Wie heißt der Film - Frau mit Kinder trennt sich?

Kinder

Hallo zusammen,
ich suche im inet gerade alle Sender und hp mit TV-Programm durch nach einem Film der vor wenigen Wochen gelaufen war. Ich hab damals nur kurz reingesehen, musste dann weg. Ich wollte mir Sender und Titel merken, aber im Eifer des Gefechtes ....

Aber vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?

Die Ehefrau trennt sich von ihrem Ehemann, scheint wohl "Beziehungsmüde" zu sein. Der Mann musste raus aus der gemeinsamen Wohnung, er bemühte sich aber trotzdem um die Fortsetzung der Ehe und um die Beziehung zu seiner Tochter. Mehr Erfolg hatte stattdessen ein Freund von ihm, der dann auch bald einzog sehr zum Leidwesen der Tochter die sich dann auch per Telefon bei ihrem Vater beklagte und erzählte, wie ekelhaft der neue Mann sei mit seinen Haaren auf dem Rücken ... !
Am Ende fand dann wohl auch der vergrämte Ehemann ne neue und die beiden Paare fanden zu einem vernünftigen Umgang miteinander. Schlussszene war, dass die beiden Rivalen ne B. miteinander tranken und die Tochter ein Schlusswort hielt.

Obwohl die Geschichte zu meiner nun überhaupt nicht passt sehe ich hier Parallelen im Umgang und im Verhalten meiner Tochter. Am 25.12. lockerte sich nun endlich die Beziehung. Vielleicht kann der Film und vor allem das Schlusswort noch weiter positiv dazu beitragen.

Kann mir jemand weiterhelfen? Wie hieß denn der Film?
Danke und Gruss

27.12.2012 07:57 • #1


cruchiod


ist der mann in die Gartenlaube gezogen in dem Film?

"Der Klügere zieht aus"

27.12.2012 10:27 • #2


Kinder


@cruchiod

vielen Dank für die Antwort.
Nein, dieser Film ist es leider nicht.
Hast Du sonst noch ne Idee?

27.12.2012 10:51 • #3


cruchiod


Nein, leider nicht.
Ich dachte das ist der Film...

Welcher Schauspieler wirkten in dem Film mit?

27.12.2012 11:01 • #4


Kinder


@cruchiod
wenn ich das nur wüsste! Ärgerlich!
Damals dachte ich nur, wie treffend das Kind das schildert und ahnte nicht, dass meine eigene Tochter ähnliche Probleme hat.

Ich hoffe, ich kann hier jemand finden der mir weiterhilft.

27.12.2012 11:33 • #5