19

3 Jahre Datingapps und trotzdem keine Freundin

WillyWichtig

WillyWichtig


689
3
1174
Zitat von mann1995:
Bin ein eher unsicherer Mann. Bei einer weiß ich, dass sie das gestört hat. Aber ist Unsicherheit ein Ausschlusskriterium? Ich rede trotzdem viel, ...

Zur Unsicherheit:

Ich denke, dass etwas Unsicherheit auch ganz positiv aufgefasst wird.
Wenn der Mann gegenüber etwas aufgeregt ist, dann liegt ihm wohl auch etwas an dem Date.
Das finden schon einige ganz niedlich.

Allerdings muss das alles im richtigen Maße stattfinden.
Aus meiner Erfahrung heraus, ist den Frauen wichtig, dass man sich auf Augenhöhe bewegt.

Ist der Mann zu unsicher, wird das schnell unattraktiv.
Eine Frau möchte jemanden, der im Leben steht.
Hier fällt mir gerade ein guter Spruch ein:

Eine Frau sucht einen Mann, mit dem sie zusammen Abenteuer erleben kann. Der Mann selbst sollte allerdings nicht das Abenteuer sein!

Wie du das ändern kannst:

Du kennst doch bestimmt einige Männer, die sehr leichtes Spiel bei Frauen haben und Erfolg.
Hänge dich am besten an diese Männer. Schau dir ab, wie sie sich verhalten und lasse dich von Ihnen nach oben ziehen.
Ich glaube, dass viele Männer unterschätzen, dass männliche Freundschaften sie auch in Beziehungsfragen nach vorne bringen.

Anderes Verhalten:

Du kannst mal davon ausgehen, dass diese Frauen schon einige Dates hinter sich hatten.
Fast jedes Date läuft gleich. Erst werden die ganzen Lebensparameter runter erzählt.
Danach kommt vielleicht noch das Programm, was man sich so alles wünscht und am besten noch Geschichten von der Ex.

Gruselig und langweilig!

Ich kann dir nur den Rat geben, diese ganzen Themen komplett weg zu lassen! Suche eine Location aus, die an sich schon ein Thema ist.
Vielleicht irgendeine Veranstaltung.
Allerdings kein Konzert, weil da kann man sich nicht unterhalten.
Vielleicht irgendeine Ausstellung oder ähnliches.

Ansonsten würde ich im Vorfeld so wenig schreiben wie möglich. Das fördert eine falsche Erwartungshaltung.
Also relativ schnell die Konversation auf ein Treffen lenken.

Willy

Vor 39 Minuten • x 1 #16


Berlinerin91


183
2
204
Hey,

ich glaube, dass dir hier schon ein paar gute Gedanken mitgegeben worden sind - ich würde auch sagen, dass Dating-Apps einfach ein sehr, sehr schwieriges Gefilde sind. Sogar attraktive Menschen, die viele Freunde haben und eigentlich (mehr oder weniger) selbstsicher sind, kommen da ins Straucheln. Aus Erzählungen anderer und auch aus eigener Erfahrung ist es wirklich ein Glücksspiel. Auch ist Onlinedating, bzw. das reale Folgedate eine künstlich herbeigeführte Situation, in der man sich entsprechend verhält und aus der nicht so leicht etwas organisches entsteht. Im realen Leben hat man ja direkt einen Kontext und Berühungspunkte, die hier aber ein Stück weit fehlen.

Ich bin manchmal auch frustriert darüber, aber denke mittlerweile, dass es einfach nicht so mein Ding ist. Ich würde mich daher wirklich nicht darauf fokussieren - und vor allem: nicht davon runterziehen lassen. Da sind so, so viele seltsame Gestalten unterwegs, die selbst keine Ahnung haben, was sie da eigentlich wollen. Außerdem sind extrem viele in offenen Beziehungen (zumindest in Berlin, was für ein Klischee), oder betrügen einfach. Denk nicht, dass es ausschließlich an dir liegt. Nichtsdestotrotz ist es auf jeden Fall eine gute Idee, an seinem Selbstbewusstsein zu arbeiten - Onlinedating kann das übrigens auch ganz schön zunichte machen. Ich musste auch lernen, mich davon abzugrenzen, was gar nicht so leicht ist. Vielleicht versuchst du mal, die Apps beiseite zu lassen und einfach mit Freunden abzuhängen, Dinge zu unternehmen usw.? Dann kommt die Leichtigkeit ein bisschen wieder, und es ergeben sich vielleicht auf diesem Wege neue Kontakte?

Vor 29 Minuten • x 2 #17


NurBen


5498
2
8093
Zitat von mann1995:
Ich hätte fast jede von ihnen genommen. Aber mich wollte halt nie eine. Ist das normal? Muss man einfach noch mehr daten? Sind das zu wenige Dates?

Ja, OD ist reines Numbers-Game.
Ich bin zwar schon seit Monaten raus, aber hatte über 3 Jahre so ca 40-50 Dates.
Davon waren jeweils zwei Frauen eine längere Geschichte (2-3 Monate)
Übern Daumen geschätzt waren 80% der Frauen einmal-Dates. Der Rest meist 2-3 und selten Date 4-5.

Zitat von mann1995:
Und beim Date dann halt nicht, das ist schon komisch beziehungsweise danach wollen die Frauen nichts mehr wissen nach dem 1. echten Treffen.

Der Großteil will halt alles oder nichts. Reine Wunschvorstellungen.
Gibt Wenige, die einen zweiten Eindruck wollen.
Das war auch der Grund warum ich meine Strategie geändert habe. Da es meist sowieso nur ein Date ist, kann man auch volles Risiko in die Offensive gehen.
War merkwürdigerweise auch erfolgreicher damit. Vermutlich, weil die meisten Männer sich wenig trauen.

Zitat von mann1995:
Die Apps sind doch heutzutage eigentlich der beste Weg. Bei vielen klappt es ja.

Nein, damit du mal was halbwegs Brauchbares finden willst, musst du Fließbandarbeit betreiben.
Es erfordert viel zu viel Zeit, Aufwand und schlaucht einfach nur.
Überlege selbst, wie viel Zeit du darein steckst und was für dich dabei rumkommt... Ist es das Wert?

Das reale Leben sollte IMMER Priorität haben. Seitdem Corona nicht mehr so Thema ist, ist es auch wieder möglich. Ich habe noch einige Zeit Tinder und die ganzen Knatterapps laufen gehabt. Aber eben nur nebenbei.
Ein wenig Swipen beim Morgenkaffee, Matches sammeln, kein großes Geschreibe, direkt auf Whatsapp wechseln und ein Date klarmachen. Verschwende deine Zeit nicht groß mit Frauen aus Singlebörsen.

Im RL ist es nun mal so, dass man nicht jeden Tag einen Match bekommt. Das dauert, aber dafür ist die Qualität der Frauen und die Gespräche auch eine ganz Andere. Man muss nur eben sozialer werden, Kontakte knüpfen, ein aktives Leben führen.

TL;DR
Apps nur Nebenbei, wenn du Langeweile hast. Priorität sollte immer das reale Leben sein.
RL ist immer ein wenig schwieriger, aber es lohnt sich.
Die Apps sind halt bequem, darum machen es so viele. Dementsprechend ist auch die Qualität.
Frauen sind dort, weil es Gratis Aufmerksamkeit und Egopolitur ist. Und Männer, weil es billiger als jeder E. ist.

Gerade eben • #18




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag