1

Belogen! Die ganze Zeit! Horrortrip und nur ?

Trauernde

42
12
4
Habe heute erfahren, das sie einen Neuen Hat!
Und zwar schon zu unserer Zeit! Sie hat damals mit ihm geschrieben! Ein "guter Freund"! Hab das auch geglaubt!
Weil ich halt vertraut habe! Jetzt will sie aber nicht, das ich das (mit dem Neuen) erfahre! Sie hat Angst, ich würde sie dann "terrorisieren"! Hat sie so einer Freundin erzählt! Ich habe sie noch nie gestalkt und werde es auch nie!Warum steht sie denn nicht einfach zu ihrer neuen Liebe!
Wir sind seit 4 Wochen getrennt!
Vor 2 Wochen noch "Ich liebe dich" und da schon was Neues! Fühle mich benutzt und vera...t! Kann das jemand nachvollziehen? Hatte ihr natürlich aus meinen Gefühlen raus, bei der Trennung gesagt, ich würde auf sie warten! Sie wollte ja Zeit zum Nachdenken!
Aber wenn sie doch was Neues hat, warum darf ich das dann nicht wissen?
Ich habe nur noch ?

09.10.2012 17:38 • #1


Marie-Louise


25
1
Das ist ja enttäuschend!
Eventuell hält sie es geheim, um Dich nicht zu verletzen oder einfach, weil es ja nun wirklich nicht die feine Art ist, von einer zum nächsten überzugehen...

Wie lang wart ihr denn zusammen?

09.10.2012 19:28 • #2



Belogen! Die ganze Zeit! Horrortrip und nur ?

x 3


Nunar


1521
2
112
Geht mir exakt gleich! bisschen größere Zeitärume aber gleich! Kann gut nachvollziehen wie du dich fühlst.

09.10.2012 19:40 • #3


stillerLeser


Ich melde mich doch mal zu Wort.
Kann dich sehr gut verstehen. Erging mir ähnlich vor 10 Monaten, nur etwas heftiger. Spürte etwa 6 - 8 Wochen lang (2,5 Jahre Beziehung), dass mit ihrem "Kumpel" etwas im Busche war, was sie immer wehement abstritt.

Ich wollte nicht aktiv eingreifen, da mein Standpunkt immer war: Love me or leave me..., nach dem Motto: alles kann, nicht muss...

Es kam der Tag X: Freitags die dollsten Liebsschwüre mit Zukunftsplanungen und Dienstags war sie müde und wollte allein sein. Um Mitternacht stand der Wagen ihres Kumpels vor ihrem Haus. Telefonisch nicht erreichbar.
Zuhause schrieb ich eine kurze SMS: Was der Sch... solle. Einige Stunden später kam von ihr eine lange SMS in der sie mir schilderte, sie hätte ganz plötzlich ihre große Liebe und Glück gefunden, sie wollte das nicht, ich müsse das doch verstehen, ich wäre der beste Mann für sie gewesen und solle ihr verzeihen...

Ich zog mich sofort komplett zurück (mit KS) und durchlebte das komplette Programm, wie viele hier im Forum. Hoffte, dass sie "zur Besinnung" käme... Wie naiv... Bis heute kein ernsthaftes Gespräch mit ihr.

Zufällig bekam ich nach 4 Wo ein Gespräch in der Kneipe mit, dass sie glücklich wäre mit ihrem neuen und endlich wieder Luft zum Atmen hätte. Boing, das hatte gesessen. Habe dann herausgefunden, dass sie in ihrem neuen Freundeskreis und auch beim neuen mich als psychopathischen Klammeraffen darstellt.

Das nagte in mir mindestens 8 Wochen.
Zwischenzeitlich habe ich für mich meine Erklärungen gefunden:

1. (aus einem Thread in diesem Forum in etwa):
es kommen Gefühle für einen neuen auf, die für den alten sind aber nicht weg. Um über den Konflikt hinwegzukommen benutzt sie einen Trick: sie "idealisiert" den neuen und "verteufelt" den alten. Das hilft zumindest über die "rosa-rote-Brille" Phase.

2. Schlechtes Gewissen und Angst vor der Konfrontation IHRER Worte. Sie hat genau das getan, was sie am meisten fürchtete. Jetzt muss sie sich auch noch gut fühlen für ihre neue Liebe.

3. Angst vor der Wahrheit. Nach längere Beziehungszeit kennt man so manch pikantes Details aus ihrem Leben. Wenn der neue das so alles wüsste... so ein "Gespräch unter Männer..." (Das würde ich NIE NIE NIE tun. Was man mir anvertraut hat...; eher beisse ich mir die Zunge ab, egal was sie mir angetan hat. Ich will meine Würde nicht verlieren).

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Die Erklärungen zeigen mir, dass es IHR Strumpf ist/war. Warum den anziehen?

Schau nach dir. Das ist, was wirklich wichtig ist. Diese Forum kann dir helfen.

Kopf hoch.

sL

09.10.2012 21:54 • x 1 #4


Trauernde


42
12
4
Vielen Dank, ihr Lieben, für eure aufmunternden Worte!
Stand kurz davor ihr zu schreiben, zwecks dem "terrorisieren"! Es hat mich sooooo verletzt! Würde sowas niemals tun!
Aber ich glaube, dann ist sie bestätigt, was den "Terror" angeht!
@stillerLeser
Du sprichst mir aus dem Herzen! Sei ganz fest gedrückt!
Sie wollte noch mit mir in den Urlaub im November! Mal sehen, wie es dann ist und sie liebt mich ja noch! Bis dahin wahrscheinlich zweigleisig!
Ich könnte mich schlichtweg übergeben!
Wir waren "nur" 9 Monare zusammen, aber es war halt was ganz Großes! Wie sie immer gesagt hast!

09.10.2012 23:37 • #5


stillerLeser


Oh je, oh je, oh je... Abschiedsurlaube

hoffentlich nicht diese Variante:
sie ist lieb, sie reizt dich, ihr habt s.., sie nörgelt, du bemühst dich, Prinzessin ist unpäßlich, du legst ihr die Welt zu füssen, Madame erhört dich + belohnt dich mit super s..., du hast sie verletzt (vielleicht ein misslungener Witz) und sie ist beleidigt, du bemühst dich, keine Reaktion, du willst mit ihr reden, sie ist unpässlich, du bemühst dich noch mehr und sie beschimpft dich, du versuchst sie zu verwöhnen, sie demütigt dich: sie erklärt dir, dass du ein miserabler Liebhaber bist, du stinkst und dass sie dich noch nie geliebt hatte.
Solltest du beleidigt sein, wusste sie schon immer, dass du kritikunfähig warst; ein selbstgerechter Pascha, der die Frauen nur ausnutzt...

Das Spiel geht so lange, bis du laut oder gar handgreiflich wirst.... und dann hat sie es schon immer gewusst (wie ihre Freundin, Mutter usw. sie schon immer warnten), was für einer du bist und sich deshalb entschieden sich von dir trennen. Den Grund hast du ihr ja gerade gegeben, indem du dein wahres Gesicht zeigtest....
Taräääh. Der alte ist entsorgt, der neue kann jetzt offiziell kommen...

Solltest du dich entscheiden, den geplanten Urlaub doch mit ihr anzutreten, wünsche ich dir von ganzem ganzem Herzen, dass dir diese Erfahrung ersprart bleibt oder du rechtzeitig die Kurve kriegst.

10.10.2012 02:27 • #6


Trauernde


42
12
4
Hi, stillerLeser!
Der Urlaub wird nicht stattfinden, da es den Neuen ja schon gibt!
Aber sie hätte es gemacht, wenn ich nicht die Reißleine gezogen hätte! Sie hätte dann wahrscheinlich permanent mit ihm geschrieben und ich wäre kaputt gegangen! Sie soll mal jetzt machen! Ihr Leben ist im Moment perfekt! Da spiele ich keine Rolle!
Aber ich tu ihr unendlich leid!
Na das ist doch schonmal was!
Durch meinen Kummer bekommt sie ja auch immer wieder die Bestätigung, wie sehr ich sie liebe und das sie einfach umwerfend ist! Leute seht ihr, wie toll ich bin? Ich kann machen, was ich will, ich werde trotzdem geliebt!
Ich könnte mich erbrechen!
Und sie steht immer wieder gut da! Sie hat ja nix falsch gemacht! Wollte ihr gestern eine SMS schreiben! Habe es zum Glück nicht gemacht! Sie hätte sich die Rosinen rausgepickt und mir nur verletzten Stolz unterstellt! Und wieder hätte ich verloren! Nichtachtung ist glaube, die größte Strafe!
Sie hat große Angst, das ich sie ignoriere, wenn wir uns sehen! Das kann ihr doch egal sein! Was soll das?

10.10.2012 11:27 • #7


stillerLeser


Hallo Trauernde,
schön, dass du weiter bist, als ich vor vielen vielen Jahren. Meine "Urlaubsgeschichte" syouollte als abschreckendes Beispiel dienen, was passieren kann, wenn zuviel "Liebe" im Kopp ist...
Meine erste große Liebe hatte mir die Liebe gekündigt, was ich nicht akzeptieren wollte. Ich bedrängte sie mit allen Mitteln unseren Urlaub durchzuführen. Nach längerem Hin und Her willigte sie ein.. s.o. Viel später ärgerte ich mich über MICH, dass ich mich zum Hampelmann gemacht hatte.
Deine Einschätzung sehe ich ähnlich: dir wären Veränderungen an ihrem Verhalten aufgefallen, ein Blick auf ihr Handy, SMS gelesen und das Drama hätte seinen Verlauf genommen... und zu guter Letzt hättest du die A- Karte gezogen (Vertrauensbruch wegen Blick auf Handy...).

Du siehst doch, sie hat noch Gefühle: Angst und Mitleid mit Dir? Warum? Vielleicht doch eher Mitleid mit sich selbst und Angst davor, dass ihr dasselbe passiert, was sie dir angetan hat. Vielleicht ist ihr neuer schlimmer, als sie zu dir war. Wer weiss? Braucht sie zur Sicherheit deinen Kummer, um zu dir zurückkehren zu können, sollte es nicht so klappen, wie sie es sich vorstellte?

Sind ihre Probleme und die soll sie behalten und selbst lösen. Die sollen/müssen dir egal sein. Mach dich frei von Rachegedanken und Taktiken und schau nach dir. Du bist kein Verlierer, du hast einfach nur geliebt. Ihr Mitleid brauchst du nicht. Den Rest erledigt die Zeit.

11.10.2012 00:46 • #8


Trauernde


42
12
4
Hallöchen, stillerLeser!
Würde sie nicht mehr zurück nehmen, auch wenn ich sie noch sehr liebe!
Aber das wäre Selbstzerstörung auf höchstem Niveau!
Soll sie machen, ist ja glücklich!
Und trotzdem wünsche ich ihr, das ihr das auch mal jemand antut! Das ist zwar sehr böse, aber das darf ich jetzt und das gönne ich mir einfach!
Sie hat mein Herz rausgerisssen! Aber in den letzten 14 Tagen, ist sie auch noch drauf rumgetrampelt!
Und sie wollte doch niemals so sein, wie ihre Vorgänger!
Etwas Wut kommt halt hoch, aber nur wenig!
Vvl können wir ja mal über PN schreiben!?!? Wenn du Lust hast?

11.10.2012 01:01 • #9


stillerLeser


@trauernde,
ja gerne über PN schreiben. Bin wirklich ein stillerLeser und kenne mich mit der Technik nicht aus. Muss schauen, wo ich eine Bedienungsanleitung finde.

Ich muss schmunzeln über die Parallelen. Meine Ex betonte permanent ihr Lebensmotto: Ich tu einem anderen nichts an, was ich nicht will, was man mir antut...
Ihr tatsächliches Verhalten mir gegenüber war das genaue Gegenteil...

Dann kamen mir so Fragen wie :" hähh? Habe ich ein paar an der Waffel oder nur Wahrnehmungsstörungen? Bin ich im falschen Film? Oder verstehe ich einfach die Frauen nicht, bzw. DIESE Frau?

Lass deine Wut ruhig ungefiltert raus: ABER nur beim Spaziergang übers Feld/Wald allein/mit einem guten Freund oder hier im Forum. Das befreit und macht den Kopf klar. Zumindest für eine Weile.

12.10.2012 00:30 • #10


Trauernde


42
12
4
Guten Morgen, stillerLeser! Für eine persönliche Nachricht (PN) mußt du dich anmelden!
Tut auch garnicht weh!
Siehst in meinem Profil PN! Da kann man dann schreiben!
Viel Glück!

12.10.2012 00:44 • #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag