7

Affäre beendet und die Gefühle gestanden

Joe5012

5
1
Hallo,
ich brauche dringend eure Meinung!
Mir gehts grad mega schlecht. Habe eine Affäre mit einem Arbeitskollegen angefangen vor ca. 2 Monaten, habe nach ein paar Treffen gemerkt dass ich mehr für ihn empfinde und habe es Anfang letzter Woche beendet. Er ist verheiratet, hat ein Kind, ich bin geschieden.
Ich seh ihn jeden Tag und mir gehts echt dreckig. Jeder merkt dass was nicht stimmt aber ich kann mich nun mal nicht verstellen.
Er hat mich fast eine Woche wirklich in Ruhe gelassen und an meinem Geburtstag letzte Woche hat er mich ganz ganz lange umarmt und ganz tief und heftig dabei geschnauft. Er mag mich schon auch . Jedenfalls bilde ich mir das ein . Vor drei tagen hat er dann geschrieben dass er ein Geschenk für mich hat und ob es möglich ist mir das persönlich zu geben. Ich weiss ich hätte nicht antworten sollen, aber die Hoffnung ist wieder in mir aufgekeimt (welche auch immer) dass er mir evtl. seine liebe gesteht (wie blöd bin ich eigentlich). So hab ich ihm nochmal geschrieben wie ich mich das letzte mal bei unserem treffen gefühlt hab usw. und jetzt ist seit dem nix von ihm zu hören.
Was mach ich nur?

02.12.2017 09:51 • #1


Binaneu


3791
5360
Es ist SEHR gut, dass Du so schnell die Affäre beendet hast.
Sicher ...du hast Gefühle für ihn, deshalb tut es weh.
Aber es ist trotzdem richtig.
Halte die Distanz, denn nach zwei Monaten kommst Du noch " glimpflich" davon und wieder raus, auch ohne " Dauer"- Folgen.
Je länger es gehen würde, umso schlechter würde es Dir gehen und mit tiefergreifenden Folgen müsstest Du rechnen.
Mit der Beendigung hast Du alles richtig gemacht!
Alles Gute Dir!

02.12.2017 09:59 • x 1 #2



Affäre beendet und die Gefühle gestanden

x 3


Aragorn

Aragorn


471
4
446
Hallo tu dir das nicht an. Wenn er verheiratet ist gibt das für dich nur Probleme.

Wenn er sich nicht mehr meldet scheint ihm an seiner Ehe doch etwas zu liegen. Mein Rat wäre die ganze Sache zu vergessen.

02.12.2017 10:01 • x 2 #3


Joe5012


5
1
Es ist sooo schwer, ich muss die nächsten Wochen irgendwie überstehn und ich werd ihn aus meinen Kontakten löschen ... Wenn ich das schaffe ... Ich schau ständig ob er online ist.
Übrigens bin ich "erst die zweite Affäre in 14 Jahren Beziehung, also etwas besonderes lt. Seinen Worten". So ein A....
Ich weiss das alles und trotzdem gehts mir richtig schlecht ... Der hat mich net verdient ...

02.12.2017 10:09 • #4


Kummerkasten007

Kummerkasten007


9566
4
12001
Zitat von Joe5012:
"erst die zweite Affäre in 14 Jahren Beziehung, also etwas besonderes lt. Seinen Worten


Ich übersetze mal:
"Die erste kann ich nicht sagen, weil ich dafür zu abgebrüht bin. Also rhabarber ich mal was von Nummer 2 und hänge dann noch das nutzlose Wort besonders dran, und voila schon hab ich die Torte im Bett."

Deine letzten Worte haben ihn in Panik versetzt, denn er wollte nur ein bisschen Spaß zwischendurch, aber niemals sein trautes Heim deswegen aufgeben.

Kann es sein, dass der Mann um einiges älter ist?

02.12.2017 10:43 • x 1 #5


Joe5012


5
1
Nein, er ist 10 Jahre jünger als ich

02.12.2017 11:07 • #6


Joe5012


5
1
So, habe ihn jetzt aus meinem Handy rausgeschmissen ... Aber mir ist schon ganz schlecht wenn ich an Montag denke. Wir sitzen jeden Tag in der Abteilung zusammen und trinken Kaffee... Habt ihr ein paar Tipps wie ich das überstehen soll?

02.12.2017 15:43 • #7


monchichi_82

monchichi_82


1458
2103
Was hast du dir mit einer Affäre zu einem verheirateten Mann erhofft?

Zitat:
Was mach ich nur?

Die Finger von verheirateten Männern lassen und von Beziehungsformen von denen du dich emotional nicht abgrenzen kannst.

04.12.2017 13:30 • #8


Chrisi

Chrisi


735
1
914
Ach Joe du hattest einfach das Bedürfnis nach Nähe. Durch die Arbeit seid ihr euch vertraut. Soweit alles gesund und normal.
Aber er ist der Falsche !
Akzeptiere es. Es gibt auch ungebundene Männer , die sich als Falsch entpuppen. Es passt eben nicht immer.
Verzeih dir. Natürlich wirst du wehmütig wenn ihr euch auf der Arbeitsstelle seht. Aber er will / wollte nur spielen. Du bist frei und suchst.
Normal. Lass ihn in " Liebe" gehen. Denk dann, dass er als Ehemann schon 2(?) Affären hatte. Willst du so einen Mann ? Hast jetzt eben Liebeskummer. Auch normal und gesund !
Lenke dich irgendwie ab. Kein Kopfkino auf Arbeit. Gut gesagt - ich weiß.

04.12.2017 13:50 • x 2 #9


Ex-Mitglied


Zitat von Joe5012:
Es ist sooo schwer, ich muss die nächsten Wochen irgendwie überstehn und ich werd ihn aus meinen Kontakten löschen ... Wenn ich das schaffe ... Ich schau ständig ob er online ist.
Übrigens bin ich "erst die zweite Affäre in 14 Jahren Beziehung, also etwas besonderes lt. Seinen Worten". So ein A....
Ich weiss das alles und trotzdem gehts mir richtig schlecht ... Der hat mich net verdient ...

Du bist nichts besonderes ( für ihn). Was ist dass denn für eine Aussage? Merke Dir für die Zukunft: niemals intim im Team

Halte durch, Du wirst nie mehr sein, als ne Affäre. Das musst Du dir irgendwie bewusst machen.

04.12.2017 13:55 • #10


tjatja


Den Füller nie in Firmentinte tunken gilt auch letztendlich sehr für diesen Manne. Hilf ihm dabei es nicht zu tun.

04.12.2017 17:07 • #11


Joe5012


5
1
Danke euch allen, ich lese mir eure Kommentare immer wieder durch, das hilft mir wirklich sehr um nicht rückfällig zu werden.

04.12.2017 20:24 • #12


BeinHart


Never *beep* where you eat!

04.12.2017 21:21 • #13


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4561
1
8674
Wenn ich den Murks wieder lese. Es geht Deinem AM darum, Dich ins Bett zu bekommen. Und das recht oft. Dazu lügt er Dich an. Es ist immer gleich. Und es wird nur eine Verliererin geben: Dich.

04.12.2017 22:17 • #14


HarryKane


Zitat von Joe5012:
Es ist sooo schwer, ich muss die nächsten Wochen irgendwie überstehn und ich werd ihn aus meinen Kontakten löschen ... Wenn ich das schaffe ... Ich schau ständig ob er online ist.
Übrigens bin ich "erst die zweite Affäre in 14 Jahren Beziehung, also etwas besonderes lt. Seinen Worten". So ein A....
Ich weiss das alles und trotzdem gehts mir richtig schlecht ... Der hat mich net verdient ...


Hey Joe:)

Du hast doch sicher daran Interesse, dass es dir schnell wieder besser geht oder?
Ja?

Dann rate ich dir ihn überall zu blockieren , und zwar so, dass er nichts mehr von dir mitbekommt und dich nicht mehr erreichen kann.
Und andersrum.

Geschäft bleibt Geschäft , da kommst du nicht drum rum.

Ich lege dir ans Herz dafür zu sorgen , dass du nichts mehr mitbekommst und erfahren kannst.

Denn ein verwirrtes Gehirn macht die selbstschädigendsten Dinge.

04.12.2017 22:21 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag