8

Bevor ich ihm schreibe, schreibe ich hier

Heartbreak1994

Hallo liebe Leute

Bevor ich meinem Ex schreibe, schreibe ich hier.
Heute bin ich besonders emotional und kurz davor meinem Ex einen Riesen fetten emotionsbatzen zu schicken und schreibe deshalb lieber hier als ihm.
Ich befinde mich seit Samstag in der Kontaktsperre (nicht dass es ihn interessiert) wobei diese habe ich gebrochen denn gestern kamen die Tickets für unseren geplanten Urlaub an und ich hab ihm diese erst per Post geschickt und zeitgleich noch mal per sms.
Hab ihm lediglich die Tickets geschickt keine Erklärung kein Satz nichts nur das. Natürlich kam nichts und ich bin kurz davor ihn zam zuscheissen.
Es ist verwunderlich wie schlecht es mir heute geht, obwohl ich die letzte Zeit versucht habe stark zu sein. Im großen und Ganzen bin ich so oder so enttäuscht von ihm und ob er mir antwortet oder nicht macht die Enttäuschung nicht weg.
Naja jetzt bin ich auf dem Weg zu einem neuen Job den ich auch noch machen muss um über die Runden zu kommen und heule mir die Augen kaputt weil ich das alles nicht verstehe ..

Was ist nur los mit mir...

13.05.2016 11:59 • x 2 #1


Phoeniix




Das ist normal, dass Du grad wieder so einbrichst.
Gerade wenn dann sowas kommt, wie die Urlaubstickets.
Es erinnert einfach wieder daran, was man noch zusammen geplant hat, etc.

Auch wenn es komisch klingt, aber ich glaube nicht, dass ihn die Kontaktsperre kalt lässt.
Und auch wenn es sich für Dich wie eine Ewigkeit anfühlt, es sind erst ein paar Tage.
Sollte er sich wirklich irgendwann mal rühren, dann nicht nach so einer kurzen Zeit.
Auch er wird die Weiterleitung der Tickets jetzt erstmal verdauen müssen.

Schreib hier, bevor Du ihm schreibst... das machst Du schon ganz richtig.
Alles Gute
Piix

13.05.2016 12:06 • x 2 #2



Bevor ich ihm schreibe, schreibe ich hier

x 3


Heartbreak1994


Hi lieber piix

Du hast recht es kommt mir vor wie Jahre und es ist nicht einmal ne Woche her...
Würde es ihn was kümmern oder würde ich ihm nach 6 Jahren etwas bedeuten, hätte er versucht mich zu kontaktieren aber davon kann ich nur träumen.
Es geht mir überhaupt nicht gut, vor allem weil ich einfach nicht weiß warum ? Einfach aus dem nichts .. 1 Tag davor noch alles gut und sogar ne Stunde vorher noch guten Morgen Schatz ich liebe dich und jetzt ? Kennt er mich nicht mehr ...
Erstaunlich wie schnell Menschen abschließen können...

Je mehr Zeit verstreicht desto mehr schmerzt es ...

Liebe Grüße

13.05.2016 12:32 • #3


Phoeniix


Zitat:
Würde es ihn was kümmern oder würde ich ihm nach 6 Jahren etwas bedeuten, hätte er versucht mich zu kontaktieren aber davon kann ich nur träumen.
Es geht mir überhaupt nicht gut, vor allem weil ich einfach nicht weiß warum ? Einfach aus dem nichts .. 1 Tag davor noch alles gut und sogar ne Stunde vorher noch guten Morgen Schatz ich liebe dich und jetzt ? Kennt er mich nicht mehr ...
Erstaunlich wie schnell Menschen abschließen können..


Ach, sag das nicht. Das kannst Du nicht wissen, ob es ihn was kümmert oder nicht, ob er an Dich denkt oder nicht, ob er abgeschlossen hat oder nicht...
Ich kann Dir von mir sagen das mein Exemplar mir am Morgen auch noch einen Kuss gegeben hat und am Abend war´s rum...
Er hat sich auch nicht gemeldet und ich hab gelitten wie ein Hund... und doch war es so, dass er täglich an mich gedacht hat, dass er auch noch nicht abgeschlossen hatte, und das auch noch nach Monaten...

Ich will Dir nicht sagen, dass er sich definitiv melden wird, nur, dass es nicht zwangsweise heißt, dass er nicht an Dich denkt und Du ihm egal bist, nur, weil er sich nicht meldet...

Bring Dein Leben auf die Kette... denn sollte er sich melden willst Du doch nicht als leidendes Häufchen Elend durchhängen...

Alles wird gut... egal wie es kommt...

13.05.2016 12:43 • x 2 #4


Heartbreak1994


Danke Piix dass du so schnell geantwortet hast.

Anfangs war ich auch der Meinung aber jetzt bin ich einfach emotional gef***
Egal ob er abgeschlossen hat oder nicht ... Dass er mich so im Stich lässt ist hart.
Sollte er nicht abgeschlossen haben ist es noch schlimmer und unverständlicher ... Denn er hat gesagt geh und ich bin gegangen weil ich einen Job habe !

Ich weiß nicht mal mehr wo mir der Kopf wächst so durcheinander bin ich

13.05.2016 13:32 • #5


Phoeniix



Ach Mensch... das ist normal und es darf auch weh tun...
Aber es hilft Dir auch nicht, wenn Du Dich reinsteigerst oder die wildesten herzlosen Szenarien ausmalst, wieso er sich nicht meldet und ob er schon ´ne Neue hat oder ob er noch an Dich denkt...

Versuch Dich abzulenken. Tu Dinge, die Dir gut tun...
Es kommt sowieso so, wie es kommen wird...

13.05.2016 14:19 • x 1 #6


Heartbreak1994


Danke .. Ich kann die Gedanken nicht abschalten aber ich gebe mir Mühe

13.05.2016 15:00 • #7


lucky123


Liebe Heartbreak1994,

nachdem ich zwei Jahre von meinem autoritären Mann getrennt war, und in den zwei Jahren ein halbes Jahr einen Freund hatte, der dann doch keine Partnerschaft wollte,
kann ich nur raten, viel Schönes und Gutes für Dich selbst zu tun, neben dem Schmerz.

Ich habe alles 'Falsche und Richtige' gemacht, Kopfkino und nicht, geschrieben und nicht, Andenken an ihn aufbewahrt und alles von ihm
weggetan was mich an ihn
erinnerte,
egal, die erste Zeit nach der Trennung ist hart.
Es wird leichter wenn Du neben dem Schmerz viel für Dich selbst
tust, ein Hobby anfängst das mit
ihm nichts zu tun hat.

Das Harte ist, wenn er keine
Partnerschaft will, will er keine.
So ist das bei meinem Exfreund. Und man kann es mit nichts
herbeizaubern.

Unabhängig davon, ob Du nun die nächsten Wochen mehr 'falsch' oder 'richtig' machst,
was Du beeinflussen kannst, ist Dein eigenes Leben, Deine Interessen.

Ich bin einer Musikgruppe beigetreten und gehe oft in den
botanischen Garten. Und ich konzentriere mich auf die
anwesenden Menschen in meinem
Leben und verminderte dadurch die Gedanken an ihn.

Hier zu schreiben und Verständnis zu finden, war auch ein Segen mich.

Alles Liebe ...

15.05.2016 03:25 • #8


Heartbreak1994


Hallo liebe Lucky123

Danke für deinen Beitrag !

Es geht mir um einiges besser ! Nachdem ich es nicht ausgehalten habe und ihm geschrieben habe und von seiner Seite nur Unsinn kam, bin ich soweit dass ich sagen kann "dann halt nicht"

Wenn er mich wirklich liebt kommt er wieder und weiß auch dass er sich zu entschuldigen hat, sollte er es nicht tun dann weiß ich woran ich war und kann nur sagen dass endlich die Erkenntnis dazu kam.

Ich werde mich meh um mich kümmern und ich werde auch aufhören die Fehler die er getan hat zu entschuldigen und ihm nach zu rennen obwohl er es bei mir machen müsste.

Ich hoffe es geht dir auch gut !

Liebe Grüße

16.05.2016 10:10 • #9


Täubchen


Hallo liebe Heartbreak1994,

ich kann dich so verstehen, ich befinde mich auch gerade in Trennung, haben seit 1 Wo quassi nur SMS kontakt und das von seiner Seite aus nicht gerade liebe SMS. Ich denke das Dein Ex Dir Quatsch geschrieben hat, macht es Dir sicherlich etwas einfacher. Mir persönlich würde die Trennung auch schwerer fallen wenn nur liebe SMS kämen. Wer hat den bei Euch schluss gemacht? Wobei ich denke es ist egal wer es beendet hat, Herzschmerz und Liebekummer haben beide. Ich vermisse meinen Ex auch und er sicherlich auch mich. Ich glaube auch nicht das er oder ich uns in den nächsten Wochen vergessen oder nicht an uns denken. Nur das ändert oft nichts an der Situation.

Ich persönlich muss sagen, mir tut das schreiben hier sehr gut und hilft mir ein wenig klare Sicht zu bekommen. Es sind wirklich viele Menschen hier die fast alle ähnliches erlebt haben.

Ich versuche Licht am ende des Tunnels zu sehen und schaue nach vorne und ich glaube ganz fest daran " Alles wird gut "

16.05.2016 13:24 • x 1 #10


Heartbreak1994


Hey Täubchen !

Ich kann dir leider nicht sagen wer Schluss gemacht hat, es hat sich einfach so aus dem Streit entfacht !

Ich weiß nicht ob er mich vermisst an mich denkt oder leidet, dass ist mir auch schon egal geworden !
Er ist mir nicht entgegen gekommen als ich über meinen Schatten gesprungen bin und ihn angesprochen habe und das ist für mich unverzeihlich (jetzt)

Wenn er dich wirklich liebt, auch wenn es nur Gefühle sind von 1%, ein Mensch der den anderen schätzt, zieht sowas nicht ab Sonden geht auf die Entschuldigung ein.
Ich hab mich entschuldigt obwohl nicht ich den Fehler gemacht habe und genau das war mein Fehler.

Ich hab ihn an erste Stelle getan und jetzt bin ich die die leidet und er chillt sein Leben ohne jegliche Gedanken an mich zu verschwenden oder sich "schlecht / schuldig" zu fühlen !

Ich hab keine Schuldgefühle mehr weil wir gestritten haben und er jetzt weg ist, ich hab Schuldgefühle dass ich mich nicht mehr geschätzt habe und mich mehr um mich gekümmert habe.

Sollte er sich irgendwann bei mir melden und das wird er ganz bestimmt, dann muss er schon mehr machen und sagen als Hey tut mir leid !
Manche Menschen wissen nicht was sie mit ihrem Verhalten anrichten und erwarten sofortige Gnade aber die hatte er auch nicht mit mir oder ?

Oder liege ich falsch ?

16.05.2016 15:50 • #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag