37

Affäre aufgeflogen, Freundin verzeiht

machtlos


679
2
1097
@kuddel7591 Mag wohl sein, dass in größeren Unternehmen Arbeitnehmerrechte mehr gewahrt werden, als in kleinen Betrieben. Aber was soll das hier? Du hörst Dich einfach gerne reden, oder?

Mir ging es darum, dass Familien / Alleinerziehende in Deutschland vom Staat privelegierter behandelt werden, als in den Nachbarländern. Was hier jetzt der Arbeitnehmerschutz von Beschäftigten mit Beeinträchtigung zu suchen hat, erschließt sich mir nicht...

Gruß und Kuss

10.05.2019 10:32 • #61


kuddel7591

kuddel7591


5795
2
5143
Zitat von machtlos:
@kuddel7591 Mag wohl sein, dass in größeren Unternehmen Arbeitnehmerrechte mehr gewahrt werden, als in kleinen Betrieben. Aber was soll das hier? Du hörst Dich einfach gerne reden, oder?

Mir ging es darum, dass Familien / Alleinerziehende in Deutschland vom Staat privelegierter behandelt werden, als in den Nachbarländern. Was hier jetzt der Arbeitnehmerschutz von Beschäftigten mit Beeinträchtigung zu suchen hat, erschließt sich mir nicht...

Gruß und Kuss


@

grau ist alles Theorie....in Deutschland ebenso!

Es nutzen denjenigen keine Vergleiche mit den Situationen im Ausland, dass es dort "nicht so gut" sei. Für die, die in Deutschland NICHT in den Genuss der Gesetzeslage kommen, stört es herzlich wenig, dass es im Ausland "noch schwieriger" ist.

Deine Engagement in allen Ehren....es wäre wünschenswert, wenn das, was du propagierst, wirklich dort ankommen würde.

Du schreibst....

Zitat:
Mag wohl sein, dass in größeren Unternehmen Arbeitnehmerrechte mehr gewahrt werden, als in kleinen Betrieben.


....und damit gestehst du selbst ein, dass es in kleineren Betrieben eben NICHT so ist, wie du es glauben machen willst.

Auch die Frage an dich....
Zitat:
Aber was soll das hier?


...du stehst für deine Meinung ein - ich für das, was eben durch das Raster der Gesetzgebung fällt.

10.05.2019 16:33 • #62




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag