber auch geschmacklos der anderen gegenüber. Auch wenn das hier nicht im Vordergrund steht. Zeigt auch schon vieles bezüglich seines Charakters.

Natürlich tut es noch weh und wirft dich zurück. Verständlich. Aber du schreibst schon ziemlich klar. Es wird dich nicht lange aufhalten

29.04.2013 05:46 • #4


KatzenKönigin

KatzenKönigin


138
1
20
Liebe Tigerente,


da bleibt einem ja die Spucke weg! Ist ja unverschämt, was er da abzieht. Die Mails kann er ja wohl mal stecken lassen! WEisste was das ist? Das ist pures SELBSTMITLEID. Der hängt da mit seiner neuen Ische rum, dem gehts gut, nur ab und zu kommt mal noch ein bisschen Wehmut und Trennungsschmerz (ist ja auch normal, ihr wart ja lange zusammen!), aber den dann an Dir auszulassen finde ich, wie Du schon schriebst: GESCHMACKLOS.
Man, der muss ein Ego haben... Ausgerechnet DICH davon in Kenntnis zu setzen, dass ER manchmal auch ein bisschen melancholisch wird über den Bockmist, den er da verzapft hat ist ja wohl die Höhe.
Ja, ignorier das. Das ist keine Entgegnung wert. Wenn Du es schaffst, lösch die Mails, die Du schon bekommen hast und lies sie Dir NICHT NOCHMAL DURCH. Du bist hier nicht sein Seelenmülleimer!

Das tut mir Leid, dass Dich das so aus der Bahn wirft. Mich macht das richtig sauer, wenn ich daran denke, wie wenig er dabei an Dich denkt.


Komm gut durch den Tag und bleib stark - nicht antworten! Du fütterst damit nur sein Ego. Und das ist anscheinend eh schon groß genug!

Liebe Grüße,

KatzenKönigin

29.04.2013 07:32 • #5


Tigerente


54
2
28
Danke für Eure Antworten, sein Verhalten ist für den Abnabelungsprozess sehr aufschlussriech.

Ja das Beste ist, dass er gestern auf einer offiziellen Veranstaltung mit der Neuen aufläuft, wo mich auch viele kennen und worauf ih heute schon angesprochen werde. Vorher noch tieftraurig mir solche mails schreibt. Das ist an Geschmacklosigkeit nicht mehr zu topppen, ich verstehe solche Menschen nicht.

Vielleicht sollte ich der Neuen die mail von gestern senden, damit sie weiss woran sie ist, aber eigentlich ist das unter meinem Niveau. Ich muss einfach versuchen meinen Weg weiter zu gehen, auf dem ich rehct gut vorangekommen bin, ohne dass er mich wieder aus der Bahn wirft.

29.04.2013 07:43 • #6


KatzenKönigin

KatzenKönigin


138
1
20
Du kannst ihn ja bitten, mit den Mails aufzuhören, andernfalls Du diese kommentarlos an seine Neue weiterleitest.

Machs mit Ansage. Ist ne kuhle Idee. Du schützt Dich (was soll das, Dir sowas vor so einer Veranstaltung zu schicken? Willer sehen wie Du reagierst oder was? Also echt, das ist so RESPEKTLOS.)

Aber wenn Du diese Ansage machst, haste sicher bald Ruhe.


KatzenKönigin

29.04.2013 07:52 • #7


Carla60


Liebe Tigerente,
nimmt einen Spiegel, was siehst du?
Genau, verliebe Dich in diesem Blick und nichts anders!
Und ...sehr wichtig lächle...Deine Gefühle zeigen dass Du am Leben bist
Konzentriert Dich an diesem Lächeln, übt, übt und die Welt wird es sehen! (auch der unbekannte Partner, der in der Nähe ist)

10.01.2015 17:18 • #8


Carla60


Sei verhalten ist nicht wichtig. Das war nie...
DEINS ist wichtig
Zeige die Welt dass du existiertst und die Welt wird sich melden!

10.01.2015 17:21 • #9


Carla60


Antworte seine emails so:
Danke...Du bringst mich zum lachen und nichts weiteres ausser.."Du... ich habs zu tun"
Eigentlich du lachst weil das Leben ist einfach so, Leute sagen etwas wichtiges ohne zu achten dass die andere Gefühle haben, sie sehen nur sich selbst. Du lachst einfach weil jemand Dich gezeigt hat, dass deine Gefühle existieren, schöne Gefühle. Keiner nimmst sie Dir ab!. Du bist lebendig! Danke ihm dafür. Aber nichts weiteres.
Wenn er "DER MANN" ist, wird sich zeigen aber wartet nicht auf ihn. Warte auf deine innere Werten die nach aussen scheinen und strahlen!

10.01.2015 17:30 • #10


Carla60


Dieser Satz ist der Schlüssel!
"Ich muss einfach versuchen meinen Weg weiter zu gehen, auf dem ich recht gut vorangekommen bin"
Er hat doch Interesse an Dir, sonnst würde er nicht schreiben. Aber sein Interesse ist wie der von einem kleinen Kind der ein Spielzeug gefunden hat. Du brauchst kein Kind: Du brauchst einen Mann der deine Gefühle als Frau annimmt. Das könntest sogar laut im Publik sagen. Kannst Du dich vorstellen wieviele Blicke auf dich gerichtet sein werden und mit jeder unvermeidliche "Gossip" fertig wirst?
Bei der Arbeit, bleibt sachlich, konzentriert, das ist ein anderes Spielebene!. Dann bist eine tolle Frau. das wirst Du in den nächsten Zeit en zum hören bekommen.

10.01.2015 17:42 • #11


Carla60


Es ist unabhängig ob du krumme Nase hast oder sonstwas. Kümmere Dich um deine äusserliche Pflege. Fragt deine Freunde ob Du so interessant bist. Ändere deine Haarfarbe!: Das ist eine Methode um zu sagen ich bin mit den alten fertig. Ich habs gelernt und zieh weiter

10.01.2015 17:47 • #12


Carla60


"Vielleicht sollte ich der Neuen die mail von gestern senden, damit sie weiss woran sie ist, aber eigentlich ist das unter meinem Niveau."
Option1: ..der Neuen die mail von gestern senden
wie wärs mit "Leute, löst Eure Probleme allein, ich habs zu tun"
Option2: ..der Neuen die mail von gestern NICHT senden
wie wärs mit "Löst Deine Probleme allein, ich habs zu tun"
Option3: überhaupt nicht Antworten.
Ist nicht gut. Er wird glauben dass du noch an ihm denkst.

Option1: könnte hart sein weil Du damit jemand anderem in deinem Leben einlässt. Und was ist wenn sie antwortet? willst Du das? Bitte nicht.
Die Option2 scheint besser, Du sprichts ihm an, andere haben in deiner Welt nichts zu suchen.

Obwohl es scheint dass er Dich provoziert, eigentlich dein Ich ist wichtig. Die Lösung zu diese Situation liegt an Dir. Sei starkt, schneller, smarter und schöner für Dich selbst.
Tu etwas dass wegen dieser Beziehung nicht machen konntest (Reise? Tanzschule?)

10.01.2015 18:11 • #13


tereAT2000

tereAT2000


483
20
53
ich finde ja katzenkönigins idee nicht so schlecht

10.01.2015 20:07 • #14


Belfast


Zitat:
Liebe Tigerente,
nimmt einen Spiegel, was siehst du?
Genau, verliebe Dich in diesem Blick und nichts anders!
Und ...sehr wichtig lächle...Deine Gefühle zeigen dass Du am Leben bist
Konzentriert Dich an diesem Lächeln, übt, übt und die Welt wird es sehen! (auch der unbekannte Partner, der in der Nähe ist)


wie schön!

10.01.2015 20:23 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag