2

Zwischen zwei Männern stehen - wie entscheiden?

Sommerliebe

1
1
Hallo ihr lieben, momentan stehe ich zwischen zwei Männern. Außsgerechnet sind es beide meine Exfreunde. Zum einen gehört mein Ex, mit dem ich 3 Jahre zusammen war und zum anderen mein anderer Ex, mit dem ich 6 Jahre zusammen war. Mit dem ich 3 Jahre zusammen war, bei ihm weiß ich, dass er alles tun würde dass wir wieder gemeinsam glücklich sind. Bei dem andern weiß ich dass wir glücklich sein werden, aber das ich mit ihn nicht alt werde, da er ein Schwiegermonster daheim hat und sie auch mit Grund für die Trennung ist. Ich weiß momentan einfach nicht weiter, ich habe meine Gefühle nicht im Griff und das geht jetzt schon ein paar Monate so. Ich denke ich weiß für wem ich mich entscheide und am nächsten Tag bin ich mir wieder nicht sicher. Dann denk ich es ist besser auf beide zu verzichten, aber dass schaff ich auch nicht. Über Tipps würde ich mich freuen. LG

16.07.2017 13:49 • #1


Leonie85


Ich war mal in der selben Situation wie du, nur leider nicht mit viel Geduld und bin über 3 Monate hin- und hergesprungen, bis mir beide verständlicherweise den Mittelfinger zeigten.

Wenn ich das nochmal erleben müsste, würde mich trennen und ne zeitlang alleine sein, damit ich vestehe wie das überhaupt passieren kann, dass man sich von 2 Männern gleichermaßen angezogen fühlt und wohin mein Herz mich schlussendlich tragen würde.

Ehrlich gesagt glaube ich aber auch, dass es keiner von beiden ist. So zumindest meine Erkenntnis.

16.07.2017 15:45 • x 1 #2



Zwischen zwei Männern stehen - wie entscheiden?

x 3


udi74


@sommerliebe:
Du stehst zwischen den Ex - heißt das, nicht mehr zusammen oder wie ist da die Sachlage?
Im Grunde liege ich bei Leonie, mache Dir erst einmal selbst klar, was Du willst. Von außenstehenden Faktoren eine Beziehung abhängig machen - ich weiß nicht.

L.G.
Udi74

16.07.2017 16:06 • #3


n-ever

n-ever


633
13
454
Bin auch dafür.. lieber ganz wen anderes zu suchen.
Wäre einer von Beiden der Richtige gewesen, wäre es nicht dein Ex.
Und man muss ja nicht zwingend mit irgendwem zusammen sein, wenn gerade keiner da ist der einen voll überzeugt.
Dann lieber Single

16.07.2017 16:25 • x 1 #4


Guerckchen


Was Sind denn so deine Ziele im Leben? kinder? Mit welchem Mann kannst du dir eher eine Familie vorstellen? Wer Von den beiden waere fuer dich da Und das Kind?


Keine Kinder? Mit wem has du mehr Spass im leben?

Und sch. auf die Schwiegermuter. Du bist nicht mit ihr zusammen Und muesst auch nix miteinander gross zu tun haben .

16.07.2017 16:28 • #5


Sandricha


8
2
1
Klar gäbe es die Möglichkeit eine Pro- und Contra Liste für jeden anzufertigen, aber funktioniert so Liebe? Wenn du für einen der beiden wirklich Gefühle hättest, wüsstest du die Antwort
Manchmal trifft man Entscheidungen, und manchmal treffen Entscheidungen dich- d.h. gut möglich, dass bald beide die Nase voll haben, wenn du dich nicht langsam entscheidest.

16.07.2017 23:26 • #6




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag