3

Sie hat unterschiedliche Gefühle zu zwei Männern

kerim

kerim

10
1
2
Hallo, habe lange überlegt ob ich hier was schreiben soll. Febr2016 lernte ich in einer Pb eine Frau x kennen. Sie ist Witwe und wohnt ca 220km entfernt, so dass wir uns nur an Wochenenden sehen konnten (bei ihr) Unsere letzte Begegnung war im Juni. Wir lieben uns, sie ist 54 ich 52. Sie hatte sich Hals über Kopf in mich verliebt und sagte dass sie sowas nie kannte, und (nach eigenen Angaben) nur einen Mann in ihrem Leben hatte. Sie lebt in einer Provinz mit (aus meiner Sicht) teils extrem konservativ eingestellten Einwohnern.

Sorry wenn ich nicht gleich zum Punkt komme. Ich denke im folgenden sieht man vielleicht einen Zusammenhang. Nebenfilm: Noch vor mir hatte sie einen Verehrer aus einer Trauergruppe o.s.ä. der sie anhimmelte und sie ihn wohl mag. Davon erfuhr ich aber erst im Frühjahr

Herbst 2016: Ich trennte mich von meiner ex, denn die letzten Jahre waren eine Farce. Ich suchte mir eine Wohnung im gleichen Ort da ich Jobmässig dort gebunden bin. x wollte auch gleich mit einziehen, wobei ich der Meinung war, dass sie das nicht überstürzen sollte. Zumal ich mein leben neu ordnen musste und sie ihre Arbeit, Freunde, Verwandte und ihr Haus nicht unüberlegt aufgeben sollte. Wenig später durfte ich sie nicht mehr besuchen. Sie sagte es ginge nicht. Heute weiss ich, ihr Sohn war vehement dagegen, dass die Mutter mit einem Ausländer (bin Türke) zusammen ist, geschweige denn se_x hat. und mich auch umbringen würde, ohne mit der Wimper zu zucken. Das war auch der Grund warum sie von dort "abhauen" wollte und ich auch nicht mehr zu ihr konnte.

Sie war niedergeschmettert und es gab viel Kopfkino in ihr, warum zwei Erwachsene nicht in der Lage sind, eine Lösung zu finden, und dass wir keine Zukunft haben wegen den geschilderten Hindernissen. Hinzu kam noch das sie der Ansicht war, ich sie nicht liebe wie sie mich. Im März meinte sie, wir sollten jeder für sich einen neuen Partner finden, weil ich damals keine Lust hatte, uns heimlich zu treffen und das Ganze für mich zu blöd war. Wir waren aber ständig in Kontakt, und wünschten uns gegenseitig glücklich zu sein. Wie oben beschrieben erzählte sie mir von ihrem Verehrer. Sie vermutete dass sie ihn vielleicht dann lieben würde, wenn sie mit ihm geschlafen hat. Sie denkt wohl dass sie sich neu verliebt, in indem sie se_x mit ihn hat!?! Das war mir dann zu viel.

Sie hat verschiedene Gefühle sagte sie, und mit mir wäre es anders, und möchte mich angeblich nicht verlieren. Auf die Frage hin was das denn für Gefühle sind, konnte oder wollte sie mir keine Antwort geben. Es ließe sich nicht beschreiben, außer Eigenschaften vom Mann dass sie in der Ehe vermisst hätte, kam nix. Sie leben nicht zusammen. Sie treffen sich alle paar Tage und unternehmen etwas. Auf WA schreibt sie mir, dass sie sehr traurig ist, warum ich mich nicht mehr melde. Ich will das alles nicht mehr. Es wäre blöd zu fragen was ich machen soll. Es hat sich für mich vom Kopf her erledigt, das ist ja wohl klar! Für mich steht es fest, das wars dann wohl. Aber im Herzen schmerzt es schon, es tut sehr weh. Werde allerdings damit fertig. Nur eins juckt mich. Möchte mal wissen was es mit den Gefühlen auf sich hat.

13.08.2017 20:20 • #1


Gast123


Oh du armer! Wir fühlen sehr viele mit dir, von Herzen geht es mir ähnlich!

Die Gefühle von ihr? Keine Ahnung, ich denke sie wollte ihr Leben nochmal genießen, frei nach dem Motto was zu verpassen.

13.08.2017 20:51 • x 1 #2


kerim

kerim


10
1
2
Ja das stimmt, aber die Frage nach den Gefühlen bleibt offen leider

13.08.2017 21:25 • #3


Gast123


Musst du sie fragen?

13.08.2017 21:25 • #4


kerim

kerim


10
1
2
Hab ich ja

13.08.2017 21:27 • #5


Gast123


Ah, habe nochmal gelesen.
Es kann sein, dass sie abchecken möchte, ob sich beim se-x Gefühle entwickeln. Kann ich mir gut vorstellen.
Ich glaube wenn ich mit einem Mann schlafe, entwickeln sich auch andere Gefühle für ihn, wenn es regelmäßig ist. Zumal man dann sehr vertraut ist.

Aber zu ihr: sie will alles haben. Das macht so keinen Sinn. Und dann sucht sie sich den besten aus.

13.08.2017 21:32 • x 1 #6


kerim

kerim


10
1
2
Guten Morgen
Es wäre für mich okay wenn sie sich dann für ihn komplett entscheidet. Tut sie aber nicht

14.08.2017 09:10 • #7


Gast123


Dann musst du dich entscheiden

14.08.2017 09:19 • #8


kerim

kerim


10
1
2
Das hab ich! Vom Kopf ist es ja einfach. Ich möchte dass die Sehnsucht nach ihr verschwindet. Da denk ich mir, wenn ich analysieren könnte was es denn ist, leichter wäre. Aber ich fürchte das ist eine andere Sphäre, nicht zu ergründen, andere Liga. Gerade kam von ihr wieder was von WA...

14.08.2017 10:06 • #9


unbel Leberwurs.


6104
1
5472
Dann sperr sie am Handy und co.

Ich kann Dich völlig verstehen, dass Du das nicht mitmachen willst.

Sie will Dich nicht verlieren, aber haben will sie Dich auch nicht?!
Beende es selbst und konseqent. Du solltest Dir zu gut dafür zu sein, ihr hinterherzulaufen.
Wenn sie Dich nicht will, hat sie Pch gehabt.

Auf zu neuen Ufern!

14.08.2017 13:02 • x 1 #10


kerim

kerim


10
1
2
Sie weiß selbst nicht was sie will. Mein Eindruck. Das Sperren hab ich mir auch schon überlegt. Ich möchte das einfach verstehen

14.08.2017 17:12 • #11




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag