1

War das ein Fehler?

Lunatic

3
1
Hallo,

Ich habe gestern ein "Trennungsgespräch" eingeläutet aber nun bereue ich diese Entscheidung zu tiefst.

Ich m22 und mein "Fast Freund" m21 haben uns vor 1,5 Monaten kennengelernt und waren nach den ersten Treffen glücklich und zufrieden.

Ich war sein erster Kontakt in dieser Richtung. Wir haben uns auch nach ca. 4 Treffen gesagt das wir füreinander schon Gefühle entwickeln, soweit so gut.

Bis er mir nach und nach erzählt hat was für ein Nähe-Distanz Bedürfnis er bei Menschen hat. Also er ist GENERELL auch von regelmäßigen Treffen mit Freunden gesättigt und hat wenn er die jeweiligen Personen zu oft sieht einfach keine Lust bzw. Kraft mehr für diese. Er trifft sich beispielsweise alle 2-3 Wochen mit Freunden und ist zufrieden und brauch die dann nicht mehr sehen . Da wir beide aber mehr voneinander wollten und uns mehrfach die Woche gesehen haben, war er von mir irgendwann "erschöpft".
Zu mir sagte er, er sei es gar nicht gewohnt sich so oft mit irgendjemanden zu treffen welcher nicht zur Familie gehört.

Er hat mir dann nach und nach gezeigt das er mehr und mehr Abstand braucht, diesen konnte ich ihm nur teilweise geben da ich schon wirklich verliebt in ihn war und es nicht schnell umsetzen konnte.

Es kommt wie kommen musste, er distanziert sich immer mehr von mir, ich klammere immer weiter obwohl ich das gar nicht wollte!

Jedenfalls haben wir gestern nach über einer Woche kein Treffen und unregelmäßigerem schreiben uns spontan gesehen und ich wollte wissen ob er sich eine Zukunft zwischen uns beiden vorstellen könnte. Es kam wie erwartet ein zögerliches Nein.

Danach haben wir trotzdem gekuschelt, rumgeknuscht und hatten S..

Wir lagen uns weinend in den Armen und haben uns sogar innig geküsst als ich nachhause gefahren bin. Ich weiß nicht wie ich das alles deuten soll.

21.08.2019 15:23 • #1


Rakaton


1061
1606
Ihr habt ein unterschiedliches Nähe-Distanz-Bedürfnis. Das löst sich nicht in Luft auf. Das wäre einfach nur ein Balanceakt auf einer Wippe bis es einer Person zu bunt wird und er dem ganzen überdrüssig ist. Die Auswirkungen hast du doch schon zu spüren bekommen.

Naja und S. ist halt S. und manchmal auch nur das. Damit tust du dir absolut keinen Gefallen.

21.08.2019 15:27 • x 1 #2



Hallo Lunatic,

War das ein Fehler?

x 3#3


DieSeherin

DieSeherin


1768
1788
verstehe ich es richtig, dass er noch gar keine beziehung zu einem mann hatte? ist er denn schon geoutet?

21.08.2019 15:56 • #3


Lunatic


3
1
Zitat von DieSeherin:
verstehe ich es richtig, dass er noch gar keine beziehung zu einem mann hatte? ist er denn schon geoutet?


Er hatte noch keine Liebesbeziehung.

Wir beide sind nur bei sehr wenigen geoutet. Das war aber nie ein Problem für uns.

21.08.2019 16:04 • #4


DieSeherin

DieSeherin


1768
1788
Zitat von Lunatic:
Er hatte noch keine Liebesbeziehung.


dann ist das natüelich zusätzlich noch mal eine ganz andere hausnummer. wenn unterschiedliche nähe-distanz-typen zusammenkommen, ist das eh immer schon mal nicht so einfach - nach so kurzer zeit allerdings, mit dieser allerersten erfahrung, kann ich mir schon vorstellen, dass er tatsächlich komplett überfordert ist.

kannst du dir denn vorstellen, dass ihr beide nochmal "zurück auf los geht" und das ganze ganz langsam angeht?

21.08.2019 16:18 • #5


Lunatic


3
1
Zitat von DieSeherin:

dann ist das natüelich zusätzlich noch mal eine ganz andere hausnummer. wenn unterschiedliche nähe-distanz-typen zusammenkommen, ist das eh immer schon mal nicht so einfach - nach so kurzer zeit allerdings, mit dieser allerersten erfahrung, kann ich mir schon vorstellen, dass er tatsächlich komplett überfordert ist.

kannst du dir denn vorstellen, dass ihr beide nochmal "zurück auf los geht" und das ganze ganz langsam angeht?



Von meiner Seite aus schon. Nur er sagte bevor wir zusammen geweint haben das es wahrscheinlich früher oder später wieder dieses Gespräch gegeben hätte.
Er sagt ich soll mich nicht für ihn verbiegen da ich sonst nicht glücklich sein kann.


Ich weiß nicht ob das alles nur aus "Frust" in der Situation gesagt wurde.

21.08.2019 17:06 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag