2

War es ein Fehler ?

line1208

Hallo Leute ich hab mal ein Anliegen an euch ich weiss das ihr mir nichts genaues dazu sagen könnt aber ich hoffe auf tipps von euch.

Also vor 2 Monaten habe ich mit meinem freund Schluss gemacht wir waren 10 Monate zusammen und der Hauptgrund war eig das er oftmals zimlich ausgeartet ist..
mit ein Grund war aber auch das ich zeit für mich brauchte um mit Problemen Zuhause klar zu kommen.
Er hat danach noch gekämpft und war echt am ende doch ich hab ihm nur die kalte Schulter gezeigt. Jetzt nach 2 Wochen Funkstille habe ich gemerkt wie sehr ich ihn liebe und das es ein Fehler von mor war. Also hab ich versucht zu kämpfen wir haben uns getroffen Std lang geredet er erzählte mir auch das er auf einer Seite km Internet ein Mädchen kennengelernt habe zwischen ihnen aber nichts läuft (sie heisst fast wie ich sieht aus wie ich und hat 2 Tage nach mir geb - Zufall? ? ) und dann bei dem letzten Treffen küsste er mich auch und nahm mich in den arm. er sagte an dem abend zu mir das er zeit braucht und angst habe es nochmal zu versuchen. Heute bekam ich dann auf der Arbeit seine Nachricht das er nur befreundet sein will. Ich mir selber aber unsicher bin ob es funktioniert deshalb haben wir dann am abend telefonieren und ich sagte ihm auch das ich nixht weiss ob ich das kann aber er sagte nur das ich ihm wichtig sei und ich weiter denken soll das es nach einer Freundschaft nochmal klappen könnte. Jetzt weiss ich gar nicht mehr was ich machen soll muss immer alles so kompliziert sein ? Soll ich mich jetzt auf die Freundschaft einlassen ? Ich meine ich liebe ihn immer noch und er sagte immer ich sei seine grosse Liebe aber hat es überhaupt noch eine Chance ?


Ich hoffe das ihr mir ein paar tipps geben könnt und danke euch schonmal im voraus

07.06.2015 23:15 • #1


Bleeding

Bleeding


38
1
13
Liebe Line, ganz ehrlich... lass es!

Mir ist vor ein paar Stunden genau das passiert, nämlich dass ich meinem Ex nach wochenlanger Funkstille geschrieben hab, dass ich ihn zurück will und ich bekam die Antwort, dass es nur für eine Freundschaft reicht.

Tu´ Dir das nicht an! Du willst mehr als Freundschaft und kriegst es nicht. Du kriegst nur Krümel hingeworfen, die Du dankbar und ausgehungert aufnimmst.

Ich kann nur von mir sprechen. Das wäre für mich der Tod auf Raten. Bei dem Gedanken, mit IHM locker zu plaudern, was zu trinken, womöglich noch von seiner neuen Freundin zu erfahren... es würde mich umbringen! Ihn nicht küssen und berühren zu dürfen, ihn nicht einfach wieder lieben zu dürfen, das ist das grausamste, was man sich selber antun kann.

Auch die vage Aussicht darauf, dass aus der Freundschaft irgendwann wieder mehr werden könnte, was soll das? Damit hält er Dich warm. Findet er während Eurer Freundschaft eine neue, bist Du in den A*** gekniffen. Findet er keine, bist Du die Notlösung. Willst Du das?

Bau Dir ein Leben ohne ihn auf. Auch wenn es gerade unvorstellbar ist - für mich ebenso, ich bin total verzweifelt und kann nicht aufhören zu weinen. Du musst loslassen.

Ich drück Dich!

07.06.2015 23:23 • x 2 #2


line1208


Danke bleeding für deinen Rat !
Es tut mir leid für dich das du momentan auch so was ähnliches durchmachen musst

LG line

07.06.2015 23:33 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag