20

Soll ich einem Mann Interesse signalisieren?

Sabine13

Sabine13

236
4
202
Mein LF hat mich vor 15 Monaten für eine andere verlassen. Die Trennung war extrem schmerzhaft und heftig. Ganz ausgestanden ist das erst seit drei Monaten (hab dazu hier im Forum schon viel geschrieben). Jetzt hab ich mich schon ziemlich gefangen.

Vor vier Monaten hat sich eine Freundin von mir von ihrem Langzeitpartner getrennt. Wie sie meint friedlich und in Freundschaft.

Ich kenne natürlich ihren Ex. Er war mir immer sehr sympathisch und ich hab sie immer ein bisschen beneidet, weil ihr Ex so liebevoll und fürsorglich war. Noch dazu sieht er sehr gut aus, ist intelligent und humorvoll. Er gefällt mir sehr und ich denke, wir würden gut zusammenpassen.

Leider habe ich mit ihm keinen Kontakt, aber ich würde gerne!

Was meint Ihr? Soll ich versuchen, mit ihm Kontakt aufzunehmen? Wäre das noch zu früh? Habe Angst mich zu blamieren. Weiß echt nicht, wie ich mich verhalten soll. Aber ich wäre traurig, wenn ich vielleicht eine Chance verpasse.

Was meinen vor allem auch die Männer unter Euch? Danke für Eure Tipps!

06.10.2019 21:46 • #1


Ibims

Ibims


605
667
Frag vielleicht mal deine Freundin .

06.10.2019 21:57 • x 3 #2


Sabine13

Sabine13


236
4
202
Zitat von Ibims:
Frag vielleicht mal deine Freundin .


Sie wollte mir gleich seine Nummer geben, weil sie auch meint, wir würden gut zusammenpassen. Aber ich bin mir so unsicher, weil ich nicht weiß, wie er reagieren würde.

06.10.2019 21:59 • #3


Käferfreundin

Käferfreundin


677
1149
Ich habe grade mal geschaut, wie alt du bist. Ok, mit Mitte 50 ist der Markt nun auch unerquicklicher als mit 25. Mein erster Impuls war absolutes Befremden aber nach der Information, sieht es etwas anders aus. Je älter man wird, desto schwieriger, oder ist das ein Trugschluss?
Er wird sich sicher geschmeichelt fühlen.

Ein bisschen spooky liest es sich trotzdem

Vielleicht kannst du ihm ja augenscheinlich zufällig über den Weg spazieren.
Das wäre wohl das beste.

Und was waren bei denen die Trennungsgründe? Meinst du, du kämst mit ihm besser klar?

06.10.2019 22:07 • #4


Sabine13

Sabine13


236
4
202
Zitat von Käferfreundin:
Ein bisschen spooky liest es sich trotzdem

Wieso ist das spooky?

06.10.2019 22:13 • #5


Käferfreundin

Käferfreundin


677
1149
Zitat von Sabine13:
Wieso ist das spooky?

Oh, also weil man die beiden ja immer als Paar gesehen und empfunden hat. Und wenn einem der Partner einer Freundin gefällt, also mir geht es so, dann unterdrücke ich sehr stark potentielle Gefühle. Der ist einfach tabu.
Ich glaube, wenn der dann frei wäre, ... ja ich kann es nicht besser beschreiben, ich finde es etwas eklig. Da würde ich irgendwie ständig sie noch assoziieren. Vielleicht auch das Tabu noch im Kopf. Dann ihr gemeinsames Leben, weiß so viele Details. Unschön irgendwie.
Das ist einfach mein Gefühl.

06.10.2019 22:18 • x 5 #6


Sabine13

Sabine13


236
4
202
Gefühle hab ich nie für ihn entwickelt. Ich war ja selbst in einer Beziehung. Ich fand ihn nur sehr sympathisch.
Aber du hast Recht. Ich finde den Gedanken, dass er ja schließlich lange mit meiner Freundin zusammen war, auch komisch. Und natürlich kenne ich auch Details aus deren Leben.
Er ist nur wirklich ein toller Mann.

Getrennt haben sich die beiden, weil er ihr zu langweilig war. Sie will Action, Abenteuer, Fernreisen, Mountain-Biken, Fallschirmspringen. ...
Er möchte es gern ruhiger und gemütlicher. So wie ich. Ich hatte so viel Action in meinem Leben, dass ich mit Garten und und Griechenland glücklich wäre.

Aber das Ganze ist schon schwierig, da hast du Recht.

06.10.2019 22:44 • #7


Corbian


179
289
@te

Man kann sich das Leben ja auch selber schwierig machen.

Du bist Single, er ist Single. Du kennst ihn über deine Freundin. Kennst seine Interessen (hast doch mit ihr bestimmt über ihn geredet).
Lade ihn doch einfach unverbindlich zu einem Kaffee, Tee oder Glas Wein ein. Du findest ihn gut und sympatisch. Das heisst aber nicht, dass er dich auch so sieht oder dass tatsächlich was aus euch beiden wird.

Nur wirst du es nie erfahren, wenn du nichts unternimmst.

Trau dich. Es muss nicht immer der Mann mit dem Ansprechen anfangen. Die Zeiten haben sich geändert.

Nur Mut. Was hast du zu verlieren?

06.10.2019 23:06 • x 2 #8


baba

baba


370
1
323
Also ich bin auch mit dem Kollegen meines Ex zusammen. Es hat einfach gepasst. Wenn deine Freundin findet es sei ok, dann ist gut. Mein Ex fand diese Situation nicht wirklich toll. Schreib ihn über FB oder so an. Wer wagt gewinnt.

06.10.2019 23:19 • x 1 #9


willan


2553
3411
Zitat von Sabine13:
Sie wollte mir gleich seine Nummer geben


Für sie ist es ja offenbar völlig in Ordnung. Wie freundschaflich sind sie denn noch? Viell kann Deine Freundin ja mal ein unverbindliches Treffen in der Gruppe organisieren zu dem ihr zufällig beide eingeladen seid?

07.10.2019 09:19 • #10


Sabine13

Sabine13


236
4
202
Zitat von willan:

Für sie ist es ja offenbar völlig in Ordnung. Wie freundschaflich sind sie denn noch? Viell kann Deine Freundin ja mal ein unverbindliches Treffen in der Gruppe organisieren zu dem ihr zufällig beide eingeladen seid?

Sie haben noch gelegentlich Kontakt. Aber ich möchte eigentlich nicht, dass sie uns irgendwie "verkuppelt". Das fände ich peinlich.

Wir kennen uns alle aus einem Verein, wo ich seit 20 Jahren Mitglied bin und haben früher auch gemeinsam an Vereinsaktivitäten teilgenommen. Das Blöde ist jetzt allerdings, dass auch mein Ex und seine Neue da dabei sind. Um den beiden nicht zu begegnen, meide ich jetzt schon ein Jahr alle Veranstaltungen des Vereins. Das tut mir sehr leid, weil ich dadurch einen wichtigen Teil meines Bekanntenkreises verloren habe. Und auch die Möglichkeit den Ex meiner Freundin mal "beiläufig" wieder zu treffen. Echt schwierig, wenn sich alle im selben Dunstkreis bewegen.

Will ich ihn wiedersehen, muss ich mir was anderes überlegen. Nur fällt mir nichts ein. Ich will nicht aufdringlich oder peinlich erscheinen.

07.10.2019 13:37 • #11


Ayaka

Ayaka


712
2
1099
kannst du mal männliche Hilfe im Garten brauchen - im Herbst ist einiges zu tun - nichts schlimm anstrengendes natürlich oder etwas anderes bei dem sich eure Interessen überschneiden

nachdem es für deine Freundin voll ok ist, sag ich nur "go for it" diese häuslichen Typen (ich hab mich auch ausgetobt) verstecken sich zuweilen ganz gut

07.10.2019 14:46 • x 1 #12


Namaste


14
6
Was wurde eigentlich aus dieser Sache ?

24.10.2019 09:43 • #13


Sabine13

Sabine13


236
4
202
Hab's probiert. Hat nicht funktioniert. Macht nix. War den Versuch wert.

24.10.2019 09:46 • #14


Namaste


14
6
Finde es gut, dass du es probiert hast!

24.10.2019 09:58 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag