2

Beste Freundin eifersüchtig auf feste Freundin?

BesterFreund99

Ich habe das Problem, dass sich meine beste Freundin, sich von mir Distanziert hat seit ich mit meiner Freundin zusammen bin.
Ich habe sie mal drauf angesprochen, ob sie evtl neidisch sei, da ich, bevor ich meine Freundin kennengelernt habe, in sie verliebt war. Jedoch sind wir nie zusammengekommen, da ich nur ein Freund für sie war und sie keinerlei romantische Gefühle für mich hatte. Si verneinte, meinte jedoch, das sie sich mir und ihr nicht aufdrängen wolle, vor allem da ich sie ja mal geliebt habe.
Sie hätte ein schlechtes gewissen meiner Freundin gegenüber, wenn wir uns alleine Treffen würden.
Das ist jedoch Quatsch, ich würde echt gerne ml wieder alleine was mit ihr machen, doch wie nur?

08.12.2019 14:27 • #1


mafa

mafa


2688
6
2635
Sie hat ihr die Gründe doch genannt, wieso soll das Quatsch sein? Ich kann sie schon verstehen. So eine Konstellation ist meist schwierig

08.12.2019 14:53 • #2



Beste Freundin eifersüchtig auf feste Freundin?

x 3


_Tara_

_Tara_


6187
5
7739
Zitat von BesterFreund99:
da ich, bevor ich meine Freundin kennengelernt habe, in sie verliebt war. Jedoch sind wir nie zusammengekommen, da ich nur ein Freund für sie war und sie keinerlei romantische Gefühle für mich hatte.

Bist Du sicher, dass Du da die richtige Zeitform gewählt hast?

Wenn Du eine neue Freundin hast, solltest Du doch so verknallt sein, dass Deine Gedanken um Deine neue Freundin kreisen und nicht darum, wie Du es hinkriegen kannst, mit Deiner "besten Freundin" etwas alleine zu unternehmen... (Anmerkung: eine Frau, in die Du unglücklich verliebt bist, kann meiner Ansicht nach nicht Deine "beste Freundin" sein...)

Ich vermute, Deine aktuelle Freundin ist nur ein Trostpflaster, weil Du Deine "beste Freundin" nicht haben kannst. Könnte ich da richtig liegen?

Edit: wie lange seid Du und Deine "beste Freundin" denn schon "beste Freunde"?

08.12.2019 15:00 • #3


Phillipe

Phillipe


29
18
Ich glaube das nicht, die ist eifersüchtig...

08.12.2019 18:21 • #4


Mareikje


Ich finde ihre Einstellung sehr gut. Meistens schafft die Konstellation mit bester Freundin nur Missverständnisse. Die neue Freundin wird sich am Anfang noch unsicher sein und sich fragen, warum du alleine etwas mit einer Frau unternehmen willst. Vor allem du ihr schon erzählt hast, dass du in deine beste Freundin verliebt warst. Was das auslöst kannst du hier im Forum lang und breit lesen. Deine beste Freundin bezieht Position und das find ich echt gut. Lerne erst einmal deine Freundin richtig kennen und genieß die Zeit mit ihr. Aber vielleicht reicht dir das nicht und tief in dir sind immer noch die Gefühle für deine feste Freundin präsent. Dann solltest du mit offenen Karten spielen und deine neue Freundin nicht als zweite Wahl nehmen.

08.12.2019 19:16 • x 2 #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag