7

Auf Geburtstagsfeier gehen?

georg37

22
2
8
Hallo Leidensgenossinnen und Leidensgenossen,

ich brauche euren Rat. Ich habe mich vor 4 Monaten von meiner Freundin getrennt, ich habe aus diversen Gr├╝nden Schluss gemacht. Ich kam mit diesem Party Lifestyle (bin doch schon 38) nicht mehr klar, immer feiern, Alk. und auch Dro.. Zus├Ątzlich wollte sie nicht aus dem Haus ihrer Eltern ausziehen. Wir hatten null Privatsph├Ąre und die Schwiegermutter war ein dominanter Tyrann der uns wie kleine Kinder behandelt hat. Immer ein Streitthema. Kurz gesagt, mir wurde einfach alles zu viel.

Das war nicht leicht f├╝r mich, da ich sie sehr geliebt habe und es auch noch immer tue, glaube ich halt. Aber oftmals ist Liebe nicht genug, wie es so sch├Ân hei├čt. Nach der Trennung haben wir uns 2 Monate nicht gesehen, dann hat sie wieder Kontakt zu mir aufgenommen. Wir haben uns wieder getroffen und "bumm" ging es mir wieder extrem beschissen. Also alles noch mal von vorne. traurig, die ganze Zeit an sie denken, die ganze Zeit Fragen wie "War es richtig sich zu trennen?", das kennt wohl jeder. Es wird einfach nicht besser, von fr├╝h bis sp├Ąt geistert sie mir im Kopf herum. Ich kann den Trennungsschmerz wohl sehr schlecht verarbeiten, obwohl ich ja Schluss gemacht habe.

Jetzt habe ich alle Kontaktanfragen geblockt, ja ich hab sogar mein Smartphone seit 2 Wochen nicht mehr eingeschalten um zu verhindern das ich eine SMS bekomme oder sie mich anrufen kann. Ich bin am Samstag auf eine Geburtstagsfeier von der besten Freundin meiner Ex-Freundin eingeladen. Nat├╝rlich wird meine Ex-Freundin auch dort sein. Dazu muss ich noch sagen ich habe seit der Trennung keine Freunde mehr, all unsere Bekannten und sogenannten Freunde waren/sind eigentlich ihre Freunde. Mich hat keine Sau kontaktiert bei der Trennung um zum Beispiel mal zu fragen wie es mir geht etc. Also ihr seht, dass es garantiert nicht meine Freunde sind. Ich bin halt jetzt immer alleine, was mich nicht so extrem st├Ârt da ich eher der Einzelg├Ąnger bin. Ich habe mein Leben extrem umgestellt, ich lebe gesund, trinke keine Alk. mehr und treibe sehr viel Sport.

Ich wei├č das es sicher wieder eine wilde Party mit viel Alk. und Dro. wird. Ich bin hin und her gerissen, einerseits denke ich mir es ist unh├Âflich nicht erscheinen, auf der anderen Seite wird es mich emotional wieder extrem zur├╝ck werfen.

Was soll ich denn nur tun?

Danke f├╝rs lesen
Georg

26.07.2018 07:29 • #1


Anis17

Anis17


4525
3
8129
Im Grunde wei├čt Du doch schon, was Du tun musst: nicht hingehen. Es wird Dir w├Ąhrend der Party sowie anschlie├čend garantiert nicht besser gehen und wenn es ohnehin ihre Freunde sind, dann ist es auch nicht angebracht.

26.07.2018 07:33 • x 1 #2



Auf Geburtstagsfeier gehen?

x 3


Newway70

Newway70


116
193
Hallo Georg,

ich w├╝rde nicht zu der Party gehen und absagen

26.07.2018 07:39 • x 2 #3


georg37


22
2
8
Danke f├╝r eure Meinung. Es ist gut das ich hier schreiben kann. Es ist zur Zeit nicht einfach f├╝r mich, mein Leben hat sich um 180 Grad gedreht und ich wei├č nicht wem ich sonst fragen kann. Ja es sind ihre Freunde, das stimmt, aber ich habe sie doch jetzt alle 8 Jahre gekannt. Darum habe ich da irgendwie ein schlechtes Gewissen. Aber ihr habt recht, es wird mir nicht gut tun.

26.07.2018 07:44 • #4


Anis17

Anis17


4525
3
8129
Egal, wie lange Du die Freunde gekannt hast, wenn sich keiner bei Dir gemeldet hat, dann ist da wenig Interesse. Wahrscheinlich auch, weil Du der Trennende bist. Klar, dass sie dann auf ihrer Seite stehen. Tu Dir das nicht an. Viele denken, der Trennende hat es leicht. Ist aber nicht immer so (es sei denn, da ist schon der n├Ąchste Partner am Start).

Und hier fragen ist im ├ťbrigen f├╝r alle Lebenslagen genau das Richtige! Und wenn es Dir nicht gut geht, dann schau Dich hier ein wenig um. Gibt auch Threads, die etwas leichter sind - wo sich nur unterhalten wird.

26.07.2018 07:51 • x 1 #5


georg37


22
2
8
Vielen Dank Anis f├╝r deine Antworten.

Wie du sagst, ich habe mich zwar getrennt, glaube aber ich komme weniger klar als sie. Freunde sind hier doch ein gro├čer Halt und Ablenkung. Ich k├Ânnte mich nicht im Entferntesten auf eine neue Beziehung einlassen, das dauert sicher noch sehr sehr lange. ├ťberhaupt kein Interesse zur Zeit an Frauen.

Egal ich schweife ab. Noch mal vielen Dank f├╝rs Lesen!

26.07.2018 07:59 • x 1 #6


NiHe


109
168
Lieber Georg,

du schreibst, dass ihre Freunde, womit sicher auch die beste Freundin der Ex gemeint ist, NICHT deine Freunde sind und sich nach der Trennung kein St├╝ck f├╝r dich interessiert haben. Warum findest du es dann bitte unh├Âflich, dort nicht zu erscheinen? Warum bist du ├╝berhaupt eingeladen? Ich finde das von der besten Freundin der Ex schon ziemlich merkw├╝rdig - sie wei├č doch, dass das absolut unpassend ist.

Au├čerdem: Du betreibst gro├čen Aufwand, damit sie dich nicht mehr kontaktieren kann und wei├čt GENAU um die schmerzlichen Folgen, die ein Kontakt f├╝r dich hat. Warum ziehst du dann ├╝berhaupt in Erw├Ągung an einen Ort zu gehen, wo du sie 100%ig sehen wirst?

Ich kann dir nur raten: LASS ES. Du wei├čt genau, was passiert. Willst du wieder ins tiefste Loch zur├╝ckfallen?

Zudem: Wenn du mit deren Parties voller Alk und Dro. ohnehin nichts anfangen kannst, welchen Gewinn h├Ąttest du ├╝berhaupt davon? Selbst wenn die Ex nicht dort w├Ąre, ist das doch alles eh nicht dein Ding. Umgeben von besoffenen Junkies inklusive meines Ex-Partners, an dem ich noch heftig h├Ąnge, k├Ânnte das f├╝r mich nur ein echt beschissener Abend werden.

Nimm dir was Sch├Ânes anderes vor und hab Spa├č - ohne diese Leute, denen du vorher keine billige SMS wert warst. Du kannst der Frau ja trotzdem per Nachricht o.├Ą. gratulieren.

26.07.2018 21:58 • x 2 #7


georg37


22
2
8
Hi NiHe,

vielen Dank f├╝r deine Ratschl├Ąge. Ja du hast ja vollkommen recht, aber irgendwie h├Ąngt mir das Ganze dann doch noch nach. Die Ex-Freundin, das Umfeld, der Party Lifestyle. Obwohl ich nicht der gesellige Typ bin, ist es doch nicht ganz so einfach das ich jetzt gar keinen mehr habe und eigentlich immer alleine bin. Also nur ein paar Bekannte und keine Freunde mit denen ich mal reden kann etc. Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Ich bin aber jetzt viel besser drauf, klarer im Kopf. Ein paar schwache Momente gibt es wo ich mir denke "Man jetzt m├Âchte ich ein B. und einen Whisk. dazu um runter zu kommen". Aber den Gedanken verwerfe ich genau wieder so schnell wie er gekommen ist.

"ohne diese Leute, denen du vorher keine billige SMS wert warst" wie wahr, wie wahr!

27.07.2018 07:34 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag