Danke an alle hier Betroffene und Helfer

Alleinhauser

Als älteres Semester 61er Baujahr hat es mich nach zwei Jahren Beziehung vor drei Wochen auch "erwischt".
Meine Freundin beendete die Beziehung mit den üblichen Floskel die ich mir hier ersparen möchte, da sie jeder von uns kennt (Habe die sagenhaften 10 Trennungsfloskeln und ein paar mehr über mich ergehen lassen müssen)
Meine Geschichte vielleicht ein wenig später.
Nur so viel. In diesen drei Wochen war ich Tag für Tag in dem Forum und habe mir die Threads ausführlich durchgelesen.

Wie so oft bei uns allen, findet man(n)/Frau sich hier wieder, stellenweise mit ähnlichen Erfahrungen so auch ich.

Dieses Forum und alle die hier schreiben helfen mir über eine sehr schwere Zeit hinweg und dafür an alle hier ein Riesen

DANKE

Liebe Grüsse
der nun Alleinhauser

16.08.2012 14:13 • #1


Engel13


684
10
127
Hallo du Alleinhauser,

ich muss ja erst mal sagen ich bin von Baujahr 62 und noch kein älteres Semester

Du hast vollkommen Recht, in diesem Forum kann man seine ganzen Gefühle wie Schmerz, Wut und auch Hass los werden, und man wird verstanden.
Im realen Leben wird man nach 5 Monaten nicht mehr gefragt, ob es weh tut, im Gegenteil, man wird blöd angeguckt, fängt man noch mal von dem Theman an.
Hier haben alle Verständnis für einen und man kann andere auch unterstützen.

Liebe Grüße
Engel

16.08.2012 19:11 • #2



Danke an alle hier Betroffene und Helfer

x 3


Anna715


Hallo Alleinhauser,
gut dass es dir hilft, du Unterstützung hier findest, um aus dem Schlamassel raus zu kommen.

@ Engel
du, dasselbe ist mir die Woche auch passiert. Habe nun 8 Monate hinter mir, habe ihn bei einem Telefongespräch erwähnt.
Da kam der Satz:
Was immer noch ?

Ich habe dann schnell das Thema gewechselt, macht ja dann auch keinen Sinn.

Es zeigt mir aber auch, dass man Trennungsschmerzen vergißt.

Seid lieb gegrüßt
Anna

16.08.2012 19:28 • #3


Engel13


684
10
127
@Anna
Vielleicht hat der, oder diejeniege noch nie so tief und innig geliebt, man weis es ja nicht. Ich werde diesen langen tiefen Schmerz nie vergessen.
Letztes Jahr hatte meine Tochter Liebeskummer, der auch fast 1 Jahr gedauert hat, und es haben mich doch tatsächlich Leute nach 1 Woche gefragt, und wieder alles in Ordnung bei deiner Tochter?

Es gibt eben Menschen, die nur oberflächlich lieben, anders kann ich mir das nicht vorstellen.

Liebe Grüße
Engel

16.08.2012 19:36 • #4


Anna715


Engelchen,
das ist ein guter Kumpel von mir. Ist Mitte 40 und hat auch schon Trennungen hinter sich. Eine Trennung hat ihn 5 Jahre gekostet.
War damals auch ganz schlimm für ihn.

Er ist mir in den ersten Monaten sehr zur Seite gestanden, ich konnte ihn nachts anrufen, wenn ich dachte es geht nicht mehr.

Ich denke dass es daran liegt, dass er seit April eine neue Liebe gefunden hat.

16.08.2012 20:01 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag