10

Denke trotz neuer Beziehung und vergangener Zeit an Ex

Darkstar27

1
1
Hallo,

ich bin das aller erste Mal in so einem Forum unterwegs und Versuche mir einfach Mal alles von Seele zu reden.

Vor ungefähr 4 Jahren habe ich eine Frau kennengelernt. Wir waren zusammen in einer Berufsschulklasse. Wir verstanden uns super und ich hatte Interesse, sie aber leider nicht. 1 Jahr vergingen und ich habe eine neue Frau kennengelernt. Sie war wirklich in jeder Hinsicht super für mich, nur habe ich das damals noch nicht so ganz gewusst. Sie war eher zurückhaltend, aber sehr treu und lieb und hat/hatte alles für mich getan.
Ich war eigentlich total glücklich und sie auch aber trotzdem habe ich mich von ihr wegziehen lassen da die Frau mit der ich in einer Berufschulklasse war auf einmal großes Interesse an mir zeigte. Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe mit der Frau (die ex die ich nun vermisse) Schluss gemacht und bin mit der anderen Frau zusammen gekommen. Das ging auch über 2 Jahre gut nur habe ich immer Mal zwischendurch daran gedacht wie es wohl mit der anderen Frau gewesen wäre und dass ich sie schon sehr vermisst habe, und das über die ganzen 2 Jahre. Schlussendlich wurde ich betrogen und ich trennte mich von der Frau die mich von meinem Glück und der Frau die ich liebte wie ich bisher noch nie jemanden geliebt habe weg zog. Wahrscheinlich habe ich das zugelassen weil ich damals noch nicht so richtig wusste was ich von einer Beziehung erwartet und wer wirklich Zukunftsgesehen zu mir passen würde. Party Freunde und die Arbeit waren mir damals wichtiger also habe ich mich auch für die Frau entschieden mit der ich das tun konnte und nicht die Frau dir ich wirklich liebte.
Nun Wochen nach der Trennung habe ich versucht Kontakt mit meiner Ex Freundin (die Liebe Frau die ich verlassen habe) aufzubauen obwohl sie einen Freund hat. Fand sie nicht so lustig und von mir hören wollte sie erst Recht nichts. Nun bin ich seit fast einem Jahr mit einer neuen Frau in einer Beziehung. Ich dachte mir warum sollte ich mein Leben lang unglücklich sein wenn meine ex mich nicht möchte.meine Freundin ist super, lieb, tut alles für mich und uns und erinnert mich auch in vielen Sachen an meine Ex Freundin zu der ich eigentlich zurück wollte. Die liebe war anfangs nicht so stark aber von Tag zu Tag ist sie gewachsen aber ob sie gleich ist wie bei meiner Ex von damals, da bin ich mir nicht so sicher. Aber vielleicht denke ich das auch einfach nur WEIL ich die andere Frau nicht aus dem Kopf kriege. Ist das nur ein Hirngespinst oder sollte ich mich nicht auf jemanden neues einlassen wenn ich mit meiner Ex von vor 3 Jahren noch nicht abgeschlossen habe. Ich bin ehrlich würde diese Frau mich von einem Tag zum anderen zurück wollen dann würde ich sofort ja sagen. Ich bin wie besessen von ihr obwohl ich genau weiß dass sie mich nicht möchte geschweige denn sie bereits in einer anscheinend sehr glücklichen Beziehung ist. Und ich finde es unfair meiner jetzigen Freundin gegenüber weil ich genau weiß wie sehr sie mich liebt und ich sie auch ohne Frage, aber irgendwie einfach nicht so wie meine Ex Freundin. Egal ob ich eine neue Frau habe oder so meine Gedanken schweifen trotzdem immer ab und zu ab zu ihr.

Was ratet ihr mir? Bin ich verblendet von den alten schönen Zeiten die ich hatte. Liebe ich meine jetzige Freundin nicht wirklich? Ich würde behaupten schon aber irgendwie einfach nicht so wie meine Ex Freundin.

Über ein paar Worte oder Einschätzungen würde ich mich freuen

Ich will die Beziehung mit meiner Freundin nicht riskieren aber ich habe auch irgendwie Angst davor die liebe meines Lebens zu verlieren. Ob's meine Ex ist oder meine jetzige Freundin weiß ich eben nicht. Es macht mich so unsicher dass ich noch an die andere Frau denken muss dass ich mir mit gar nichts mehr sicher bin.

Liebe Grüße und tut mir leid für die kryptischen Gedanken. Mir fällt es schwer meine Gefühle auszudrücken und ich hoffe ich konnte mich einigermaßen ausdrücken.

13.07.2022 15:50 • #1


Plentysweet

Plentysweet


13759
22547
Spontangedanke meinerseits dazu: Oft will man das, was man nicht haben kann. Oder der Verlust eines Menschen wird einem erst dann schmerzlich bewußt, wenn er nicht mehr verfügbar ist.
Und: Du hast Dich erst getrennt (von der anderen Freundin), nachdem diese Dich betrogen hatte. Vorher war sie (Deine eigentliche Liebe) Dir keine Beziehung wert. Unter dem Gesichtspunkt verstehe ich, daß sie so reagierte, als Du wieder Kontakt aufnahmst:
Zitat von Darkstar27:
Fand sie nicht so lustig und von mir hören wollte sie erst Recht nichts


Übrigens, ich finde es unfair, Deiner jetzigen Freundin gegenüber, wenn Du eigentlich eine andere liebst und willst, aber mit ihr zusammen bleibst.
Ich weiß nicht, was ich Dir raten soll. Manchmal ist die große Liebe auch eine Illusion.
Hör auf Dein Herz, schau wer Dir gut tut und alles Gute für Dich!

13.07.2022 16:00 • x 3 #2



Denke trotz neuer Beziehung und vergangener Zeit an Ex

x 3


Wurstmopped

Wurstmopped


7591
1
11710
Hallo und willkommen.
Du hast diese Ex für eine andere Frau verlassen und sie ist jetzt glücklich.
Freue Dich doch für sie und respektiere ihr neues Leben.
Akzeptiere, dass du für Dein Handeln die Verantwortung trägst und man Fehler macht, die eben nicht mehr rückgängig zu machen sind.
Du kannst natürlich weiterhin einen Traum hinterherjagen und dich selbst blockieren oder dich reflektieren und dich Fragen, was genau dich an der Ex getriggert hat?
Als Du mit ihr zusammen warst, war der Trigger wohl nicht so übermächtig, ansonsten hättest du nicht warm gewechselt.
Ist es vielleicht nur der Traum, Sehnsucht, Jagdinstink?
Und bezogen auf deine neue Beziehung, warst du gerne 2te Wahl? Das ist ein No Go, du nimmst ihr ggf wertvolle Lebenszeit und sie hat doch auch einen tollen Mann verdient?
Also was möchtest Du, glücklich werden oder eine Chimäre hinterherjagen?

13.07.2022 16:06 • x 3 #3


Dana2


3
1
Hey, wielange hast du den zu deiner Ex keinen Kontakt mehr? Hast doch noch ihre Handynummer? Siehst du Sie noch öfters?

LG

14.07.2022 00:01 • #4


Milly85

Milly85


1130
2440
Zitat von Darkstar27:
Hallo, ich bin das aller erste Mal in so einem Forum unterwegs und Versuche mir einfach Mal alles von Seele zu reden. Vor ungefähr 4 Jahren habe ich eine Frau kennengelernt. Wir waren zusammen in einer Berufsschulklasse. Wir verstanden uns super und ich hatte Interesse, sie aber leider nicht. 1 Jahr vergingen und ich ...

Du hast die Liebe deines Lebens, falls es die Ex war, schon verloren, denn du hast es versemmelt!

ein zurück gibt es nicht! Da kannst du noch so sehr wollen und betteln, für die ist es ein klares Nein.damit musst du dich arrangieren.

was Mir auch aufgefallen ist :
Zitat:
super, lieb, tut alles für mich


das hast du jetzt wiederholt gesagt, also ist das anscheinend auch wichtig für die Partnersuche für dich.

tut alles für dich…. Tust du auch alles für die Frauen dann? Oder nimmst du einfach nur gerne?

selbst wenn du die Ex von damals zurückbekommen würdest, wäre sie nicht mehr die alte Person ! Ich glaube das vergisst du dabei.

die alte Person ist tot! Und das was du mit ihr gemacht hast wird sie verändert haben! Ein zurück gibt es auch da nicht! Der Zug ist abgefahren.

du solltest dich mal lieber fragen wieso du die alte WIRKLICH zurück willst, bzw solltest du dich fragen wieso du die neue denn unbedingt willst!

kannst du vielleicht nicht alleine sein?

14.07.2022 13:57 • #5


Unterwegs

Unterwegs


813
2020
Meiner Meinung nach, weißt du einfach nicht was du im Leben willst und kannst nicht alleine sein.

Redest über deine "Freundinnen" wie Gegenstände nach denen man sie begutachten und einsortieren kann.

Wenn du trotzdem noch an deine erste Ex denkst, obwohl du schon wieder in einer neuen Beziehung bist, dann bleibt doch einfach mal Single.
Denn wenn du an jemand anderen denken musst, kann die jetzige Beziehung ja auch nicht das Wahre sein und das ist der Frau gegenüber auch nicht fair.

Du hast nunmal gelernt, dass das Leben kein Wunschkonzert ist und alles seinen Preis hat. Dass man schätzen sollte, was man hat und nicht immer nach besserem Ausschau halten.

Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als mit dem "was wäre wenn" zu leben. Aber bitte lasse deine erste Ex in Ruhe, denn sie hat mit dir abgeschlossen und ist wieder glücklich.

15.07.2022 02:38 • x 1 #6


HomeRun1989

HomeRun1989


37
18
Zitat:
kannst du vielleicht nicht alleine sein?


Sollte ein Mensch alleine sein ?

15.07.2022 03:02 • #7


HomeRun1989

HomeRun1989


37
18
Zitat:
Du hast nunmal gelernt, dass das Leben kein Wunschkonzert ist und alles seinen Preis hat. Dass man schätzen sollte, was man hat und nicht immer nach besserem Ausschau halten



Meine Generation hat viel zu viel Möglichkeiten, um sich gedanklich nicht zu Sagen mhm das passt mir nicht an Ihr oder Ihm , das Gefällt mir nicht an Ihm oder Ihr .... es wird bestimmt ein besserer kommen...

Ohja wir Menschen haben es dazu gebracht Liebe zu einem großen Marketing zu machen..., und haben verlernt zufrieden mit dem zu sein was man hat, weil es nur ein Swipe entfernt ist eine bessere Ausschau zu haben.

15.07.2022 03:08 • x 2 #8


RyanG

RyanG


1504
4
3076
Und die bessere Ausschau ist auch nur ein Trugbild. Mit anderen Fehlern und Baustellen….

15.07.2022 08:13 • x 1 #9


DieSeherin

DieSeherin


7185
10449
oh je... das ist wohl wirklich blöd gelaufen! aber ich glaube, dass du halt einfach noch jung bist, die liebe und beziehungsdinge noch lernen und erfahren musst... das mussten wir ja fast alle irgendwie erkunden, wie das mit den anziehungskräften, den hormonen, den vorstellungen, bedürfnissen und so, in der beziehung so aussieht.

ich würde an deiner stelle versuchen, die vergangene zeit in die erinnerungskiste im hirn zu packen, mit einem sentimentalen lächeln an die ex denken und mich auf die wundervolle frau an deiner seite zu konzentrieren... nicht, dass du das auch wieder verbockst

15.07.2022 10:45 • #10


Heike1307

Heike1307


1391
2
1727
Lass sie ziehen - in Gedanken. Weißt du, es hilft, wenn man sich in Liebe innerlich von jemandem verabschiedet. Wünsch ihr alles Glück dieser Welt.
Und lebe dein Leben.

15.07.2022 10:59 • #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag