6

Verliebt in Arbeitskollegen

Lisis

Lisis

7
1
Ich arbeite seit Anfang des Jahres in einer neuen Firma. Den Kollegen habe ich gesehen aber weiter nicht beachtet. Erst vor zwei Monaten als er anfing mit mir zu flirten. Er zwinkert mir zu lächelt mich an, winkt mir zu. Ich lächle zurück aber es kommt nichts mehr von ihm, also nichts konkretes. Nur ein mal bis jetzt hat er mich angesprochen, mir einen Kaffee ausgegeben und gefragt woher ich komme. Ansonsten guckt er mich an und sagt auch Hallo aber das wars dann. Wir arbeiten nicht zusammen und sehen uns vielleicht zwei bis drei mal im Monat aber er hätte schon paar mal die Gelegenheit gehabt mit mir zu sprechen und schüchtern kommt er mir auch nicht vor. Ehrlich gesagt verletzt mich sein Verhalten, weil ich ihn sympathisch finde und an Anfang gedacht habe das er sich wirklich für mich interessiet aber jetzt bin ich mir nicht sicher. Ich bin schon am überlegen ob ich ihn einfach nicht ignorieren soll, weil ich mich verarscht vorkomme. Ich weiss nicht ob er verheiratet ist oder single, ich weiss noch nichtmals wie er heißt. Was meint ihr dazu ? Soll ich ihn abhaken?

31.08.2021 05:10 • #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5375
2
10910
Du solltest Dir besser mal die zahlreichen Beiträge hier im Forum zur Thematik Arbeitskollege durchlesen. Solche Konstellationen führen sehr schnell zu Problemen. Never f.. k the company ist hier das Motto.

31.08.2021 05:21 • x 1 #2



Verliebt in Arbeitskollegen

x 3


Pinkstar

Pinkstar


4928
2
6502
Zitat von Lisis:
Soll ich ihn abhaken?

Hallo Lisis,

ich sage ja, denn mit Arbeitskollegen was anfangen, könnte dir eventuell auch den Job kosten, wenns dumm läuft. Lass es lieber. Mein Rat an dich.

L G Pinkstar

31.08.2021 05:27 • #3


Lisis

Lisis


7
1
Zitat von Pinkstar:
Hallo Lisis, ich sage ja, denn mit Arbeitskollegen was anfangen, könnte dir eventuell auch den Job kosten, wenns dumm läuft. Lass es lieber. Mein ...
Ich würde es aber riskieren. Mir geht es nur darum wie ich sein Verhalten deuten soll.

31.08.2021 05:35 • #4


Pinkstar

Pinkstar


4928
2
6502
Zitat von Lisis:
Ich würde es aber riskieren. Mir geht es nur darum wie ich sein Verhalten deuten soll

Na dann sprich ihn einfach an Gewarnt bist du ja jetzt von mir

31.08.2021 05:37 • #5


Felica

Felica


5005
3
4590
Zitat von Lisis:
Wir arbeiten nicht zusammen und sehen uns vielleicht zwei bis drei mal im Monat aber er hätte schon paar mal die Gelegenheit gehabt mit mir zu sprechen und schüchtern kommt er mir auch nicht vor. Ehrlich gesagt verletzt mich sein Verhalten,

Verstehe ich nicht. Wenn Du an ihm Interesse hast, kannst Du ihm das doch auch zeigen und ihn anquatschen.

31.08.2021 05:39 • x 1 #6


_Tara_

_Tara_


7166
8
10065
Zitat von Lisis:
Er zwinkert mir zu lächelt mich an, winkt mir zu. Ich lächle zurück aber es kommt nichts mehr von ihm


Zitat von Lisis:
Nur ein mal bis jetzt hat er mich angesprochen, mir einen Kaffee ausgegeben und gefragt woher ich komme.

Der ist einfach nur freundlich zu einer neuen Kollegin. Den Rest redest Du Dir ein.

31.08.2021 05:42 • x 2 #7


Heffalump

Heffalump


17772
24821
Zitat von Lisis:
Ich würde es aber riskieren. Mir geht es nur darum wie ich sein Verhalten deuten soll.

Dann mach, mehr als einen gescheiten Korb kannste ja nicht bekommen, oder du wirst Affäre und das passiert plötzlich

31.08.2021 06:00 • #8


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3141
4
4778
Ich würd da auch nicht zuviel reininterpretieren. Er ist nett zu Dir - aber als Flirtversuch würd ich das nun nicht gleich sehen.

31.08.2021 09:41 • x 1 #9


tina1955


3930
7499
..... Zu uns Krankenschwestern war jeder Arzt nett, es wurde gelacht, gezwinkert, Komplimente gemacht usw.
Hätten wir jede dieser Nettigkeiten als Flirtversuch werten sollen oder uns Gedanken darüber gemacht, wären wir nicht zum Arbeiten gekommen.

31.08.2021 09:47 • x 1 #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag