4

Unterstützung einer Schwangeren gesucht - ohne Moral

Sabrina1234

1
1
Hallo zusammen,

vorneweg: ich kann es mehr als verstehen, wenn hier viele, vielleicht auch ausschließlich moralische/ethische Apelle kommen. In jeder anderen Situation würde ich genauso empfinden und vielleicht kann ich schon bald selbst nicht mehr in den Spiegel sehen. DENNOCH habe ich für mich die Entscheidung hierzu getroffen und brauche dafür Hilfe.

Mein Freund bzw. Ex hat vor drei Monaten mit mir Schluss gemacht. Ich war zu dem Zeitpunkt im vierten Monat schwanger und habe das Kind verloren. Auch wenn er nicht direkt "Schuld" daran ist, empfinde ich aktuell neben der Traurigkeit ganz viel Hass und Wut.

Es klingt paradox, aber trotz allem wollte ich ihn zurück und habe auch noch mit ihm geschlafen. Nach dem ersten Schmerz möchte ich nur noch, dass er fühlt, was ich gefühlt habe. Er wollte das Kind nie. Ich bin eigentlich ein recht korrekter Mensch und vielleicht sollte ich es aus dem Grund einfach nicht tun und meinen Frieden finden. Aber ich kann es einfach nicht, ich leide immer noch wie ein Hund.

Ich suche ganz konkret eine schwangere Frau, die mir behilflich ist, ihm für einige Tage einen richtig großen Schrecken einzujagen: es gäbe nichts mehr, was ihn aktuell mehr kränken könnte, als eine erneute Schwangerschaft. Da ich jedoch nicht schwanger bin, brauche ich für einen positiven Test die Hilfe einer schwangeren Frau - die für einen Augenblick moralische Bedenken über Board werfen kann und vielleicht selbst schon über Monate betrogen, belogen hintergangen, in der Schwangerschaft letztlich verlassen wurde. das Ende meiner persönlichen Geschichte, wünsche ich hoffentlich bei keiner anderen zu finden. Ich bitte euch einfach nur, einem Mann die gefühlt "gerechte Strafe", einen Schock für ein paar Tage zu verpassen - es tut immer noch so weh.

Wenn du mir helfen magst (ich unterstütze im Gegenzug auch gern, sei es finanziell), schreibe mir doch eine PN.

20.04.2020 19:34 • #1


Malina84


853
6
1112
Ist doch nicht dein Ernst. Es tut mir leid das du das Kind verloren hast aber was du vor hast ist wirklich eine total blöde Idee. Warum hast du ihn denn zurück genommen?

20.04.2020 19:39 • #2



Unterstützung einer Schwangeren gesucht - ohne Moral

x 3


Sonnenblume53


1622
2667
Hallo Sabrina,

Ohne jede moralische Wertung: was ist der Sinn dahinter?

Dein Freund hat in Deinem 4. Schwangerschaftsmonat mit Dir Schluss gemacht, schreibst Du.
Danach hast Du das Kind verloren. Das ist schmerzhaft, dass will verarbeitet werden. Zusammen mit der Trennung eine ganz bittere Angelegenheit!

Okay, dann habt Ihr also nochmals zusammen geschlafen und Du möchtest nun den Eindruck erwecken, dadurch wieder schwanger geworden zu sein. Soweit verstehe ich Deine Gedanken,
zumindest von Sinn her.

Ein absolutes Rätsel ist mir allerdings, was das bei ihm bewirken soll. Er hatte sich doch bereits in Deiner Schwangerschaft von Dir getrennt - so ein Schock kann eine (angebliche) zweite Schwangerschaft dann doch nicht sein, oder? Er wird sich vermutlich umgehend wieder trennen,
sollten die Schwangerschaften der Grund sein.

Was das über ihn als Mensch und seine Gefühle für Dich aussagt, steht auf einem ganz anderen Blatt...

20.04.2020 19:56 • #3


Butterblume63


2587
1
5941
Liebe TE!
Ich verurteile dich nicht, sondern sehe deiner Ausnahmesituation geschuldet. Auch,dass du mit dem fürchterlichen Kerl wieder geschlafen hast ist deinem Trauma geschuldet.
Verbanne ihn aus deinem Leben und du schaue,dass du psychologische Hilfe bekommst.Suche deinen Hausarzt oder Frauenarzt dafür auf. Ohne Hilfe sehe ich wenig Chancen den Verlust deines Ungeborenen zu verarbeiten. Es gibt auch Selbsthilfegruppen für " Sternenkinder".
Fühle dich umarmt.
Und den Blödsinn hörst du ganz schnell auf,o.K.

20.04.2020 19:59 • x 1 #4


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4552
1
8662
Was für ein Schwachsinn. Liebe TE, wie wäre es mal damit, Dir für das Geld prof. Hilfe für die Trauerarbeit zu organisieren?

20.04.2020 20:39 • x 3 #5


Angi2


4191
6
3715
Ich schließe mich meinem Vorschreiber an.

20.04.2020 21:21 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag